1. extratipp.com
  2. TV

„Raus mit der“: Fans fordern Rauswurf von Sarah Connor nach Regelverstoß bei „The Voice of Germany“

Erstellt:

Von: Alica Plate

Kommentare

The Voice of Germany: Sarah Connor bricht die Regeln - Fans sauer
The Voice of Germany: Sarah Connor bricht die Regeln - Fans sauer © SAT.1/ProSieben / Claudius Pflug/André Kowalski

Sarah Connor konnte sich bei „The Voice of Germany“ einfach nicht entscheiden, weshalb sie kurzerhand die Regel brach. Statt zwei Kandidaten nahm die Sängerin drei mit in die Battles. Für etliche Zuschauer ein Verstoß, der Folgen haben soll.

Berlin - Sarah Connor (41, alle Infos zu der Sängerin) bringt mit ihrem Verhalten bei „The Voice of Germany“ erneut zahlreiche Fans gegen sich auf. Denn die Pop-Sängerin brach in der gestrigen Folge (11.11.2021) die neue Regelung der TV-Show. Für etliche Zuschauer ein Vorfall, der nicht länger tragbar ist, weshalb sie nun knallhart ihren Rauswurf fordern.

Am Donnerstag, den 11. November 2021 ging es für die Kandidaten bei „The Voice of Germany“ um den Einzug in die Battles. Doch Sarah Connor schien sich von ihren Talenten einfach nicht trennen zu können, weshalb sie für einen krassen Regelbruch sorgt. Extratipp.com von IPPEN.MEDIA berichtet.

Sarah Connor bei The Voice of Germany
Sarah Connor bricht bei The Voice of Germany die Regeln © Sat.1/ProSieben/André Kowalski

The Voice of Germany: Sarah Connor bricht die neue Regel

Für die diesjährigen Battles hat sich der Sender eine neue Regel überlegt, die bereits im Vorfeld etliche Fans zum Schäumen brachte. Denn die Sänger werden in diesem Jahr in Dreiergruppen eingeteilt. Dabei wird bereits während der Coachings von Nico Santos (28), Sarah Connor, Johannes Oerding (39), und Mark Forster (38, alle Infos zum Musiker) das schwächste Glied des Dreiergespanns aussortiert. Somit haben am Ende lediglich zwei der drei Kandidaten nochmals die Chance, ihr Talent auf der großen Bühne unter Beweis zu stellen.

Ann Sophie, Jennifer und Archippe dürfen dank Sarah Connor ihr Talent allesamt in den Battles unter Beweis stellen
Ann Sophie, Jennifer und Archippe dürfen dank Sarah Connor ihr Talent allesamt in den Battles unter Beweis stellen © SAT.1/ProSieben/André Kowalski

Während sich die anderen Coaches vorbildlich an die neu aufgestellte Regel hielten und ein Talent nach dem nächsten rausschmissen, schien Sarah Connor bei Musicaldarstellerin Ann Sophie, Soulsängerin Jennifer und Medizinstudent Archippe so ihre Probleme zu haben. Denn nachdem sie sich schweren Herzens dazu entschloss, Jennifer nach Hause zu schicken, holte sie das Talent plötzlich zurück und nahm somit drei statt zwei Kandidaten mit in die Battles. „Es ist einfach eine beschissene Regel hier“, so die Erklärung der Musikerin.

The Voice of Germany: Fan-Aufstand gegen Sarah Connor

Eine Entscheidung, die im Netz auf heftige Kritik stößt. „Auch eine Sarah Connor muss sich an die Regeln halten. Sowas nervt echt“, macht ein Zuschauer seiner Wut auf Facebook Luft.

Fans regen sich reihenweise über Sarah Connor auf
Fans regen sich reihenweise über Sarah Connor auf © Facebook

„Das geht gar nicht. Sie dient als Vorbild und wir verlangen von Kindern nicht die Regeln zu brechen, aber eine Erwachsene Frau macht so was. Sie ist ein Egoist. Sie denkt, sie darf alles machen, was sie will, aber die anderen nicht“, steigt ein anderer mit ein, während ein dritter direkt den Rausschmiss von Sarah fordert: „Raus mit der Möchtegern Diva. Mimimi Extrawurst.“

The Voice of Germany: Alle drei Talente von Sarah Connor landen in den Sing-Offs

Herbe Kritik, die Sarah aber sicherlich nicht von ihrem eigenen Ding abbringen lässt. Denn die Sängerin ist schon lange dafür bekannt ihr Ding durchzuziehen. Doch in den großen Battles musste sich dann auch die 41-Jährige von ihrer Dreiergruppe verabschieden. „Es ist echt ein sauschweres Ding gerade für mich“, gesteht Sarah bei „The Voice of Germany“.

Am Ende fällt ihre Entscheidung dann auf Archippe, der daraufhin in den großen Sing-Offs landet. Doch auch die zwei Verliebenden haben Glück: Dank Steal-Deal dürfen auch sie in die nächste Runde.

Auch interessant

Kommentare