1. extratipp.com
  2. TV

„Verdirbt alles“: Zuschauer genervt von vielen Werbepausen bei Hochzeit auf den ersten Blick

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Ein Brautpaar hält ein Schild mit der Aufschrift „Hochzeit auf den ersten Blick“
Bei Hochzeiten in der Pandemie will die Stadt Werdohl nun deutlich genauer hinschauen, was die Einhaltung der Corona-Regelungen belangt. © Christoph Assmann/dpa

Derzeit läuft wieder „Hochzeit auf den ersten Blick“. Manchmal entstehen dabei lebenslange Traumbeziehungen. Doch trotz der ganzen Romantik sind Fans sind genervt. Denn es werden zu viele Werbungen geschalten. 

München - Auf Sat.1 läuft derzeit eine weitere Staffel der herzerwärmenden Serie „Hochzeit auf den ersten Blick“. Singles treffen sich zum ersten Mal vor dem Altar und geben sich sofort das Ja-Wort. Die „gematchten“ Singles haben sich zuvor noch nie getroffen und sich sind vollkommen fremd. Trotzdem müssen sie sofort entscheiden, ob sie sich das Gegenüber als lebenslangen Partner/Partnerin vorstellen können.

Hochzeit auf den ersten Blick: Wissenschaft führt zur Liebe und gleich zur Hochzeit

Natürlich steckt ein Team dahinter, dass die jeweiligen Kandidaten nach bestimmten Vorlieben, Interessen und Eigenschaften auswählt. Fragwürdig dabei bleibt, ob Wissenschaft wirklich zu wahrer Liebe führen kann. Nachdem sich die Singles das Ja-Wort gegeben haben, beginnt für sie das Kennenlernen inklusive Flitterwochen. Danach stellt sich schon oft heraus, ob es eine Zukunft für das frisch vermählte Paar geben kann.

Statt Liebe eher Hass-Fans sind genervt von Werbung 

Auch wenn es zahlreiche Menschen gibt, die die Serie gerne sehen, wird derzeit immer mehr Kritik geübt. Anscheinend schaltet Sat1 zu viel Werbung. Die Werbepausen seien außerdem viel zu lang. Auf dem aktuellen Post der Instagram-Page von „hochzeitaufdenerstenBlick“ muss der Sender viel negative Kritik einstecken. Zahlreiche ZuschauerInnen posten darunter: „Ich sehe die Sendung echt gerne. Aber die unglaublich vielen Werbungen dazwischen und dann immer so derart lange warten, verdirbt alles. Schade!. Die Fans sind der Meinung, anhand der viele Werbepausen würde die ganze Spannung verloren gehen. 

Auch interessant

Kommentare