1. extratipp.com
  2. #TV
  3. Sommerhaus der Stars

Sommerhaus der Stars (RTL): Andrej Mangold ist der nervigste Typ ever - So lästert das Netz

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Claire Weiss

Andrej Mangold legt sich beim „Sommerhaus der Stars“ mit Eva Benetatou an. Er selbst sieht sich im Recht - doch das hat das Netz zu seinem Verhalten zu sagen.

Bocholt - Andrej Mangold (33) und seine Freundin Jennifer Lange (26) gehören beim „Sommerhaus der Stars“ zunächst zu den wenigen Sympathieträgern. TV-Zuschauer sind vor allem beeindruckt, wie souverän der Bachelor mit der Spuck Attacke von Kubilay Özdemir umging. Anstatt auf Gewalt zurückzugreifen, blieb der 33-Jährige ruhig und nahm die heftige Beleidigung hin. Doch seit Ex-Bachelor-Teilnehmerin Eva Benetatou (28) im Haus ist, scheint der Basketballspieler sein wahres Gesicht zu zeigen - (ehemalige) Fans sind entsetzt.

Die Teilnehmer stehen im Garten und diskutieren
Anstatt die Probleme unter vier Augen zu klären, so wie Eva sich das gewünscht hatte, wird der Streit vor versammelter Mannschaft ausgetragen, sodass auch Henning Merten, der mit der Sache nichts zu tun hat, seinen Senf dazu geben kann. © Screenshot/TVNOW

„Das Sommerhaus der Stars“: Eva Benetatou zieht in das Haus - Andrej Mangold zeigt sein wahres Gesicht

Die drei „Sommerhaus der Stars“-Bewohner Andrej Mangold, Jennifer Lange und Eva Benetatou verbindet eine ereignisreiche Vergangenheit. Die beiden Rosen-Anwärterinnen kämpften beide im TV um das Herz von Andrej Mangold. Im Finale entschied sich der Bachelor dann allerdings für Jennifer Lange und das, nachdem er bei den Dream-Dates mit ihrer Konkurrentin geschlafen hatte. Für Eva Benetatou absolut unverständlich - hatte der Bachelor sie etwa nur ausgenutzt? Stand für ihn schon lange fest, dass er sich für Jennifer entscheiden würde? Mit ihrer Story ging die Zweitplatzierte an die Presse und plauderte so einiges - sehr zum Ärger von Andrej und Jennifer.

Jetzt, etwa einanhalb Jahre später treffen alle drei im „Sommerhaus der Stars“ zum ersten Mal wieder aufeinander. Noch immer steht die Vergangenheit zwischen den drei TV-Kandidaten, weswegen Eva Benetatou ein klärendes Gespräch mit ihren Konkurrenten sucht. Doch die lehnen vehement ab. Vergeben und vergessen? Bei Andrej und Jennifer keine Chance. Stattdessen ziehen sie die anderen Hausbewohner auf ihre Seite, hetzen sie gegen Eva und ihren Verlobten auf. Alle gegen einen ist wohl das Motto.

Was im „Sommerhaus der Stars“ passiert grenzt fast schon an Mobbing. Jeder mischt mit im Streit gegen Eva, jeder hat etwas Gehässiges zu sagen. Doch nicht zu übertrumpfen sind die bösartigen Kommentare des Bachelors und seiner Freundin. Man spürt förmlich die Eifersucht, die in Jennifer brodelt, noch immer kann sie nicht verstehen, wie ihr Freund mit dieser Frau die Nacht verbringen konnte. Ihre Konkurrentin bezeichnet sie als „Bazille“ und „Teufel“. Ihr Plan? „Die ekeln wir raus!“

„Das Sommerhaus der Stars“: Das Netz gegen Andrej Mangold

Im „Sommerhaus der Stars“ mag Andrej Mangold die restlichen Hausbewohner auf seine Seite gezogen haben. Zwar wirft er Martin Bolze Manipulation vor, doch ist er es selbst, der seinen Konkurrenten halbe Wahrheiten zuflüstert, um ihre Meinung zu beeinflussen. Und obwohl er im Bauernhaus eine Schar Follower um sich gesammelt hat, springen seine Fans im Netz einer nach dem anderen ab. „Entfolgt..... leider wahres Gesicht gezeigt...“, so die Kommentare bei Instagram. Die allgemeine Übereinstimmung: Der Bachelor ist gehässig und arrogant.

Und auch die Twitter-User scheinen sich einig zu sein: „Wenn Jenny Andrej 100 % vertrauen würde, wäre sie nicht so unsicher in Evas Präsenz“. Selbst vorherige Fans sind entsetzt von dem Verhalten des Bachelors und seiner Freundin. Viele verstehen außerdem Evas Position - ihnen stößt vor allem auf, dass das Fehlverhalten von Andrej Mangold zur Bachelor-Zeit nicht thematisiert wird. Immerhin habe er sie „eiskalt abserviert“, nachdem er mit ihr geschlafen hatte.

Auch interessant

Kommentare