Schampus-Panne

Club-Gast protzt mit 30.000-Euro-Champagner - dann passiert das

Ein Clubbesucher auf Ibiza wollte mal so richtig auf dicke Hose machen. Sein großer Auftritt verlief jedoch anders als geplant. Dafür feiert das Netz seine Schampus-Aktion in vollen Zügen. 

Dreitagebart, offenes weißes Hemd und eine dicke goldene Uhr am Handgelenk: Voller Stolz hält der Mann im Anzug eine Champagnerflasche im Arm. Allerdings ist das offensichtlich nicht irgendein Schampus, sondern eine ganz protzige Variante des edlen Gesöffs.  

Bei der Größe handelt es sich um eine sogenannte Jéroboam-Flasche mit 4,5 Litern. Für Kenner mag das vielleicht nichts Außergewöhnliches sein, doch ohne Zweifel ist das Volumen schon besonders auffällig. Der Angeber-Schampus kostet in dem Club auf Ibiza angeblich 30.000 Euro. Allerdings sollte man die Champagnerflasche gekonnt öffnen. In diesem Fall ging die Show gründlich schief. Der Typ in seinem schicken Anzug ließ die teure Flasche nämlich fallen! Der Champagner knallt auf den Boden und der Inhalt schließt wie eine Fontäne in die Höhe, Schampus-Dusche für den Angeber inklusive. Zu allem Unglück hatten viele Partygäste ihre Smartphones gezückt und diesen unvergesslichen Moment festgehalten. 

Flaschengrößen von Champagner

Champagner ist in verschiedenen Flaschengrößen zu haben. Die Standardgröße ist die 0,75 Liter-Flasche. Kenner bevorzugen größere Formate. Aus einer Magnumflasche schmeckt der Inhalt besser.

  • Imperial: 1 Liter
  • Magnum: 1,5 Liter
  • Jéroboam: 4,5 Liter
  • Methusalem: 6 Liter
  • Salmanazar: 9 Liter
  • Baltharzar: 12 Liter
  • Nebukadnezar: 15 Liter

Peinliches Video

Bei einer wilden Party ist es passiert: Jennifer Lawrence hat sich gehen lassen und wurde gefilmt, wie sie lasziv einen auf Stripperin macht. 

ml

Rubriklistenbild: © Screenshot Youtube

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare