Kampf der Promipaare

Sommerhaus der Stars (RTL) mit mehr Folgen als früher - und sogar teilweise zweimal die Woche

Das „Sommerhaus der Stars" startet am 9. September auf RTL. Neben mehr Folgen als in den vergangenen Jahren erwartet Zuschauer auch eine Änderung - und die dürfte gewaltig nerven.

  • „Das Sommerhaus der Stars - Kampf der Promipaare“ startet am 9. September bei RTL
  • Die beliebte Sendung geht dieses Jahr mit mehr Folgen an den Start als in der Vergangenheit
  • Eine Änderung dürfte den meisten Zuschauern nicht gefallen

Bocholt - Nach Wochen des Wartens ist es endlich so weit: Der Starttermin für die beliebte Sendung „Das Sommerhaus der Stars - Kampf der Promipaare“ (RTL) steht fest. Statt wie gewohnt im Juli findet die Ausstrahlung zwar erst im September statt, doch nun sind es auch nur noch fünf Wochen, die zu überbrücken sind. Am 9. September startet die fünfte Staffel bei RTL - und das mit mehr Folgen als in der Vergangenheit. Zuschauer dürfen sich dem Trash und den Streitereien der Promipaare also länger hingeben als in den vergangenen Jahren. Doch eine weitere Änderung nervt Fans der Sendung jetzt schon.

Diese acht Promipaare machen den Auftakt im „Sommerhaus der Stars".

„Sommerhaus der Stars" (RTL): Promipaare drehten dieses Jahr in Deutschland

„Das Sommerhaus der Stars" musste in diesem Jahr mit einer gewaltigen Änderung an den Start gehen. Wegen der weltweiten Pandemie konnten die zehn Promipaare nicht nach Portugal fliegen, um dort in das Sommerhaus einzuziehen. RTL ließ es sich jedoch nicht nehmen das Format auszustrahlen und organisierte einen Bauernhof in Deutschland. In Bocholt lebten die Promis also maximal knapp einen Monat zusammen und gaben alles, um das Preisgeld in der Höhe von 50.000 Euro einzusacken. Bereits vor TV-Ausstrahlung (Das sind die besten TV-Sendungen) wurden einige Details bekannt: Geogina Fleur und ihr Kubilay verließen die Show nach drei Tagen freiwillig. Sogar von einem Polizeieinsatz war die Rede.

SendungDas Sommerhaus der Stars - Kampf der Promipaare
Erstausstrahlung13. Juli 2016
Länge90 bis 105 Minuten
Jahr(e)seit 2016
AuszeichnungenDeutscher Fernsehpreis für die beste Unterhaltung Reality

RTL verkündet Starttermin für „Das Sommerhaus der Stars" 2020

Was auch bereits bekannt war: Das „Sommerhaus der Stars“ (Sendetermine und Drehort) wird dieses Jahr eher zu einem Herbsthaus. Grund seien Verzögerungen in der Produktion wegen der Corona-Pandemie. Lange war gar kein Starttermin bekannt, doch am vergangenen Donnerstag (30. Juli) gab der Sender RTL endlich den Termin bekannt. Fans des Trash-TV sollten sich also den 9. September rot im Kalender markieren. Denn ab da heißt es laut Ankündigung des Senders: „Spiele. Kampfgeist. Streit. Herausforderungen. Tränen... und Eskalation!“ Man hätte die Show „auch ins Kino bringen können“ kündigt RTL das „Sommerhaus der Stars" 2020 an.

„Sommerhaus der Stars“ (RTL) mit elf statt sieben Folgen - doch einen Haken gibt es

Was an den Sendeterminen sofort auffällt: Das „Sommerhaus der Stars“ geht 2020 länger als noch in den Vorjahren. Statt wie letztes Jahr sieben Folgen zeigt RTL in diesem Jahr satte elf Folgen, inklusive dem großen Wiedersehen aller Promipaare (Das sind die Sommerhaus-Kandidaten 2020). Während diese Tatsache ein Grund zur Freude ist, gibt es eine Änderung, die viele Zuschauer gewaltig nerven dürfte: Wird das „Sommerhaus der Stars“ anfangs noch mittwochs um 20.15 Uhr ausgestrahlt, wechselt der Sendeplatz im Laufe der Staffel auf einen Sonntag. So müssen sich Zuschauer zwischen dem ARD-Tatort, den Blockbustern auf ProSieben und dem „Sommerhaus der Stars“ entscheiden.

Das Sommerhaus der Stars findet 2020 in Deutschland statt

„Sommerhaus der Stars" (RTL): Die verwirrenden Sendetermine im Überblick

Hier die Sendetermine des „Sommerhaus der Stars" 2020 im Überblick:

  • Mittwoch, 09.09.2020, 20:15 Uhr.
  • Mittwoch, 16.09.2020, 20:15 Uhr.
  • Sonntag, 20.09.2020, 20:15 Uhr.
  • Mittwoch, 23.09.2020, 20:15 Uhr.
  • Sonntag, 27.09.2020, 20:15 Uhr.
  • Mittwoch, 30.09.2020, 20:15 Uhr.
  • Sonntag, 04.10.2020, 20:15 Uhr.
  • Sonntag, 11.10.2020, 20:15 Uhr.
  • Sonntag, 18.10.2020, 20:15 Uhr.
  • Sonntag, 25.10.2020, 20:15 Uhr.
  • Sonntag, 01.11.2020, 20:15 Uhr (Finale, inklusive „Das große Wiedersehen“).

Mal Mittwoch, mal Sonntag: Änderung bei „Sommerhaus der Stars"-Ausstrahlung nervt gewaltig

Neben dem Wechsel des Sendeplatzes auf den Sonntag fällt vor allem das ständige Hin- und her auf. Drei Wochen läuft das „Sommerhaus der Stars“ wegen der Änderung sogar zweimal die Woche. Wer da den Überblick nicht verlieren will, sollte sich die elf Termine also besser in den Kalender eintragen. Ob RTL am Sonntagabend gegen die starke Konkurrenz auf den anderen Sendern ankommt, wird sich zeigen. Hoffentlich bietet die fünfte Staffel „Sommerhaus der Stars" so viel Drama, dass man gerne zweimal die Woche einschaltet und auf den Tatort verzichtet.

Bis es losgeht dürfen Fans sich mittwochs mit „Kampf der Realitystars" auf RTL2 vergnügen. Dort musste DSDS-Star Annemarie Eilfeld einiges über die Vergangenheit ihres Freundes Tim Sandt erfahren. Nun packt Sam Dylan aus: Das ist bei „Kampf der Realitystars“ wirklich zwischen ihr und Sandy Fähse passiert.

Caro und Andreas Robens mussten sieben Wochen lang ihre Geschäfte auf Mallorca zurücklassen, um beim „Sommerhaus der Stars“ teilzunehmen. Gerade während der Corona-Krise eine riskante Entscheidung - warum ist das Bodybuilder-Paar also nach Deutschland geflogen? Bei „Goodbye Deutschland“ verrieten sie den Grund.

Infos über die Autorin

Natascha Berger, Redakteurin bei extratipp.com, schreibt über Themen aus den Bereichen TV, Stars, Schlager und die Welt der Musik. Egal ob GNTM, Let’s Dance, Promis unter Palmen, Dschungelcamp, die Lombardis oder Billie Eilish – Natascha Berger kennt und liebt die Welt der Unterhaltung. Mehr Infos zur Redaktion und dem Team von extratipp.com gibt es hier.

Rubriklistenbild: © Instagram/sommerhausderstars & TVNOW

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare