1. extratipp.com
  2. #TV
  3. The Masked Singer

The Masked Singer (ProSieben): Alle Kostüme der neuen Staffel ab 16. Februar 2021

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Claire Weiss, Anne-Sophie Hettche

Am 16. Februar ist es wieder so weit: The Masked Singer geht in eine neue Staffel. Alle Informationen, die bislang zu den Kostümen bekannt sind, gibt es hier.

Köln - Die große Rateshow The Masked Singer (ProSieben) mit Moderator Matthias Opdenhövel (50) geht weiter! Lange mussten die Fans der Sendung nicht auf die neue Staffel warten, denn die dritte Staffel ging erst im November 2020 zu Ende. Keine drei Monate später, am 16. Februar 2021 geht die vierte Staffel los und es sind auch schon einige Details über die Kostüme bekannt.

The Masked Singer: Das Konzept der Sendung

Sarah Lombardi
Sarah Lombardi gewann die dritte Staffel von The Masked Singer im Skelett-Kostüm. © Willi Weber-dpa

In der TV-Sendung The Masked Singer gibt es 10 Kostüme, unter denen sich bekannte Prominente verbergen. In der vergangenen Staffel waren z.B. Sarah Lombardi (28), Daniela Katzenberger (34) und Lucas Cordalis (53) unter den Kostümen. In Jeder Sendung performen die Kandidaten einen Song, dabei kommt es nicht nur auf den Gesang, sondern auch auf die Show an. Die Zuschauer bekommen Hinweise, die sogenannten Indizien, welcher Promi unter welcher Maske stecken könnte.

Online können die Zuschauer Tipps abgeben, wer sich unter den Kostümen verbirgt und während der Sendung live abstimmen, wer in die nächste Runde von The Masked Singer kommen soll. Wer am Ende einer Sendung die wenigsten Votes erhalten halt, fliegt raus und erst dann darf dieser Kandidat seine Maske absetzen und die Zuschauer wissen, um welchen Promi es sich handelt.

Die zehn neuen „The Masked Singer“-Kostüme
Die zehn neuen „The Masked Singer“-Kostüme © ProSieben/Willi Weber

The Masked Singer: Die Kostüme der vierten Staffel

Mittlerweile stehen alle zehn neuen Kostüme der vierten Staffel fest. Hier gibt es eine Übersicht:

Das „The Masked Singer“-Schwein
Das „The Masked Singer“-Schwein liebt jede Form von Wasser © ProSieben/Willi Weber

„The Masked Singer“: Das Schwein

Das Schwein liebt Regen und generell Wasser in jeder Form. Sonne hingegen verabscheut das „The Masked Singer“-Schwein. Doch dank Pailletten, Swarovski-Kristallen und Glamourfolie, legt das süße Farm-Tier auch bei schlechtem Wetter einen glänzenden Auftritt hin. Knapp 40 % der ProSieben-App-Nutzer vermuten, dass sich hinter diesem Kostüm Evelyn Burdecki versteckt.

Der „The Masked Singer“-Leopard
Der Leopard wird als „Meister der Illusion“ beschrieben - klingt irgendwie magisch! © ProSieben/Willi Weber

„The Masked Singer“: Der Leopard

Der Leopard ist schwer behängt. Das „The Masked Singer“-Kostüm zieren ein Monokel, Ketten und Rüstungsteile. In seinem aufwändigen Mantel allein sind 20 Meter Stoff verarbeitet. Der Umhang wiegt stolze 6 Kilogramm. Der Leopard wird als „Meister der Illusion“ bezeichnet. Die Raubkatze hält sich gern im Verborgenen. Laut ProSieben Community könnte sich Schlagerstar Helene Fischer hinter dieser Kostümierung verstecken.

„The Masked Singer“-Schildkröte
Die Schildkröte erinnert ganz schön an Jack Sparrow aus „Fluch der Karibik“ © ProSieben/Willi Weber

„The Masked Singer“: Die Schildkröte

Wie ProSieben berichtet, ist die Schildkröte ein echter Haudegen, der schon einige Abenteuer im Meer erlebt hat. Optisch erinnert sie an Jack Sparrow aus „Fluch der Karibik“ - kein Wunder also, dass 10 % der „The Masked Singer“-Community sich erhoffen, dass Johnny Depp sich darunter verbirgt. Oder ist es doch der deutsche Komiker Sascha Grammel? Das vermuten rund 40 % der Fans.

Das „The Masked Singer“-Küken
Küken oder doch eher Pinguin? Die Fans sind sich uneinig © ProSieben/Willi Weber

„The Masked Singer“: Das Küken

Das Küken - das finden zumindest einige Fans - erinnert eher an einen Pinguin. Denn das blau-gefiederte Wesen hat einen großzügigen Umfang von 3,80 Meter. Es mag zwar süß aussehen, doch das Küken hat faust dick hinter den (nicht vorhandenen) Ohren. Das „The Maskes Singer“-Wesen ist jung und frech und hat nur Blödsinn im Kopf. Ob Ilka Bessin dahinter steckt? Das denken zumindest 33 % der Fans.

