ProSieben entsetzt - Tarnung aufgeflogen

„The Masked Singer (ProSieben): Gleich drei Promis enttarnt - stecken diese Stars unter den Kostümen?“

Ein Insider lässt die Tarnung der Stars bei „The Masked Singer“ auffliegen und nennt Hinweise. Diese Promis könnten hinter dem Skelett und den Erdmännchen stecken.

Köln - In der dritten Staffel von „The Masked Singer“ geht das Rätselraten um die kostümierten Sänger heiß her. Die Musik-Show hat sich als echtes Erfolgsformat für den Sender ProSieben erwiesen. Beim Finale der ersten Staffel verfolgten, laut quotenmeter.de 4,34 Millionen Zuschauer die Fabelwesen auf der TV-Bühne und bescherten dem Sender die höchste Einschaltquote, die jemals mit einer Show auf ProSieben erreicht worden ist.

Steckt unter dem Skelett bei „The Masked Singer“ Schlagerstar Sarah Lombardi? Hinweise sprechen dafür.

Während Moderatorin Ruth Moschner (44) im Rate-Team von „The Masked Singer“ versucht, durch WhatsApp-Nachrichten an ihre prominenten Freunde herauszufinden, wer als Erdmännchen und als Skelett unterwegs ist, ist da ein Insider schon viel weiter. Achtung Spoiler! Diese Stars stecken wahrscheinlich unter den imposanten Masken.

Insider enttarnt das Skelett bei „The Masked Singer“

ProSieben gibt sich die größte Mühe, die Tarnung ihrer Kandidaten bei „The Masked Singer“ aufrechtzuerhalten. Keine Infos sollen nach draußen gelangen. Nachfragen der bohrenden Pressevertreter wimmelt der Münchner Sender ab. Anscheinden gibt es in der Show nicht nur Fabelwesen, es gibt dieses Mal einen „Maulwurf“. Ein Insider soll jetzt das gut behütete Geheimnis gelüftet haben.

Unter dem bizarren Skelett soll sich Sarah Lombardi (28) verbergen. Stimmlich könnte der DSDS-Star zu dem Kostüm passen. Die Bewegungen während des Auftritts der Knochenfrau würden ebenfalls zu der Schlagersängerin passen, wie extratipp.com berichtete. Das sieht Moderator Jochen Schropp (41) auch so, der sich bereits als Hummer zu Erkennen gegeben hat. „Aber ich glaube, wenn ich einen Namen nennen müsste, würde ich wahrscheinlich auch auf Sarah Lombardi tippen“, erklärte der 41-Jährige.

Ein Punkt würde zusätzlich für die Ex-Freundin von Pietro Lombardi (28) sprechen (Hier gibt es alle Infos über das Ex DSDS-Traumpaar). Sarah Lombardi wohnt in Köln und hätte somit schon mal einen „Heimvorteil“, da „The Masked Singer“ in der Stadt am Rhein gedreht wird. Die Enttarnung ging dann bei zwei weiteren Promis weiter.

Diese Stars sollen unter den Kostümen der „The Masked Singer“-Erdmännchen stecken

Wer mag sich unter den niedlichen Erdmännchen verstecken? Es soll das „Goodbye Deutschland“-Traumpaar Daniela Katzenberger (34) und Ehemann Lucas Cordalis (53) sein. Die TV-Blondine und der Schlagerstar sollen sich zurzeit in einem Hotel in Köln aufhalten.

„Sie werden teilweise sogar getrennt voneinander zur Show gefahren“, soll der Insider laut bild.de ausgeplaudert haben. Doch ob diese Informationen stimmen, werden die Fans wohl erst in den kommenden Folgen von „The Masked Singer“ erfahren. ProSieben wollte sich zu den Spekulationen nicht äußern. Von den Stars hat keiner auf eine Anfrage von bild.de reagiert.

Alle aktuellen News zu „The Masked Singer“, der Erfolgssendung bei ProSieben, gibt es hier.

Rubriklistenbild: © Rolf Vennenbernd/dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare