1. extratipp.com
  2. TV

Sturm der Liebe (ARD) – Alle Infos zur Sendung

Erstellt: Aktualisiert:

Vier Neuzugänge sorgen im November für frischen Wind am Fürstenhof.
Sturm der Liebe: Seit 2005 zieht die mehrfach ausgezeichnete Seifenoper der ARD täglich Millionen deutsche TV-Zuschauer in den Bann. © picture alliance/Christof Arnold/ARD/obs

Sturm der Liebe: Seit 2005 zieht die mehrfach ausgezeichnete Seifenoper der ARD täglich Millionen deutsche TV-Zuschauer in den Bann. Alles über Handlung, Rollen, Schauspieler und Drehorte der deutschen Telenovela im Überblick.

Vagen – In dem oberbayerischen Dorf steht das private Anwesen, das in Sturm der Liebe bei Außenaufnahmen des Luxushotels Fürstenhof zu sehen ist.

Sturm der Liebe – eine TV-Seifenoper der ARD

Die Seifenoper Sturm der Liebe wurde – nach lateinamerikanischem Vorbild – als Telenovela konzipiert und sprengt die bisherigen Grenzen dieses Genres, die bei 100 Folgen liegen. Die Produktion der TV-Serie startete am ersten August 2005, die Ausstrahlung der ersten Folge erfolgte am 26. September 2005 im Ersten. Seither ist bei der ARD von Montag bis Freitag die Sendezeit 15.10 für die Erstausstrahlung der 50-minütigen Folgen reserviert.

Sturm der Liebe – die Drehorte der TV-Serie

Dreh- und Angelpunkt der Geschehnisse in Sturm der Liebe ist das Fünf-Sterne-Hotel Fürstenhof in der fiktiven Gemeinde Bichlheim. Diese ist im oberbayerischen Bad Tölz-Wolfratshausen angesiedelt.

Die Drehorte der Innen- und Außenaufnahmen für die Seifenoper SdL:

Die Besichtigung der Studios und der Außenkulisse ist für SdL-Fans im Rahmen von Spezialtourentagen möglich. Bei einer herkömmlichen Tour durch die Bavaria-Filmstadt sind die SdL-Studios aufgrund der laufenden Dreharbeiten nicht zugänglich: Die 50-minütigen Folgen von Sturm der Liebe entstehen jeweils innerhalb eines Drehtags; die Ausstrahlung erfolgt acht Wochen später durch die ARD.

Sturm der Liebe – Handlung und Erfolgskonzept

Die Telenovela Sturm der Liebe spielt auf dem Fürstenhof, einem Luxushotel in der fiktiven Gemeinde Bichlheim in Oberbayern. Dieses ist in Besitz der Familie Saalfeld, die – wie ihre Angestellten – im weiteren Verlauf der Handlung eine wesentliche Rolle innehat. Diese besteht jeweils aus mehreren, miteinander verflochtenen Handlungssträngen, in deren Mittelpunkt Beziehungen stehen – allen voran die von Liebespaaren.

Sturm der Liebe – Rollen und Schauspieler der Telenovela

Mit dem Handlungsverlauf ändern sich seit 2005 sowohl Rollen als auch Schauspieler, die Haupt-, Neben- und Gastrollen innehaben. Von der ersten Stunde an dabei sind Antje Hagen und Sepp Schauer als Ehepaar Sonnbichler und Dirk Galuba als Werner Saalfeld. Zum Startensemble zählte zudem Mona Seefried als Charlotte Saalfeld, die 2018 aus der Serie ausstieg.

Die Protagonisten und ihre Darsteller bei der Seifenoper Sturm der Liebe im Jahr 2020 im Überblick:

Sturm der Liebe – Wer wird das nächste Paar?

Wie der Name verrät, dreht sich bei der Telenovela Sturm der Liebe alles um die Liebe mit all ihren Irrungen und Wirrungen. Bei jeder Staffel steht ein Paar im Vordergrund, das zahlreiche Hindernisse überwinden muss, um zueinander zu finden. Einige trennen sich auch im späteren Verlauf wieder.

Bisherige Traumpaare bei der Seifenoper Sturm der Liebe:

Sturm der Liebe – Rezeption der Fernsehserie

Die ARD-Telenovela Sturm der Liebe verzeichnet bei der Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen regelmäßige Einschaltquoten von zehn Prozent und darüber. Der durchschnittliche Marktanteil der Fernsehserie liegt bei einem Gesamtpublikum von 20 Prozent.

Sturm der Liebe – Preise und Auszeichnungen

Die TV-Serie Sturm der Liebe sowie die Schauspieler wurden im In- und Ausland vielfach ausgezeichnet. Hier eine Auswahl:

Auch interessant

Kommentare