Eva redet Klartext

Sommerhaus der Stars (RTL): Freundschaft zwischen Eva und Iris fake? - Bachelor-Kandidatin verneint

Ex-“Bachelor“-Sternchen Eva Benetatou muss im „Sommerhaus der Stars" aktuell ganz schön einstecken. Einzig Katzenberger-Mama Iris Klein steht der 28-Jährigen zur Seite - ist diese Freundschaft zwischen den beiden Frauen jedoch nur reines Kalkül?

Barlo, Bocholt - Wenig Privatsphäre, noch weniger Miteinander - dafür aber ganz viel Zoff. Das „Sommerhaus der Stars“ ist mit weitem Abstand die wohl trashigste TV-Produktion im deutschen Fernsehen (Alle Infos zur Sendung). Im Kampf um 50.000 Euro werden vermeintliche „Promis“ einen Monat lang in ein heruntergekommenes Haus gesteckt sowie nervenaufreibenden Show-Spielen ausgesetzt. Klar, dass das Konfliktpotenzial unter diesen Umständen ins Unermessliche schießt.

Vor allem Ex-“Bachelor“-Teilnehmerin Evanthia „Eva" Benetatou (28) und ihr Freund Chris (31) sind seit ihrer Ankunft bereits dem denkwürdigen Verhalten der übrigen Teilnehmer ausgesetzt. War das freundliche Verhalten Evas gegenüber Neuzugang Iris Klein (53) daher nur Kalkül?

„Sommerhaus der Stars“: Eva Benetatou packt über Freundschaft mit Iris Klein aus (Fotomontage)

„Sommerhaus der Stars“: Eva Benetatou und der Rest der RTL-Besetzung

Ich will diese Frau einfach nicht um mich herum haben. Ich will sie nicht sehen, ich will sie nicht riechen und ich will sie nicht hören“ - mit diesen Worten hatte Jennifer Lange (26) - die Freundin von Ex-„Bachelor“ Andrej Mangold (33) - im Interview mit RTL ihren Unmut über Eva Benetatous Einzug in das „Sommerhaus der Stars“ gezeigt. Kein Wunder: standen doch beide Frauen 2019 im Finale der RTL-Kuppelshow „Der Bachelor" und sind seitdem erbitterte Feindinnen.

Der Hass gegen Eva und ihren Partner Chris blieb jedoch nicht nur ein Sentiment des „Bachelor“-Pärchens, sondern weitete sich im Nu auf die gesamte „Sommerhaus“-Gruppe aus. Vor allem bei YouTube-Star Lisha (33) schien die Hetze Andrej Mangolds gewirkt zu haben. Während Eva Lisha gegenüber nämlich stets freundlich ist, schiebt die Influencerin ihr sogar die Schuld an ihren Unterleibsschmerzen zu, stellt klar: „Ich mag dich einfach nicht“.

„Sommerhaus der Stars": Das steckt wirklich hinter der Freundschaft von Eva und Iris

Angesichts dieser unverhohlenen Mobbing-Dynamik ist es kein Wunder, dass sich Eva in Folge 5 riesig über Neuzugang Iris Klein und deren Mann Peter (61) freute. Mit offenen Armen und herzlichen Worten empfing die 28-Jährige die Katzenberger-Mama, verstand sich auf Anhieb prächtig mit ihr. Den anderen „Sommerhaus der Stars“-Bewohner passte das jedoch überhaupt nicht - sie waren sich sicher, das Ganze sei reine Taktik vonseiten Evas.

Promiflash gegenüber enthüllte die Ex-“Bachelor“-Teilnehmerin nun jedoch, was wirklich hinter ihrer Freundschaft mit Iris Klein steckt: „Wir haben uns sehr gefreut, als Iris und Peter ins Haus gezogen sind. Ein neues Paar, das unvoreingenommen war! Kalkül steckte da nicht hinter. Uns war ja eh klar, dass wir bei einer ungeschützten Nominierung raus wären!“

Wer wissen möchte, wie es im „Sommerhaus der Stars“ weitergeht, sollte am Mittwoch, den 30. September ab 20:15 Uhr bei RTL einschalten (Alle Sendetermine).

Sommerhaus der Stars (RTL): Alle Informationen zur Show bei RTL auf der Sommerhaus-der-Stars-Themenseite bei extratipp.com.

Rubriklistenbild: © TVNOW

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare