Schrecklicher Unfall im Wald

Horror: Mann stürzt im Wald mit seinem Gesicht in laufende Kettensäge

Horror in Elvershausen: Ein Mann stürzt während Baumfällarbeiten mit Gesicht in laufende Kettensäge im Wald.

Horror: Ein Mann stürzt während Baumfällarbeiten mit Gesicht in eine laufende Kettensäge im Wald. 

Elvershausen - Horror-Unfall im Rhein-Main-Gebiet! Ein 78-jähriger Mann ist am Donnerstagmorgen bei Baumfällarbeiten in einem Wald bei Elvershausen (Landreis Northeim, Südniedersachsen) mit seinem Gesicht in eine laufende Kettensäge gefallen, wie extratipp.com* berichtet.

Mann in Elvershausen stürzt mit Gesicht in laufende Kettensäge im Wald

Der Rentner aus Elvershausen war um 7 Uhr in den Wald (Katlenburg-Lindau, Waldgebiet Elvershausen, Verlängerung Burgweg) gefahren und dort mit Baumfällarbeiten mit seiner Kettensäge beschäftigt. Als er einen Baum durchsägte, wurde der 78-jährige Mann durch eine ausschlagende Wurzel umgestoßen. Der Rentner stürzte mit dem Gesicht voraus zu Boden, wo er mit der rechten Gesichtshilfe in die laufende Kettensäge fiel. (Lesen Sie auch: Polizei hört verdächtige Geräusche im Laderaum - und rettet ein Leben)

Der Mann rappelte sich auf, kletterte in das Fahrerhaus seines Traktors und fuhr selbst nach Hause, wie die Polizei mitteilt. Dort wurde sofort der Rettungsdienst alarmiert. Ein Rettungshubschrauber landete bei dem 78-Jährigen, ein Notarzt übernahm vor Ort sofort die Erstversorgung. Als der Mann stabilisiert war, kam er mit dem Rettungshubrauber in die Klinik nach Göttingen. Er erlitt schwerste Schnittverletzungen im Gesicht. Wie weit der Heimweg des verletzten Mannes vom Wald zu seinem Haus war und wie sein Gesundheitszustand derzeit ist, konnte eine Polizeisprecherin in Northheim/Osterode auf extratipp.com* Anfrage nicht sagen.

Am Donnerstag war diese Geschichte bei extratipp.com* meistegelesen: Ehepaar hört merkwürdiges Geräusch in Wohnung - doch es ist bereits zu spät

Auch bei Bonn kam es zu einem schweren Unfall, bei dem eine Kettensäge einem Mann ins Gesicht schnitt.

Matthias Kernstock

*extratipp.com ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare