1. extratipp.com
  2. TV

„Manu, hör auf damit“: Mega-Krach beim Poolbau –
Konny Reimann fährt Ehefrau Manu an

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Laura Wittstruck

Kommentare

Konny und Manu packen Stahlrohre aus, Konny schaut geschockt
Die Reimanns bauen einen Pool © Screenshots/Kabel1

Das Auswanderer-Ehepaar Konny und Manu Reimann drückt sich gerne einmal den ein oder anderen Spruch. In der neuesten Folge von „Willkommen bei den Reimanns“ wird Konny jetzt aber ungewöhnlich laut.

Hawaii – Einen Pool im eigenen Garten in Hawaii: Das hatte Konny Reimann (66) seiner Manu (53) schon lange versprochen. Vor sechs Jahren verlor der Auswanderer eine Wette gegen seine Frau, deren Einsatz das neue Schwimmbecken war. Doch als er das Projekt in der neuen Folge von „Willkommen bei den Reimanns“ in die Tat umsetzen will, geht ihm ausgerechnet seine Liebste total auf die Nerven.

Die Reimanns: Konny und Manu haben Knatsch beim Poolbau

Kein Pool aus Beton soll es werden, sondern ein aufstellbarer. Diesen will Konny anschließend eingraben und eine Terrasse herumbauen. Als er mit Manu gemeinsam die Stangen dafür auspackt, kommt es aber zu einem unangenehmen Moment zwischen dem Ehepaar. „Manu, hör auf damit“, schreit der sonst so entspannte Konny sein „Engelchen“ an. Extratipp.com* von IPPEN.MEDIA berichtet.

Sie war ihm beim Auspacken der Stangen offenbar nicht vorsichtig genug gewesen: Das beschichtete Baumaterial knallte kurz aneinander. Immerhin – kurz darauf hat sich Konny auch schon wieder beruhigt und erklärt seiner Liebsten, warum er sich so aufregt: „Wir sind hier auf Hawaii. Wenn das abplatzt, ist es das nachher, was anfängt zu rosten.“

Konny Reimann beim Poolbau
Als er sieht, wie Manu mit den Metallstangen umgeht, wird Konny richtig sauer. © Screenshot / Kabel 1

Manu nimmt ihrem Konny den kleinen Ausraster jedenfalls nicht übel: „Konny ist halt einfach Konny. [...] Weiß ich nicht, was ihn in dem Moment geritten hat. Vielleicht hat er sich über was ganz anders geärgert und ich habe es dann halt alles abgekriegt.“ *extratipp.com ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA

Auch interessant

Kommentare