Aus unbekannten Gründen

Drei junge Menschen sterben bei Zusammenstoß mit Abschleppwagen

+
Symbolbild

Vier junge Menschen fahren in ihrer Heimatregion durch die Nacht. Plötzlich gerät das Auto auf die Gegenfahrbahn - und kracht dort mit einem Laster zusammen.

Butzbach - Drei junge Menschen sind bei einem schweren Unfall in Hessen ums Leben gekommen. Eine 23-Jährige war mit ihrem Kleinwagen frontal gegen einen Abschleppwagen gefahren, sie selbst sowie zwei Mitfahrer starben. Eine weitere Frau, die im Auto gesessen hatte, wurde am Samstag mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht, wie die Polizei mitteilte. Der Fahrer des Lastwagens wurde leicht verletzt.

Die Fahrerin war auf der Bundesstraße bei Butzbach aus bislang ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn geraten. In einer Kurve kollidierte sie mit dem Fahrzeug des Abschleppdienstes.

Die junge Fahrerin, die 20 Jahre alte Beifahrerin und ein 20 Jahre alter Mann konnten nur noch tot geborgen werden. Eine 18-Jährige, die auf dem Rücksitz gesessen hatte, erlitt schwere Verletzungen. Sie war nach Polizeiangaben am Samstagmittag nicht mehr in Lebensgefahr.

dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.