1. extratipp.com
  2. #TV

Fans fordern Rauswurf von Andrea Kiewel - Sonja Zietlow soll ZDF-Fernsehgarten moderieren

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Stella Rüggeberg

Fotomontage: Andrea Kiewel und Sonja Zietlow im ZDF-Fernsehgarten
Fans fordern Rauswurf von Andrea Kiewel - Sonja Zietlow soll ZDF-Fernsehgarten moderieren (Fotomontage) © ZDF & IMAGO xEIBNER/AlexanderxNeisx

Seit fast 20 Jahren moderiert Andrea Kiewel den ZDF-Fernsehgarten. Nun fordern Fans der Show ihren Rausschmiss. Sie wünschen sich „Dschungelcamp“-Moderatorin Sonja Zietlow als Nachfolgerin.

Mainz - Seit 2000 moderiert Andrea Kiewel (56) den ZDF-Fernsehgarten. Doch um Gastgeberin dieser Show zu sein, muss man Nerven wie Drahtseile haben, denn jede Woche muss die 56-Jährige den Spott der Twitter-Nutzer ertragen. Ständig kassiert sie Kritik im Netz. Es geht nun sogar so weit, dass die Zuschauer den Rauswurf der Moderatorin fordern.

Seit 20 Jahren ist die 56-Jährige das Aushängeschild des ZDF-Fernsehgarten: „Ich feiere wieder Hochzeit mit meinem liebsten Bräutigam – dem Fernsehgarten“, verriet sie beim Auftakt im Mai. Doch ist nun die Zeit gekommen, um Kiwi endgültig zu feuern?

ZDF-Fernsehgarten: Andrea Kiewel wurde bereits 2007 vom ZDF gefeuert

Andrea Kiewel und Sonja Zietlow im ZDF-Fernsehgarten am 27. Juni
Sonja Zietlow am 27. Juni bei Andrea Kiewel im ZDF-Fernsehgarten zu Gast © ZDF

Extratipp.com bei Telegram: Jetzt den Telegram-Channel abonnieren und die besten Geschichten als Erster lesen

Das ZDF feuerte die 56-jährige Moderatorin bereits einmal für Schleichwerbung. Im Jahr 2007 verfügte sie über einen Weight-Watchers Werbedeal, wovon die Produktion am Lerchenberg wenig amüsiert war: „Die Auftritte von Andrea Kiewel in mehreren Sendungen in Verbindung mit den jetzt bekannt geworden Details ihres PR-Vertrages mit der Organisation Weight Watchers haben die Vertrauensbasis zwischen uns zerstört“, äußerte sich der damalige ZDF-Intendant Markus Schächter (71). Doch Andrea Kiewel bekam eine zweite Chance und durfte ab 2009 wieder als Gastgeberin im Fernsehgarten stehen (Hier gibt es die ganze Story).

ZDF-Fernsehgarten: Fans fordern Sonja Zietlow als Gastgeberin

Fliegt Andrea Kiewel nun aus der Show? Die Nachfolgerin soll bereits in den Startlöchern stehen. Vor wenigen Wochen begeistert sie bereits das Publikum und die Zuschauer zuhause mit ihrer erfrischenden Art und soll scheinbar nun für frischen Wind im Zweiten sorgen. Die Rede ist von „Dschungelcamp“-Moderatorin Sonja Zietlow (53).

Dies soll die Wunschmoderatorin vieler Fernsehgarten-Zuschauer sein. Als die TV-Kollegin am 27. Juni als Gast in der ZDF-Show ist, kann sie die Zuschauer sowohl in der Sendung als auch zuhause von sich überzeugen. Für Andrea Kiewel war die Kritik auf Twitter umso heftiger und Fans forderten ihren Rausschmiss. Auf Twitter häufen sich die Hass-Kommentare gegen die Moderatorin: „Die Frau nervt nur noch“ und „Wenn ich die sehe, schalte ich ab“, heißt es auf Twitter. Ob Andrea Kiewel wirklich gefeuert werden soll, bleibt bislang unklar. Nun steht erstmal das große Jubiläum an.

Auch interessant

Kommentare