Der „The Masked Singer“-Stier im Football-Trikot
Stier, Football-Profi oder doch beides? © ProSieben/Willi Weber

„The Masked Singer“: Der Stier

Der Stier ist eine echte Sportskanone - ob er auch mit seinem Gesangstalent punkten kann? Optisch überzeugt der gehörnte „The Masked Singer“-Teilnehmer mit seinem Football-Outfit. Er trägt neben seinem Trikot auch einen Helm und Schutzpanzer. Knapp 35 % der Fans sind sich sicher, dass sich Thorsten Legat hinter dem Kostüm versteckt.

„The Masked Singer“-Flamingo
Fans vermuten Olivia Jones hinter dem Flamingo - Frisur-technisch könnte es passen! © ProSieben/Willi Weber

„The Masked Singer“: Der Flamingo

Der Flamingo überzeugt mit seinem bunten Gefieder und funkelnden Strasssteinen. Der prachtvoll geschmückte Vogel ist eben ein echtes Showgirl. Die Vermutung, dass sich Dragqueen Olivia Jones dahinter verbirgt ist also naheliegend. Allein optisch ähnelt die TV-Bekanntheit dem bunten Paradiesvogel sehr.

Das Quokka von „The Masked Singer“
Goldkette und Blingbling - das Quokka ist ein echter Styler © ProSieben/Willi Weber

„The Masked Singer“: Das Quokka

Das „The Masked Singer“-Quokka ist ein richtiges Styler. Mit seinen übergroßen Klamotten, dem tief-ausgeschnittenen, goldenen Hemd und der protzigen Kette fällt es definitiv auf. Das Quokka trägt nicht nur maßgefertigte Schuhe in Größe 76,5, es hat auch noch einen 1,60 Meter langen Schwanz. Die Hälfte der ProSieben-Fans vermutet hinter dem niedlichen Nager Faisal Kawusi, den deutsch-afghanischen Komiker.

Der Monstronaut ist pink und flauschig, im Hintergrund sind verschiedene Gegenstände, wie Planeten und eine Lampe
„The Masked Singer“: Der Monstronaut ist laut ProSieben das Kind des Monsterchens und des Astronauten © ProSieben/Willi Weber

„The Masked Singer“: Der Monstronaut

Der Monstronaut ist wohl jetzt schon das bekannteste aller neuen „The Masked Singer“-Kostüme, denn es ist der gemeinsame Nachwuchs des Astronauten und des beliebten Monsterchens. Mit seinen 2,50 Meter Körpergröße hat es seine Eltern längst überholt und ist außerdem das größte Kostüm, dass es jemals bei der ProSieben-Show gab. Sogar Dirk Nowitzki würde mit seinen 2,13 Meter locker in die Kostümierung passen. Ob der Profi-Basketballer demnächst sein Gesangstalent zum Besten gibt?

Der Dinosaurier von „The Masked Singer“
Der Dinosaurier sieht aus wie ein süßes Kleinkind © ProSieben/Willi Weber

„The Masked Singer“: Der Dinosaurier

Der süße Dinosaurier erinnert an ein großes Baby. Er trägt einen bunt-gemusterten, bauchfreien Schlafanzug und eine überdimensionale Zahnspange. Trotzdem hat er immer ein schelmisches Lächeln auf den Lippen. Kein Wunder also, dass Fans Luke Mockridge hinter der Maske vermuten. Doch auch der Komiker Otto Waalkes ist hoch im Kurs.

Das Einhorn im Prinzessinnenkleid
Das Einhorn ist ein wahrgewordener Mädchen-Traum © ProSieben/Willi Weber

„The Masked Singer“: Das Einhorn

Das Einhorn ist wohl ein wahrgewordener Mädchen-Traum. Das gehörnte Pferd trägt ein rosafarbenes Prinzessinnenkleid und reichlich Glitzersteine. Ganze 1.000 Schmetterlinge wurden außerdem von Hand auf das traumhafte Gewand genäht. Wenn sie nicht schon in der letzten Staffel dabei gewesen wäre, könnte man glatt meinen, Daniela Katzenberger versteckt sich hinter dem Einhorn. Doch Fans haben eine andere Vermutung: Ist es die deutsche Schauspielerin und Komikerin Martina Hill?

Wer sich hinter den Kostümen versteckt, wird im Laufe der Sendungen bekannt, schon in der ersten Sendung wird ein Promi die Maske fallen lassen müssen. Alle Sendetermine von The Masked Singer haben wir in dem Artikel The Masked Singer (ProSieben): Die Sendetermine der vierten Staffel ab 16. Februar 2021 zusammengefasst.

Auch interessant

Kommentare