1. extratipp.com
  2. TV

„The Voice jetzt hast du deutlich weniger Zuschauer“: Fans sauer, weil Favoritin Zeynep raus ist

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Zeynep bei ihrem Auftritt, daneben Johannes Oerding mit einer Hand vor dem Gesicht
„The Voice jetzt hast du deutlich weniger Zuschauer“: Fans sauer, weil Favoritin Zeynep raus ist © Screenshot/Sat.1 & ProSieben

„The Voice of Germany“-Favoritin Zeynep Avci scheidet beim Viertelfinale aus und Fans sind sauer über den Rauswurf. Die Fans finden Zeyneps Abschied nicht gut.

Berlin – Gestern Abend (5. November) konnten Zuschauer beim Viertelfinale von „The Voice of Germany“ mitfiebern und abstimmen, welche Kandidaten es ins Halbfinale der Gesangsshow schaffen. Doch das Resultat des Votings schockierte viele Fans der Show, denn Favoritin Zeynep Avci (38) ist raus! 
 
Durch Zeyneps Entscheidung nur auf Türkisch bei „The Voice“ zu singen, wurde sie schnell zum Liebling von vielen, aber wurde auch mit viel Kritik getroffen. Die Kritiker, die englische und deutsche Lieder bevorzugen, wurden der Sängerin schließlich zum Verhängnis. Denn die Kandidatin im Team von Johannes Oerding bekam weniger Stimmen von den Zuschauern als die Teammitglieder Sebastian Krenz (29) und Ann Sophie Dürmeyer (30), die nun beide im Halbfinale stehen. 

Fans sind entsetzt über das Halbfinale ohne Zeynep

Entsetzte Fans beschweren sich in Kommentaren unter einem Post vom offiziellen „The Voice of Germany“-Account über das Aus von Zeynep Avci. Ein Fan schreibt: „Das kann nicht sein, dass Zeynep nicht weiter gekommen ist … so eine tolle Stimme und sie muss raus! Echt schade, The Voice jetzt hast du deutlich weniger Zuschauer“. Ein Kommentar wünscht der Sängerin viel Erfolg: „Meiner Meinung nach sollte die Zeynep weiter ihre Stimme benutzten, sie war und ist einzigartig, wenn sie schon anfängt zu singen, bekommen die meisten eine Gänsehaut. Ich wünsche der Zeynep viel Erfolg auf Ihrem weiteren Weg“. 
 
Ein anderer Zuschauer spricht über den scheinbar offensichtlichen Schock der Coaches über die ausgeschiedenen Sänger und Sängerinnen: „Ich glaube, man hat noch nie so geschockte Coaches gesehen bei The Voice of Germany, die Gesichter von Sarah Connor und Nico Santos sprachen Bände! Sarah wollte am liebsten gar nichts mehr sagen, als die Entscheidung bei ihrem Team anstand, da war man sprachlos ... Seid ihr euch sicher, dass alle Votings gezählt wurden oder dass ihr die Reihenfolge nicht verkehrt herum angezeigt habt?“ 
 
Das Halbfinale von „The Voice of Germany“ 2021 ist am Sonntag, den 12. Dezember, ab 20:15 Uhr auf Sat.1 zu sehen. Eine Woche später wird das Finale zur selben Zeit ausgestrahlt.

Auch interessant

Kommentare