Polizei sucht Zeugen

24-Jähriger läuft betrunken nach Hause - und macht größten Fehler seines Lebens

+
Polizei im Einsatz: Ein 24-Jähriger feiert am Wochenende heftig - und begeht auf dem Heimweg den größten Fehler seines Lebens.

Polizei im Einsatz: Ein 24-Jähriger feiert am Wochenende heftig - und begeht auf dem Heimweg den größten Fehler seines Lebens.

Wiesbaden - Was hat sich ein 24-Jähriger aus dem hessischen Wiesbaden auf dem Nachhauseweg dabei nur gedacht? Am Samstagmorgen (1.09.18) wurden mehrere Anwohner in der Wiesbadener Straße / Panoramastraße und Langendellschlag geweckt, wie extratipp.com* berichtet.

Wiesbaden: 24-Jähriger feiert heftig - und hinterlässt eine Spur der Verwüstung

Zwischen 6.00 und 7.30 Uhr gab es immer wieder laute Schläge in den Straßen. Anwohner alarmierten daraufhin die Polizei. Als die Polizei Wiesbaden vor Ort eintraf, konnten die Beamten es kaum glauben: Eine Spur der Verwüstung zog sich durch die Straßen, denn: der 24-Jährige hatte über 50 Autos beschädigt. Zuvor liefen mehrere Zeugen dem völlig betrunkenen Mann hinterher, dokumentierten damit das ganze Ausmaß der unnötigen Zerstörungswut des Partygängers. 

Als die Beamten den Mann in seinem Haus stellten, wollte dieser seine Identität nicht verraten. Da er auch die polizeilichen Maßnahmen verweigerte, gab es einen Eilbeschluß der Staatsanwaltschaft Wiesbaden: Damit konnten die Beamten die Personalien des betrunkenen Mannes feststellen. 

Wiesbaden: 24-Jähriger feiert heftig - und beschädigt 51 Autos

Nach der Spurensicherung der Polizei steht nun fest: Der alkoholisierte Mann hat mindestens 51 Autos ramponiert. "An den Fahrzeugen wurden teilweise die Außenspiegel und die Scheibenwischer beschädigt. Weiterhin wurden Zweiräder umgeworfen", so das Polizeipräsidium Westhessen in einer Mitteilung

Da nicht ausgeschlossen werden kann, dass der 24-Jährige noch mehr Autos beschädigt hat, sucht die Polizei nach Zeugen: Hinweise können telefonisch unter 0611 - 345 2340 abgegeben werden. Ein Polizeisprecher in Wiesbaden sagte unserer Redaktion, dass sich der Sachschaden auf ca. 40.000 Euro beläuft. "Das dürfte zivilrechtlich noch sehr bitter für den 24-Jährigen werden", so er Sprecher weiter. 

Mehr aus Wiesbaden: Frau lernt drei Typen im Club kennen - in BMW machen sie Grausames mit ihr, wie extratipp.com* berichtet.

Matthias Kernstock

*extratipp.com ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare