1. extratipp.com
  2. TV
  3. Sommerhaus der Stars

Schlimme Diagnose für Steff Jerkel: Der „Goodbye Deutschland“-Star leidet an Hautkrebs

Erstellt: Aktualisiert:

Schlimme Diagnose für Steff Jerkel: Der „Goodbye Deutschland“-Star leidet an Hautkrebs
Schlimme Diagnose für Steff Jerkel: Der „Goodbye Deutschland“-Star leidet an Hautkrebs © TVNOW

Im „Sommerhaus der Stars“ geht es rund. Nun allerdings eine Schockdiagnose: Steff Jerkel hat Hautkrebs. Er muss sich sofort behandeln lassen. 

Bocholt- Jeff Herkel (52) und seine Ehefrau Peggy kämpfen im „Sommerhaus der Stars“ gerade um den Sieg. Nachdem Steff für viele Schlagzeilen sorgte, bekommt der nun eine Schockdiagnose: Er hat Hautkrebs. 

Schockdiagnose für Steff Jerkel im „Sommerhaus der Stars“

Steff Jerkel äußerte in den vergangenen Wochen weniger freundliche Kommentare im Bezug auf seine Ehefrau Peggy. Er schwärmte von seiner Jugendzeit, der „Aufreißermasche“ und hetzte gegen Peggy. Mit dem neuen Selbstbewusstsein seiner Frau käme er nicht zurecht. Doch nun bekommt der 52-Jährige eine schlimme Diagnose. Er leidet an Hautkrebs. Steff ging wegen einer auffälligen Stelle an seiner Stirn zum Hautarzt. Nach den Tests dann die Diagnose: Hautkrebs. Der weiße Hautkrebs muss sofort behandelt werden. Nun beginnt für den „Goodbye Deutschland“-Teilnehmer ein weiterer Kampf. Sofort muss sich der Ehemann von Peggy operieren lassen. 

Appell an Fans: Früherkennung & Checks gegen Krebs 

Steff Jerkel richtet sich sofort an seine FollowerInnen. Er ruft dazu auf, sich stets Tests und Checks zu unterziehen, um eine solche OP vermeiden zu können. Er appelliert: „Nutzt die Früherkennung!“ Das Team von „Sommerhaus der Stars“ wünscht Steff Jerkel alles Gute und Durchhaltevermögen. 

Auch interessant

Kommentare