Priester während live im TV übertragener Messe attackiert

Horror-Tat

Priester während live im TV übertragener Messe attackiert

Priester während live im TV übertragener Messe attackiert
Wohnhaus vor Zwangsversteigerung explodiert - Polizei fahndet nach Besitzer
Wohnhaus vor Zwangsversteigerung explodiert - Polizei fahndet nach Besitzer
Wohnhaus vor Zwangsversteigerung explodiert - Polizei fahndet nach Besitzer
Rebecca vermisst: Schwager wieder frei - Staatsanwaltschaft äußert düsteren Verdacht
Rebecca vermisst: Schwager wieder frei - Staatsanwaltschaft äußert düsteren Verdacht
Rebecca vermisst: Schwager wieder frei - Staatsanwaltschaft äußert düsteren Verdacht

Mueller übergibt Bericht

US-Sonderermittler beendet Untersuchung zur Russland-Affäre

US-Sonderermittler beendet Untersuchung zur Russland-Affäre

Verfahren eingeleitet

Bluttest auf Down-Syndrom als Kassenleistung steht bevor

Bluttest auf Down-Syndrom als Kassenleistung steht bevor

Batterie-Austausch

US-Astronauten mit erstem ISS-Außeneinsatz des Jahres

US-Astronauten mit erstem ISS-Außeneinsatz des Jahres

Motiv bleibt weiter unklar

Utrecht: Mutmaßlicher Täter gesteht Anschlag

Utrecht: Mutmaßlicher Täter gesteht Anschlag

Gesundheitsgefährdender Dünger

Blaukorn auf Kinderspielplatz ausgelegt: Jetzt meldet sich der Täter beim Bürgermeister

Blaukorn auf Kinderspielplatz ausgelegt: Jetzt meldet sich der Täter beim Bürgermeister

Laut TV-Sender

Bluttat in Basel: Junge (7) auf Schulweg erstochen - Verdächtige 75-Jährige war Behörden bekannt
Bluttat in Basel: Junge (7) auf Schulweg erstochen - Verdächtige 75-Jährige war Behörden bekannt

"Handelsblatt" berichtet

Gemeinsamer Mitarbeiterprotest gegen Bankenfusion geplant

Frankfurt/Main (dpa) - Mitarbeiter von Deutscher Bank und Commerzbank wollen nach einem Bericht des "Handelsblatts" gemeinsam Widerstand gegen eine Fusion der zwei größten deutschen Privatbanken leisten.
Gemeinsamer Mitarbeiterprotest gegen Bankenfusion geplant

Untersuchung an Jenaer Uni

Salamander können kauen

Jena (dpa) - Einige Salamander können kauen. Sie schlucken ihre Beute nicht wie bisher angenommen einfach herunter, berichten Wissenschaftler der Friedrich-Schiller-Universität in Jena und der University of Massachusetts (Lowell/USA) im Fachmagazin "Journal of Experimental Biology".
Salamander können kauen

"Neue Seidenstraße"

"Empfang wie für einen König": Italiens Flirt mit China

Roms Zentrum blockiert, fähnchenschwenkende Fans und ein Konzert mit Startenor: Mit viel Pomp und Aufsehen beginnt Chinas Präsident Xi seine Europatour in Italien. Dort hofft man auf Milliarden aus dem fernen Osten - und schließt sich einem umstrittenen Projekt an.
"Empfang wie für einen König": Italiens Flirt mit China

Elf Festnahmen

Brüder aus Wiesbaden sollen Anschlag geplant haben

Brüder aus Wiesbaden sollen Anschlag geplant haben

Schweres Industrieunglück

Dutzende Tote nach Chemie-Explosion in China

Am Tag nach dem Explosionsunglück in China wird das ganze Ausmaß deutlich: Neben Dutzenden Todesopfern gibt es Hunderte Verletzte. Die verantwortliche Firma hat schon früher bei der Sicherheit geschlampt.
Dutzende Tote nach Chemie-Explosion in China

