Halbfinale der 3. Staffel

The Masked Singer: Rea Garvey disst Vicky Leandros - folgt die Abrechnung?

Rea Garvey war im Halbfinale im Rateteam von „The Masked Singer“. Der Sänger machte sich überhaupt keine Freunde, auch Vicky Leandros demütigte er. Folgt ihre Abrechnung?

Köln - Im Halbfinale von „The Masked Singer“ wurde die Katze enthüllt. Es war keine Geringere als Schlagerlegende Vicky Leandros (68). Pech für Rea Garvey, denn der irische Superstar disste in der Show noch die Griechin. Generell machte sich Garvey an diesem Abend keine Freunde. Der „The Voice“-Coach haute einen Spruch nach dem anderen raus und nahm bei Kollegen kein Blatt vor den Mund.

Dabei fühlte sich Rea Garvey wieder ganz in seinem Element. In den vergangenen beiden Staffeln von „The Masked Singer“ war er fester Bestandteil des Rateteams (Alle Kostüme der zweiten Staffel und wer hinter den Masken steckte). In der dritten Staffel der Kostümshow war er im Halbfinale lediglich als Gast eingeladen - womöglich hatte sich im Iren einiges aufgestaut, das nun rausmusste.

The Masked Singer: Bei Rea Garvey bekommt jeder sein Fett ab

Im Halbfinale von „The Masked Singer“ bekam so ziemlich jeder Promi von Rea Garvey sein Fett ab. Zuerst traf es Ruth Moschner („Die ist verrückt“) - im Übrigens dieses Mal gar nicht dabei -, dann bekam Sonja Zietlow einen bösen Spruch ab („Du bist ... besser“) und schließlich traf es das Nilpferd („Man ist verliebt, bis man zu den Knien kommt“).

Doch, das war an diesem Abend noch längst nicht alles vom „Supergirl“-Interpreten. Rea Garvey sieht BossHoss-Sänger Alec Völkel im Alien-Kostüm und verrät, dass der Frontmann Alkohol und Frauen gegenüber nicht abgeneigt ist. Was wohl Völkels schwangere Frau dazu sagen wird? Und dann disste Garvey auch noch Vicky Leandros. Folgte die Abrechnung der Griechin?

The Masked Singer: Rea Garvey demütigt Schlagerstar Vicky Leandros

Denn beim Auftritt der Katze war Rea Garvey alles anders als angetan. So war der Ire der Meinung, im Kostüm der Katze könne Vicky Leandros gar nicht stecken, denn diese sei eben eine „Königin“. Nach diesen Worten fürchtet Rea Garvey zu Recht, dass die Schlagersängerin tatsächlich die Katze sein könnte. Und siehe da: Vicky Leandros ist die Katze!

Bevor die Schlagerikone ihre Maske abnahm, rief Rea Garvey noch verzweifelt: „Ich hoffe, dass Du jemand bist, der mir verzeihen kann.“ Vicky Leandros ging auf die Worte des Rategasts gar nicht erst ein, die Abrechnung blieb ihm also erspart. Die Sängerin habe unter der Maske nicht gut atmen und daher nicht so gut singen können. Am Dienstag, dem 24. November, steigt auf ProSieben ab 20:15 Uhr das große Finale von „The Masked Singer“. Sieben Promis kämpfen dann um den Sieg der dritten Staffel.

The Masked Singer 2020: Alle Informationen zur Show bei ProSieben auf der The-Masked-Singer-Themenseite bei extratipp.com.

Rubriklistenbild: © picture alliance/Uli Deck/dpa & picture alliance/Willi Weber/ProSieben/Willi Weber

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare