Brems- und Gaspedal verwechselt

Das ging schief: 82-Jähriger parkt Mercedes in Treppenhaus

+
82-Jähriger parkt Mercedes in Treppenhaus ein

Statt in die Garage ist ein 82-Jähriger in Baden-Württemberg mit seinem Auto exakt in einen gegenüberliegenden Hauseingang gefahren.

Brühl - Spektakulärer Unfall am Nachmittag in einem Wohngebiet bei Mannheim! Ein Benz-Fahrer donnerte frontal in die Eingangstür eines Mehrfamilienhauses.

Die Polizei in Mannheim teilte mit, der Mann habe am Donnerstag Brems- und Gaspedal verwechselt. Anstelle rückwärts in die Garage, sei er vorwärts in den Hauseingang eines Wohngebäudes gefahren. Wie heidelberg24* berichtet, blieb der Fahrer unverletzt.

Die komplette Haustür sowie Teile der Briefkastenanlage und des Treppenhauses seien wurden jedoch beschädigt. Ein Sachverständiger habe die Statik überprüfen müssen.

Mehr Bilder und Infos über das Missgeschick finden Sie hier auf heidelberg24.de*.

*heidelberg24.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes. 

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare