1. extratipp.com
  2. TV
  3. ZDF-Fernsehgarten

ZDF-Fernsehgarten: Zuschauer vergleichen Andrea Kiewels Outfit mit „Duschvorhang“

Erstellt:

Von: Stella Rüggeberg

Kommentare

Fotomontage: Andrea Kiewel vor ZDF-Fernsehgarten Plakat und Screenshots von Twitter
Andrea Kiewel für Outfit-Wahl im Netz zerrissen (Fotomontage) © IMAGO / Revierfoto ZDF Mediathek & Screenshot/Twitter

Andrea Kiewel wird auch in der vierten „ZDF-Fernsehgarten“-Folge auf Twitter zerrissen. Zur Debatte steht ihr buntes Outfit, welches laut Twitter-Usern wie ein Duschvorhang aussieht.

Mainz - Seit dem 9. Mai flimmert der „ZDF-Fernsehgarten“* über die TV*-Bildschirme. Auch am 30. Mai gibt es in der Sendung viel zu diskutieren. Zuschauer:innen nutzen dafür gerne die Social Media Plattform „Twitter“ um sich über sämtliche Szenen in der Show lustig zu machen. Das Top-Thema in der vierten Folge: Andrea „Kiwi“ Kiewels (55)* Outfit. Extratipp.com* berichtet.

Andrea Kiewel* moderiert seit 2000, mit einer kurzen Unterbrechung von 2007 bis 2009, den ZDF-Fernsehgarten und sorgt mit einer Mischung aus Musik und Service-Themen für gute Laune. Dennoch muss sich die 55-jährige Moderatorin im Netz ständigem Hass stellen. Falsche Anmoderationen oder die Wahl ihres Outfits werden dabei häufig kritisiert. Genau das passiert auch am 30. Mai als Twitter-User:innen sich über die fragwürdige Outfit-Wahl der Moderatorin lustig machen.

Screenshot von Twitter-Beitrag mit Bild vom Fernsehgarten
Twitter-Nutzer kritisiert Andrea Kiewels Outfit im Fernsehgarten © Screenshot/Twitter

Extratipp.com ist nun auch bei Telegram: Jetzt unseren Telegram-Channel abonnieren* und die besten Star-Geschichten als Erster lesen

Im Fernsehgarten (Hier gibt es alle Infos zur ZDF-Show mit Andrea Kiewel*) sieht man die 55-jährige Moderatorin in einem bunten Rock und einem grellen pinken Pullover. Sehr sommerlich und frisch, könnte man meinen. Doch für Twitter-User:innen ist dieses Outfit die reinste Katastrophe. Ein Twitter-User vergleicht die Farbe des Pullovers mit einem pinken Textmarker, ein anderer den Rock mit einem Duschvorhang: „Die 80er haben angerufen. Die möchten ihren Duschvorhang zurück“.

Eine Twitter-Userin vermutet, was wohl hinter den Kulissen der Grund für das schrecklich-zusammengestellte Outfit sei: „War wohl noch sehr dunkel in der Kleiderkammer... Hat Frau Kiewel genommen was griffbereit war“. Bereits vor wenigen Wochen löste das Kleid von Andrea Kiewel einige Spekulationen aus (extratipp.com berichtete*).

Eine gute Nachricht gibt es im Fernsehgarten am 30. Mai trotzdem. Ab dem 6. Juni darf der Fernsehgarten mit einem Live-Publikum senden! Richtig gehört. Echte Zuschauer:innen im Fernsehgarten! Die strengen Corona-Auflagen wurden gelockert da der Bundesweite Inzidenzwert sich aktuell unter der 50er Marke befindet. Darüber ist auch Andrea Kiewel sehr happy und ruft „Yay! Zuschauer!“ durch den Fernsehgarten.

*extratipp.com ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA

Auch interessant

Kommentare