Kein ausreichender Haftgrund

Schwager der vermissten Rebecca frei, aber weiter verdächtig

Ohne dringenden Tatverdacht kein Haftbefehl: Im Fall Rebecca ist der Schwager aus der U-Haft entlassen worden. Dennoch bleibt er für die Ermittler eines Tötungsdelikts an der 15-Jährigen verdächtig.
Schwager der vermissten Rebecca frei, aber weiter verdächtig

Kompromiss beim EU-Gipfel

EU verschiebt Brexit: "Die Hoffnung stirbt zuletzt"

Die britische Regierung und ihre 27 EU-Partner haben beim Brüsseler Gipfel im Brexit-Drama Zeit gewonnen - aber wofür? Der nächste Akt spielt in London. Ob es der letzte ist, ist völlig offen.
EU verschiebt Brexit: "Die Hoffnung stirbt zuletzt"

Trotz Qualitätsoffensive

Integrationskurse: Fast die Hälfte scheitert beim Sprachtest

Integrationskurse: Fast die Hälfte scheitert beim Sprachtest

Streit um Einsatz von Soldaten

"Gelbwesten"-Demos an bestimmten Orten in Paris verboten

Für Frankreichs Regierung ist klar: Die Gewalt vom vergangenen Wochenende darf sich bei den "Gelbwesten"-Protesten nicht wiederholen. Deshalb greift sie jetzt durch. Können Verbote die Krawalle stoppen? Für den Innenminister dürfte diese Frage über seine politische Zukunft entscheiden.
"Gelbwesten"-Demos an bestimmten Orten in Paris verboten

Volksabstimmungen als Mittel

Jugendliche fordern mehr politische Mitsprache und Einfluss

Seit Wochen lassen junge Menschen deutschlandweit freitags den Unterricht ausfallen, um auf der Straße für eine bessere Klimapolitik zu demonstrieren. Eine Umfrage bestätigt: Sie fordern mehr Mitsprache.
Jugendliche fordern mehr politische Mitsprache und Einfluss

100 Polizisten im Einsatz

Massenschlägerei am Alexanderplatz: Handy-Video zeigt das ganze Ausmaß - Hintergründe klar

In Berlin haben sich auf dem Alexanderplatz circa 400 junge Menschen verabredet. Dort kam es zu einer Massenschlägerei. Neun Personen wurden festgenommen.
Massenschlägerei am Alexanderplatz: Handy-Video zeigt das ganze Ausmaß - Hintergründe klar

Bei einer Aufräumaktion

Schüler finden Babyleiche im Wald - Polizei nennt erste Details

In Glinde haben Schüler in einem Wald nahe ihres Schulzentrums eine Babyleiche gefunden, nun soll der Säugling obduziert werden. Die nennt Polizei erste Details.
Schüler finden Babyleiche im Wald - Polizei nennt erste Details

Traurige Nachrichten aus Filsum

Tamme Hanken: Pferd "Jumper" ist tot - Schlag für Witwe von "Knochenbrecher" 

Traurige Nachricht aus Filsum in Ostfriesland für die Witwe von "Knochenbrecher" Tamme Hanken: Carmen Hanken muss den nächsten Verlust verkraften. Das Pferd "Jumper" ist tot.
Tamme Hanken: Pferd "Jumper" ist tot - Schlag für Witwe von "Knochenbrecher" 

"Im Parlament korrigieren"

Kramp-Karrenbauer verlangt mehr Geld für die Bundeswehr

Berlin (dpa) - CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer hat Nachbesserungen beim Verteidigungshaushalt gefordert. Sie sagte in einem am Freitag vorab veröffentlichten Gespräch mit dem "Spiegel", Deutschland habe sich verpflichtet, den Anteil der Verteidigungsausgaben zu erhöhen.
Kramp-Karrenbauer verlangt mehr Geld für die Bundeswehr