The Masked Singer - Kündigungs-Drohung

The Masked Singer: Sonja Zietlow beim Dschungelcamp gefeuert? RTL sauer auf ProSieben

The Masked Singer (ProSieben): Nach der Teilnahme von Moderatorin Sonja Zietlow in der TV-Show ist TV-Sender RTL sauer auf seine Moderatorin. Droht ihr nun die Kündigung für das "Dschungelcamp"?

  • Sonja Zietlow ist das Moderatoren-Gesicht des Kölner Senders RTL
  • ProSieben erhielt den Zuschlag für die Sendung "The Masked Singer"
  • RTL ist sauer auf Sonja Zietlow wegen der Zusammenarbeit mit der Konkurrenz

Köln - Im Finale der ProSieben-Sendung "The Masked Singer" wurde der Hase enttarnt. Unter dem niedlichen Kostüm steckte das Gesicht von RTL Moderatorin Sonja Zietlow (51). Obwohl die zweite Staffel der Sendung mit den verkleideten Sängern vorbei ist, hat eine andere Show hinter den Kulissen begonnen.

Sonja Zietlow mit ihrem Kollegen Daniel Hartwig im RTL "Dschungelcamp"

Sonja Zietlows Hauptarbeitgeber RTL ist sauer über ihre Teilnahme an "The Masked Singer" (The Masked Singer (ProSieben): Alle Kostüme und die Künstler, die hinter der Maske stecken) bei dem Konkurrenten ProSieben. Den verbalen Schlagabtausch zwischen Machern von dem Münchner Sender und RTL, abseits der Kameras, verfolgten die Zuschauer mit Spannung. Droht Sonja Zietlow nach ihrem Hasen-Auftritt nun den Job als "Dschungelcamp"-Moderatorin zu verlieren?

The Masked Singer: Die Rache-Aktion von RTL

Die Sendung "The Masked Singer" ist ein voller Erfolg für den Sender ProSieben geworden. Bereits das Finale der ersten Staffel bescherte den Fernseh-Machern die höchste jemals gemessene Zuschauerquote einer ProSieben-Show (TV: Das sind die besten Fernsehsendungen im deutschen Fernsehen - Sender, Einschaltquoten und Moderatoren) laut statista.com. Das Erfolgs-Format stammt aus Südkorea und startete dort 2015 unter dem Namen "King of Masked Singer".

RTL hat das Potenzial erkannt und wollte die Musik-Show in ihr Programm aufnehmen. ProSieben hatte allerdings das Glück und bekam den Zuschlag. Das haben ein paar Mitarbeiter vom Sender der seinen Ursprung in Luxemburg hat, nicht verwunden und wettern über Twitter gegen den Sender aus dem Süden Deutschlands. 

Fasziniert konnten die Zuschauer die Rache-Aktion von RTL mitlesen. Sat.1 gehört zu der ProSieben Mediagruppe dazu und steht somit auf der Feindes-Liste des Kölner TV-Senders. Auf der Homepage spoilerten RTL-Mitarbeiter wie es bei dem Sat.1-Format „Promis unter Palmen“ weitergeht.

The Masked Singer: Sonja Zietlow dachte erst, die Anfrage sei ein Scherz

Nach dem sich der singende Hase bei "The Masked Singer" als Sonja Zietlow entpuppt hat, juckte es dann den ProSieben Mitarbeitern in den Fingern und sie twitterten: „Bei RTL wird sicher gejubelt. Die Kollegen schauen ja mittwochs auch immer Promis unter Palmen.“ Ein Konter folgte zugleich. "Natürlich schalten wir ein, wenn ihr mal ein funktionierendes Reality-Format habt. Wir haben es ja lange genug vorgemacht". 

Zwischen dem verbalen Austausch der TV-Macher steht Moderatorin Sonja Zietlow. Überrascht war die 51-Jährige über die Anfrage schon, aber der Konkurrenz-Sender war besonders freundlich zu ihr. "Dass ich singen sollte, habe ich erst für einen Scherz gehalten. Aber dann ging’s mir nicht aus dem Kopf. Der Kontakt war unglaublich nett und freundlich", erklärte Sonja ihre Zusage.

The Masked Singer: Sonja Zietlows Show-Teilnahme ohne Absprache mit RTL

Ihren Ausflug zur Konkurrenz sah ihr Arbeitgeber nicht gerne. Gegenüber Bild.de schätzte Sonja ihre Lage ein, ob nun eine Kündigung für ihren Job als Moderatorin für das RTL "Dschungelcamp" droht.

 „Ich arbeite generell für verschiedene Sender. Ich konnte "The Masked Singer" jetzt natürlich nicht mit RTL direkt abstimmen, aber das ist kein Problem. Ich freue mich immer über Anfragen, von allen Sendern. Ich habe ja auch keinen Exklusivvertrag.“ Fans sind begeistert das die beliebte Moderatorin der Sendung "Dschungelcamp" erhalten bleibt. Zuschauer von"The Masked Singer" können sich auf ein Wiedersehen mit den singenden Fabelwesen freuen, ProSieben plant bereits die nächste Staffel für den Herbst 2020.

Bei "The Masked Singer" (ProSieben) überraschte Moderatorin Sonja Zietlow mit ihrem Gesangstalent. Jetzt plauderte die 52-Jährige aus ihrem Liebesleben und verriet, welchen Kosenamen sie sich für ihren Mann ausgesucht hat.

Rubriklistenbild: © Henning Kaiser dpa ProSieben Willi Weber

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare