Das Drama nimmt kein Ende

Sommerhaus der Stars: Neue Regel in Show zieht Lisha Boden unter den Füßen weg - Lous Freundin rastet aus

Täglich gibt es Neuigkeiten anlässlich der aktuellen Ausgabe „Das Sommerhaus der Stars“. Auch der Teaser zur nächsten Folge der Reality-TV-Show verspricht jede Menge Drama - vor allem vonseiten der RTL-Kandidatin Lisha.

Barlo, Bocholt - Wer dachte, das Geplänkel zwischen den Streithennen Desiree Nick (63) und Claudia Obert (58) oder gar die Spuckattacke von Kubilay „Kubi“ Özdemir (41) gegenüber Andrej Mangold (33) wären die Highlights des Trash-TV-Jahres 2020 gewesen, täuscht sich gewaltig. Denn offenbar hält die Reality-TV-Show „Sommerhaus der Stars“ noch viele weitere unschöne Überraschungen für die treue Zuschauerschaft bereit (Alle Infos zur Sendung).

So wartet auch die nächste Episode der RTL-Produktion mit einer Schock-Nachricht für Kandidaten sowie Zuschauer auf. Speziell YouTuberin Lisha (33) kann die in der Show verkündete Hiobsbotschaft nur schwer verkraften.

Lisha zählt zu den wohl polarisierendsten Kandidaten der Reality-TV-Show „Sommerhaus der Stars“ (Fotomontage)

„Sommerhaus der Stars“ - das Eva-Drama und die schockierende Lisha-Tirade

Wer das diesjährige „Sommerhaus der Stars“ bereits von Anfang an verfolgt, wird wohl gemerkt haben, wie sehr sich die Sympathien innerhalb eines Reality-TV-Casts verschieben können. Waren am Anfang noch Georgina Fleur (30) und deren Verlobter „Kubi“ die Übeltäter, rückte kurz nach deren Auszug Ex-“Bachelor“ Andrej Mangold mitsamt Freundin Jenny Lange (26) in den Fokus der „Sommerhaus“-Kritiker. Vor allem die manipulative Art des Pärchens sowie das ausgrenzende Verhalten gegenüber Evanthia „Eva“ Benetatou (29) fiel den TV-Zuschauern durchweg negativ auf.

Nachdem der ehemalige Rosenkavalier und seine Lebensgefährtin das „Sommerhaus der Stars“ allerdings in Folge 7 nach dem Show-Spiel „Reiner Wein“ verlassen mussten, nimmt aktuell eine weitere Kandidatin die Rolle des TV-Missetäters ein: YouTube-Star Lisha. Die 33-Jährige scheint das „Erbe“ von Andrej Mangold fortführen zu wollen, stichelt daher pausenlos gegen Eva und deren Freund Chris (31). In Folge 8 ging die Influencerin mit einer Tirade an Beleidigungen schließlich sogar so weit, dass sich zahlreiche Fans von ihr abwendeten.

„Sommerhaus der Stars“ - diese Hiobsbotschaft bringt Kandidatin Lisha zum Ausrasten

Und auch im Fortgang der Reality-TV-Show scheint sich die Freundin von YouTuber Lou (31) nicht unbedingt zu beruhigen. So zeigt ein RTL-Trailer bereits jetzt eine wichtige Schlüsselszene aus der Episode vom 25. Oktober. In dieser steht Lisha gemeinsam mit „Goodbye Deutschland“-Bekanntheit Caro Robens (41) sowie Martin Bolze (63) und dessen Partnerin Michaela (54) im Garten des Kult-Hauses und erfährt eine schockierende Neuigkeit. Nämlich ist es für das Gewinner-Paar des neuen Show-Spiels „Swinger-Party“ möglich, ein bereits gesichertes Paar des Nominierungsschutzes zu berauben (Der komplette „Sommerhaus“-Cast).

Lisha versteht schnell, dass sie und ihr Verlobter Lou anlässlich dieser Regeländerung bald auf der Abschussliste stehen könnten. Nicht auszumalen, was wäre, wenn beispielsweise Erzfeindin Eva das Spiel gewinnt. Mit Aussicht auf dieses Horror-Szenario reagiert die 33-Jährige alles andere als fröhlich. „Die ganze Zeit passiert sowas nicht - und genau jetzt? Wer will mich eigentlich verarschen?“, resümiert die YouTuberin ihre Gefühle.

Wie es im „Sommerhaus der Stars“ weitergeht, ob Lisha und Lou tatsächlich die Gruppe der Teilnehmer verlassen müssen und wer am Ende die Siegesprämie von 50.000 Euro in den Händen hält, kann jeden Sonntag ab 20:15 Uhr bei RTL verfolgt werden (Alle Sendetermine).

Sommerhaus der Stars (RTL): Alle Informationen zur Show bei RTL auf der Sommerhaus-der-Stars-Themenseite bei extratipp.com.

Rubriklistenbild: © TVNOW

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare