Schock für Fans

YouTube-Star stirbt an seinem Geburtstag bei Autounfall - Todesfahrer betrunken

YouTube: Corey La Barrie war ein absoluter Star der Video-Plattform. Jetzt starb der Internet-Blogger aufgrund eines schrecklichen Autounfalls.

  • Corey La Barrie war ein amerikanischer YouTuber
  • 345.000 Abonnenten zählt sein Account
  • Vor Kurzem ist der YouTube-Star bei einem Autounfall ums Leben gekommen

Los Angeles, Kalifornien - Es ist eine Geschichte, wie sie oft in Amerika und dem Rest der Welt passiert, jedoch nie an Tragik verliert: Zwei Freunde feiern, trinken Alkohol und bauen auf dem Nachhauseweg einen schweren Autounfall. Dieses schreckliche Schicksal ereilte vor Kurzem auch den amerikanischen YouTube-Star Corey La Barrie (†25). Doch was ist genau passiert und wie sehen die Konsequenzen für den Täter aus?

YouTube: So ereignete sich der tragische Unfall

Corey La Barrie feierte am 10. Mai gemeinsam mit "Ink Master"-Star Daniel Silva (26) seinen 25. Geburtstag. Instagram-Videos zeigen, wie die beiden Freunde auf einer Feier ausgelassen tanzten und Alkohol konsumierten. Trotz des übermäßigen Konsums stiegen der YouTube-Star und sein Kumpel nach der Party schließlich ins Auto.

Nur wenige Minuten später ereignete sich die Tragödie: Wie TMZ berichtet, soll das Auto der Marke McLaren mit den beiden jungen Insassen gegen 21:00 Uhr von der Straße abgekommen und gegen einen Baum sowie ein Straßenschild gekracht sein.

Corey La Barrie sowie Daniel Silva wurden umgehend ins Krankenhaus gebracht, wo der YouTube-Star schließlich seinen Verletzungen erlag. 

YouTube: Diese Konsequenzen erwarten den Freund von Corey La Barrie

Corey La Barries Freund Daniel Silva soll den Wagen gefahren und somit für den Unfall verantwortlich sein. Momentan wird der "Ink Master"-Star noch aufgrund einer gebrochenen Hüfte im Krankenhaus behandelt, soll nach seiner Entlassung jedoch umgehend verhaftet werden. 

Wie ein Sprecher der Strafverfolgung gegenüber TMZ bestätigt haben soll, müsse sich Daniel Silva wegen Mordes verantworten. Dem Star-Tätowierer drohe des Weiteren eine Gefängnisstrafe von 15 Jahren.

YouTube: Auch in Deutschland ist der Konsum von Alkohol im Straßenverkehr ein Problem

Nicht nur in den USA, auch in Deutschland stellt der Konsum von Alkohol im Straßenverkehr ein großes Problem dar. Wie eine Initiative des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur berichtet, sind 7,5 Prozent aller Verkehrstoten auf Alkohol am Steuer zurückzuführen.

Alkohol hat eine enthemmende Wirkung, verleitet zu Leichtsinn und Selbstüberschätzung. Ein alkoholisierter Fahrer agiert deutlich risikobereiter, gibt somit gerne mal mehr Gas und unterschätzt die Entfernung sowie Geschwindigkeit. Zudem steigt das Unfallrisiko exponentiell mit der Menge des Alkoholanteils im Blut. Bei 0,5 Promille verdoppelt sich die Wahrscheinlichkeit, Beteiligter eines Unfalls zu sein. Bei 0,8 Promille ist sie viermal so hoch.

Suchtberatung: Kinder brauchen besondere Hilfe

Wer in der Gruppe feiern möchte, sollte einen sogenannten "Designated Driver" aussuchen, der auf jeden Fall nüchtern bleibt und die Beteiligten im Anschluss der Party wieder sicher nach Hause bringt.

YouTube: Auch dieser Internet-Star ist vor Kurzem gestorben

Nicht nur Corey La Barrie wurde tragisch aus dem Leben gerissen, auch die deutsche YouTuberin JayJay Jackpot (†32) verstarb vor Kurzem. Die ehemalige DSDS-Kandidatin begeisterte ihre YouTube-Abonnenten regelmäßig mit Erklär-Videos und ihrer offenen und herzlichen Art. Im April 2018 machte sie schließlich auf ihre Herzerkrankung aufmerksam und wollte Betroffenen Mut machen.

In der Nacht zum 14. April 2020 erlag der YouTube-Star in der Medizinischen Hochschule Hannover nach mehrwöchigem Krankenhausaufenthalt im Beisein der Eltern seinem Herzleiden. Zahlreiche Fans bekundeten ihr Beileid und erinnerten sich liebevoll an die YouTuberin.

Wir wünschen den Familien von Corey La Barrie und JayJay Jackpot viel Kraft in dieser schweren Zeit.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare