Land unter!

The Biggest Loser: Lebensgefahr durch Sturm - Juroren brechen Challenge ab

The Biggest Loser Jury vor Sturmbild
+
Großer Sturm bei The Biggest Loser - Challenge abgebrochen

„The Biggest Loser“-Chefin Dr. Christine Theiss (40) musste das Training bei Sat.1 abbrechen. Die Kandidaten wurden vom Sturm überrascht und die Gefahr war viel zu groß.

Naxos, Griechenland - Auf die verbliebenen Top Ten der TV-Sendung „The Biggest Loser“ wartete eine Challenge, die sie durch die Stadt schickte (Lesen Sie hier: ‚The Biggest Loser‘: Alles über die Abnehm-Show bei Sat.1) . Dabei mussten die Kandidaten verschiedene Fragen richtig beantworten, denn erst nach fünf richtigen Antworten innerhalb 20 Minuten war die Challenge zu Ende. Wer die Challenge am schnellsten löste, bekam 1,5 Kilogramm extra von der Waage abgezogen.

Kandidaten Gianluca und Ole waren ein Team und bewiesen sich als schnelle Läufer. Doch bei dem Beantworten der Fragen hatten die beiden erhebliche Probleme. Die beiden lachten über ihre Leistung und sahen das ständige hoch und runterlaufen auch als Bonus für die Waage denn sie verloren bestimmt 1,5 Kilogramm dabei.

Das Wetter hat sich schlagartig geändert

Was zu Beginn noch traumhaftes griechisches Wetter war, verwandelte sich schnell in den Albtraum der Kandidaten. Chefin Dr. Christine Theiss (Lesen Sie hier: The Biggest Loser (Sat.1): Das sind die Coaches der neuen Staffel 2021) wies die Kandidaten auf Rutschgefahr hin da die steilen Treppen und der Regen sehr gefährlich in Kombination sein könnte. Der Regen wurde immer stärker und es zog ein großer Sturm auf woraufhin die Camp-Chefin Christine Theiss die Challenge abbrach. Die Treppen waren überflutet und die Trainer und Kandidaten kamen nicht mehr runter.

Wir wussten, Melissa und Jessica sind da oben, und auch unsere Trainer stehen noch da oben und hoffen, dass die da einfach gut herunterkommen. Unbeschreiblich, in welcher kurzen Zeitspanne sich das Wetter ändern kann und es sogar lebensgefährlich ist.

Kandidatin Sonja König bei „The Biggest Loser“

The Biggest Loser-Team nimmt Situation mit Humor

Die Trainer, Kandidaten und das Team der Sat.1-Sendung suchten Zuflucht unter einem Hauseingang da ein Abbruch unausweichlich war. Die Challenge wurde am darauffolgenden Tag weitergeführt und das gesamte Team nahm die Situation mit Humor.

Kommt nach Griechenland, haben sie gesagt! Da ist immer schönes Wetter, haben sie gesagt!

Ramin Abtin bei „The Biggest Loser“

Wie es mit „The Biggest Loser“ weiter geht, kann man jeden Sonntag um 17:30 auf Sat. 1 sehen (Lesen Sie hier: The Biggest Loser (Sat.1): Alle Sendetermine und TV-Zeiten der Abnehm-Show).

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare