Vermisstenfall

18-Jährige steigt in getunten Opel Astra - Mutter hat schlimmste Ängste, dann die Wende

+
Darma Kassel: Eine 18-Jährige steigt in einen getunten Opel Astra - die Mutter alarmiert die Polizei - die schlimmsten Ängste werden wahr.

Eine 18-Jährige steigt in einen getunten Opel Astra - die Mutter alarmiert die Polizei - die schlimmsten Ängste werden wahr (Update unten im Text).

Kassel - Die Polizei Kassel sucht nach Viktoria S. Die 18 Jahre alte Frau kommt aus Hofgeismar (Landkreis Kassel), wie extratipp.com* berichtet. Sie verließ am Donnerstag, 23. August, gegen Abend das Haus ihrer Eltern. Laut Polizei stieg die Vermisste in einen getunten Opel Astra und ist seitdem verschwunden. 

Viktoria S. stieg in getunten Opel Astra

Die Mutter von Viktoria S. berichtet gegenüber der Polizei: Die junge Frau verließ das Elternhaus im Neubaugebiet unterhalb des Kreiskrankenhauses in Hofgeismar und kam nicht wie verabredet zurück. Viktoria S. stieg vor dem Haus in einen getunten Opel. Dabei soll es sich um ein Modell der Marke Astra handeln. Der weiße Wagen hat einen auffälligen Heckspoiler und ist mit Tribals foliert. 

Viktorias Mutter konnte sich Kennzeichen des getunten Opel Astra teilweise merken

Das Kennzeichen des getunten Opel Astra konnte sich Viktorias Mutter laut Polizei nur zum Teil merken. Der Wagen soll aus Brandenburg an der Havel stammen. Das Kennzeichen beginnt mit BRB. Den Wagen soll ein etwa 18 bis 23 Jahre alter Mann gefahren sein. Dieser habe kurze Haare gehabt. Möglich, dass Viktoria S. den Opelfahrer im Internet kennengelernt hatte.

Polizei fragt im Fall der vermissten Viktoria S.: Wer kennt den Fahrer des getunten Opel Astra?

Familie und Polizei sind aktuell noch völlig ratlos, wo sich die junge Frau aufhält. Die Kasseler Kripo ermittelt und bittet um Hinweise aus der Bevölkerung: Wer kann Hinweise zum derzeitigen Aufenthaltsort von Viktoria S. geben? Und wer hat Hinweise, was es mit dem getunten Opel Astra auf sich hat? Informationen bitte an die Polizei Kassel unter Telefon (0561) 9100.

Polizei: So sieht Viktoria S. aus

Viktoria S. wird mit 1,47 Meter Körpergröße als auffallend klein beschrieben. Sie habe eine kräftige Statur, dunkle Haare, grau-braune Augen mit rasierten Brauen und etwas schiefe Zähne, wie es in der Pressemeldung der Polizei Kassel heißt. Am Tag ihres Verschwindens trug Viktoria S. ein schwarzes Achsel-Shirt, eine schwarze Hose und blau-graue Sportschuhe. Außerdem hatte sie eine Sporttasche bei sich. Mit 18 Jahren ist Viktoria S. bereits volljährig. Aufgrund einer leichten Behinderung hat ihre Mutter jedoch die Vormundschaft (Aufenthaltsbestimmungsrecht). 

Die extrtipp.com*-Leser diskutieren gerade über diese Meldung: Kindergarten-Kinder machen fröhlichen Ausflug - plötzlich werden sie angegriffen: Notarzt-Einsatz

Update 31.08.: Wie die Polizei in Kassel am Freitagvormittag mitteilt, ist die vermisste Viktoria S. wieder aufgetaucht. Nach derzeitigen Erkenntnissen liege keine Straftat vor. 

Matthias Hoffmann

*extratipp.com ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare