1. extratipp.com
  2. #TV

The Biggest Loser: Wegen Streit mit anderer Kandidatin? Pati muss sich vor laufender Kamera übergeben

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Philipp Mosthaf

Bei der aktuellen Staffel von „The Biggest Loser“ auf Sat.1 ist von Harmonie nicht zu sehen. Zwischen zwei Teilnehmerinnen geht der Streit sogar so weit, dass sich Pati vor laufender Kamera übergeben muss.

Griechenland - The Biggest Loser“ ist seit Jahren die bekannteste Abnehm-Show im deutschen Fernsehen. Die Kandidaten und Kandidatinnen der TV-Show haben alle ein Ziel: Sie wollen Kilos verlieren und die Siegprämie von 100.000 Euro abräumen. Dabei helfen ihnen die Coaches Ramin Abtin und Petra Arvela (The Biggest Loser (Sat.1): Das sind die Coaches der neuen Staffel 2021).

Pati muss sich bei „The Biggest Loser“ vor laufender Kamera übergeben
Pati muss sich bei „The Biggest Loser“ vor laufender Kamera übergeben © Sat.1

The Biggest Loser“ ist auch bekannt dafür, dass die Teilnehmer immer eine starke Gemeinschaft bilden. Jeder hilft dem anderen beim Erreichen der Ziele, alle unterstützen sich gegenseitig, freuen sich für die anderen. In der aktuellen Staffel der Sat.1-Show ist davon wenig zu sehen. Nicht nur bei den Herren der Schöpfung gibt es einige Differenzen, bei den Damen muss Pati sich sogar übergeben - aus Streit mit einer Konkurrentin? (The Biggest Loser (Sat.1): Alle Sendetermine und TV-Zeiten der Abnehm-Show)

The Biggest Loser: Streit im Camp nimmt zu

Bereits die erste Folge von „The Biggest Loser“ brachte einiges an Diskussionsstoff mit sich. Kandidat Gianluca (22) schubste und beleidigte andere Teilnehmer, wollte den Sieg um jeden Preis. Die Dragqueen schaffte es ins Camp auf der griechischen Insel Naxos, doch musste sich gleich mit den Ereignissen beim Wettrennen konfrontieren.

Damit nicht genug, denn auch bei den Frauen gibt es einen handfesten Streit. Baksi (49) und Pati (33) gingen verbal aufeinander los, wie in der zweiten Folge von „The Biggest Loser“ am 10. Januar auf Sat.1 öffentlich wird. Die Stimmung im roten Team ist am Boden, das zieht auch die anderen Camp-Teilnehmer nach unten.

The Biggest Loser: Pati muss sich vor laufender Kamera übergeben

Der Zoff mit Baksi schlägt bei Pati so auf den Magen, dass sie die Quittung bei der Teamchallenge bekommt. Nach dem Rennen muss sich die „Biggest Loser“-Kandidatin vor laufender Kamera übergeben. Tatsächlich ist es nicht die Anstrengung, die zum Erbrechen bei der 33-Jährigen führt.

Ramin Abtin, Christine Theiss und Petra Arvela
Die Kandidaten von The Biggest Loser werden auch in dieser Staffel wieder von den zwei Coaches Ramin Abtin und Petra Arvela und Camp-Chefin Christine Theiss unterstützt. © Arya Shirazi-Sat.1

„Wir sind hier im härtesten Camp“, sagte bereits Coach Ramin Abtin im Vorfeld. Der 48-Jährige ehemalige Kickbox-Weltmeister sollte Recht behalten. Doch ist es auch der Streit mit Baksi, die bei Pati Übelkeit auslösen. „Das hat mich emotional so mitgenommen, dass es mir direkt auf den Magen geschlagen ist“, so die gelernte Friseurin. Ob sich der Streit auflösen wird, wird sich in den kommenden Folgen von „The Biggest Loser“ auf Sat.1 zeigen.

Auch interessant

Kommentare