1. extratipp.com
  2. #TV
  3. The Masked Singer

The Masked Singer: Ruth Moschner vermutet Cordula Stratmann im Kükenkostüm

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Sarah Wolzen

Fotomontage: Ruth Moschner ist begeistert über den Auftritt des Kükens bei „The Masked Singer“
Ruth Moschner ist begeistert vom Auftritt des Kükens bei „The Masked Singer“ (Fotomontage) © ProSieben

ProSieben: Zwei Promis wurden bereits demaskiert. Was den Charakter des süßen Kükens betrifft, hat Ruth Moschner einen Verdacht.

Köln - Es bleibt spannend bei „The Masked Singer“. Nachdem in der ersten Folge der vierten Staffel bereits die Sportmoderatorin Kathrin Müller-Hohenstein (55) als das Schwein enttarnt wurde, folgte in der zweiten Folge (Sendung vom 23. Februar), ebenso unerwartet Schwimmerin Franzi van Almsick (42) als Einhorn. Trotz einer im Netz kursierenden Liste, die angeblich die Identitäten der Stars enthüllt, steckt die Sendung weiterhin voller Überraschungen.

+++Jetzt unseren Telegram-Channel abonnieren und unsere besten „The Masked Singer“-Geschichten als Erster lesen. +++

Auf einen Charakter habe sie sich schon die ganze Woche besonders gefreut, verrät Ruth Moschner (44). Sie outet sich als großer Fan des Kükens, von dem sie sich außerordentlich gut unterhalten fühlt. Mitrater Rea Garvey sieht das hingegen ganz anders. Der 47-Jährige habe zwar auch schon an das Küken denken müssen, aber nur weil es Mittags Brathähnchen gab.

Als der süße Vogel dann zu „Jungle Drum“ von Emiliana Torrini völlig abgeht, muss auch Skeptiker Rea zugeben: „derjenige gibt alles und das liebe ich an der Performance!“

The Masked Singer: Rateteam glaubt an eine Komikerin im Küken

Darüber, dass es sich um keine professionelle Sängerin handelt, ist sich das Rateteam schnell einig. Doch wer steckt unter dem Kostüm des flauschigen Vögelchens? Ruth Moschners Verdacht fällt zunächst auf Schauspielerin Maren Kroymann, eine Vermutung die sie in der ersten Folge bereits geäußert hatte. Dann ist sie sich doch sicher, dass es eine Comedienne sein muss. Denkt Ruth erst an Lisa Feller, entscheidet sie sich letztlich doch für Komikerin Cordula Stratmann (57).

Auch Smudo, der heutige Gast im Rateteam, ist überzeugt: da steckt ein Comedy-Star im Kükenkostüm. Seiner Meinung nach ist es jedoch Enissa Amani (39). Der Grund? Er habe erst kürzlich ein Stand-Up der Comedienne gesehen und da habe sie sich ähnlich bewegt wie das Küken auf der Bühne. „Und sie hatte auch so `nen Flitterkram an“, fügt der Sänger der Fantastischen Vier hinzu.

In der ProSieben App, über die die ZuschauerInnen abstimmen und mitraten können, liegt hingegen Schauspielerin Jella Haase mit 46,6% auf dem ersten Platz (Stand 24. Februar). Enissa Amani kommt auf 9,2% und Cordula Stratmann lediglich auf 1% der Stimmen.

Es bleibt also spannend! Wie es mit dem Küken weitergeht, zeigt ProSieben jeden Dienstag um 20.15 Uhr.

Auch interessant

Kommentare