Drama beim Baden 

Großeinsatz am Rhein: Zwei Mädchen vermisst - ein Wasserstrudel zog sie runter   

+
Polizei sucht nach vermissten Mädchen im Rhein bei Worms (Symbolfoto).

Zwei Mädchen wollten am Freitagnachmittag im Rhein schwimmen. Dabei gerieten die beiden in einen Strudel und gingen unter. Seitdem werden die Kinder vermisst. 

Worms - Am Freitag (3. August) gegen 13:46 Uhr wurde der Polizei gemeldet, dass zwei 9 und 13 Jahre alte Mädchen im Rhein untergegangen seien. Zuvor schwammen sie im Fluss und gerieten dort in einen Strudel. Die Polizei und Feuerwehr betreuten die Flüchtlingsfamilie, zu der die Mädchen gehören, vor Ort. 

Aktuell (16:13 Uhr) suchen die Einsatzkräfte nach den vermissten Kindern. Über weitere Neuigkeiten halten Sie auf  LUDWIGSHAFEN24.DE* auf dem Laufenden.


*LUDWIGSHAFEN24 ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

pol/jol

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare