Weltweit größte Wassersportmesse "Boot" gestartet

+
Luxuriöse Großjachten sind im Trend. Foto: Federico Gambarini

Düsseldorf (dpa) - Die weltgrößte Wassersportmesse "Boot" hat in Düsseldorf begonnen. Rund 1700 Aussteller aus 57 Ländern präsentieren eine Woche lang Wassersportzubehör von der Angelrute bis zur Luxusjacht.

Nach Angaben der Veranstalter werden mehr als 100 Boots- und Jachtpremieren vorgestellt. Insgesamt sind in den 17 Messehallen 1700 Schiffe zu sehen. Bis zum 25. Januar werden 250 000 Besucher erwartet.

Messe

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.