Nach dem freiwilligen Auszug von Denise und Henning

Sommerhaus der Stars (RTL): Kandidaten über Einzug von Diana und Michael entsetzt

Wieder einmal sorgt die RTL-Show „Sommerhaus der Stars" für entsetzen. Auf den freiwilligen Auszug von Denise und Henning folgt nun ein Paar, mit dem sicherlich die wenigsten gerechnet haben. Auch die Stars sind über diese Entscheidung fassungslos.

Bocholt - Das Entsetzen über den freiwilligen Ausstieg von Henning Merten (30) und Denise Kappès (30) am vergangenen Sonntag (27. September 2020) ist noch immer groß. Dennoch konnte sie niemand von ihrer Entscheidung das „Sommerhaus der Stars" in der fünften Folge zu verlassen, abbringen. Grund für den Auszug sei dabei nicht nur ihr Sohn, den sie extrem vermissen würde - sondern auch die Spannungen im Haus gewesen. Sie hätte nicht über andere lästern wollen und würde sich deshalb gar nicht mehr selbst erkennen. Die Show hätte eine ganz andere Person aus ihr gemacht.

„Das Sommerhaus der Stars“: Dieser Einzug ist eine echte Überraschung

Doch lange Zeit zum Trauern bleibt den Stars nicht - denn auf einen Auszug folgt auch in Episode sechs wieder ein neues Paar. Und das hat es mal wieder in sich. Nachdem bereits der Einzug von Daniela Katzenbergers Mama Iris Klein und Partner Peter letzte Woche bei einigen Kandidaten, darunter besonders bei Bodybuilder Andreas Robens, für entsetzen gesorgt hat, ist die Überraschung auch diesmal groß. Denn das neue Pärchen ist ihnen bekannter als es ihnen Recht ist...

Als Diana gemeinsam mit ihrem Mann Michael ums Eck kommt, ist die Fassungslosigkeit den Bewohnern des „Sommerhaus der Stars" ins Gesicht geschrieben. Dass dieses Paar erneut auf dem Bauernhof in Bocholt ziehen würden, damit haben sicherlich die wenigsten - und besonders die Stars nicht gerechnet. Ein Aufeinandertreffen der besonderen Art.

„Das Sommerhaus der Stars" (RTL): Diana und Michael mischen erneut den Laden auf

Michael (l.) holte mit seiner Keule aus - und traf Annemaries Freund Tim am Kopf

Denn erst in der vergangenen Folge am Mittwoch (23. September 2020) hatten es die Stars erst geschafft, die Schauspielerin, vor allem bekannt aus der Bullyparade gemeinsam mit ihrem Mann vom Hof zu schicken. Dabei sorgte besonders das Spiel-Eklat, bei dem Diana ihrem Mann die Erlaubnis zum Schlagen gab, dieser jedoch statt der Piñatas Annemarie Eilfelds Mann Tim traf, für das entscheidende Argument des Rausschmisses. Nun sollen all ihre Bemühungen und ihr Zusammenhalt umsonst gewesen sein? Ein wahrer Schock-Moment für die Kandidaten.

„Das wird 1000 Mal schlimmer als die letzten zwei Tage“, ist sich Caro Robens sicher. Und auch Bachelor Andrej Mangold lässt den Neuankömmlingen seine Abneigung direkt spüren: „Fassungslosigkeit trifft es am allerbesten. Ihr wurdet rausgewählt, weil ihr in den Spielen nicht abgeliefert habt, weil ihr euch menschlich isoliert habt, und weil ihr euch von Eva habt umdrehen lassen.“

„Das Sommerhaus der Stars“: Wie lange werden sie diemals Teil der Show sein?

Doch Diana Herold und Michael Tomaschautzki lassen sich von solchen Worten scheinbar nicht beunruhigen. „Wir sind gestorben und wieder aufgestanden“, stellt das Paar beim Einzug klar. Bleibt abzuwarten, wie lange sie dieses Mal im „Sommerhaus der Stars“ überleben werden. Eines ist dabei aber sicher - es wird nochmal so richtig knallen.

Diana und ihr Mann Michael ziehen erneut in das „Sommerhaus der Stars“

Die nächste Folge des „Sommerhaus der Stars“ bei RTL läuft am Mittwoch um 20.15 Uhr oder schon jetzt bei TVNOW zu sehen.

Rubriklistenbild: © TVNOW

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare