Peinlich, peinlicher, Kiwi

ZDF-Fernsehgarten: Andrea Kiewels peinliche Anmachversuche im TV - „Ich würd‘ mit euch ausgehen“

Der ZDF-Fernsehgarten stand am vergangenen Sonntag ganz im Zeichen der Kultschlager - und der Liebe. Dabei blamierte sich TV-Moderatorin Andrea Kiewel mal wieder.

Mainz - Kein Wochenende ohne Fernsehgarten: Auch am vergangenen Sonntag begrüßte Andrea Kiewel (55) erneut zum ZDF-Fernsehgarten (Alle Informationen über die TV-Show aus Mainz mit Andrea Kiewel). Diesmal wurden die guten, alten Kultschlager gefeiert. Schlagerlegenden wie Katja Ebstein (75) und Andy Borg (59) standen auf der Fernsehgarten-Bühne. Doch es wurde nicht nur geschunkelt, sondern auch fleißig geflirtet. Kiwi sorgte dabei mit einer Interviewfrage mal wieder für jede Menge Fremdscham.

Peinlich, peinlich: Andrea Kiewel baggert schwules Pärchen an - „Ich würd‘ mit euch ausgehen“

Ein Date im ZDF-Fernsehgarten: Andrea Kiewel stellt Liebesexpertin brennende Fragen

In der letzten Ausgabe des ZDF-Fernsehgartens standen nicht nur alte Kultschlager im Mittelpunkt, sondern auch neue Dating-Tipps. So wurde erst für die Sendereigene TV-Show „Dinner Date“ Werbung gemacht, in dem Kiwi erstmal zwei Pärchen aus genannter Dating-Show endlos mit wenig einfallsreichen Fragen quälte. Darunter der Klassiker: „Wieso wart ihr beide Single?“. Lieben wir diese Frage nicht alle?!

Andrea Kiewel interviewt ein Paar aus der ZDFneo Datingshow „Dinner Date“

Danach war eine Dating-Expertin zu Gast und stand Andrea Kiewel Rede und Antwort. Die Reaktionen im Gesicht der Expertin sprechen Bände: Teils verwirrt, teils ungläubig beantwortet sie die Fragen der ZDF-Fernsehgartenmoderatorin (Das sind die erfolgreichsten TV-Moderatoren Deutschlands). Zu den Highlights von Kiwis fröhlichen Fragerunde gehört: „Was ist denn, wenn ich nach kurzer Zeit feststelle, ich finde ihn doof, oder er findet mich doof. Hilft der alte Trick, dass eine Freundin nach 30 Minuten anruft und man plötzlich wegmuss, weil jemand Ohrenschmerzen hat?“.

Die Dating-Expertin erklärt übrigens, dass sie das nicht machen würde, weil sie dies unter anderem nicht fair gegenüber dem Date fände. Unangenehm! Es kann ja eigentlich nicht schlimmer werden, oder? Oooh, doch kann es.

Andrea Kiewel baggert schwules Pärchen an: ZDF-Fernsehgarten wird zur Kuppelshow

Zurück zu den Pärchen aus der Dating-Show. Die vier sitzen an zwei Tischen und dürfen die Tapas der Fernsehköchin probieren, während sie weitere Fragen von Andrea Kiewel beantworten (müssen). Schließlich fragt Kiwi das eine Paar, wo ihre „Eltern ursprünglich“ herkommen. Die zwei Männer sind sichtlich verwundert. „Ich wollte euch beiden eigentlich ein Kompliment machen“, fuhr die Fernsehgarten-Moderatorin fort. Die beiden seien so hübsch, sie würde mit ihnen ausgehen.

War das ein ungeschickter Versuch ihre dezent rassistische Frage zu überspielen oder ist Kiwi so einsam, dass sie sich erhofft so Freunde zu finden? Wir wissen es nicht. Die peinliche Aktion war natürlich auch ein gefundenes Fressen für die Twitter-Nutzer.

Mehr interessante Geschichte aus dem ZDF-Fernsehgarten findest du auf der Themenseite von extratipp.com.

Infos zur Autorin

Lisa Klugmayer, Redakteurin bei extratipp.com: Lisa ist Expertin für alles, was mit Schlager und Volksmusik zu tun hat. Willst du etwas über Florian Silbereisen, Helene Fischer, Matthias Reim oder Andy Borg wissen? Dann bist du hier genau richtig. Mehr Infos zur Redaktion und dem Team von extratipp.com gibt es hier.

Rubriklistenbild: © Soeren Stache/dpa & Screenshot ZDF/ZDF Fernsehgarten & Peter Göbbels/dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare