1. extratipp.com
  2. TV
  3. Sommerhaus der Stars

„Habe daheim aussortiert“: Mike Cees bestimmt, was Frau Michelle anziehen darf

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Jonas Erbas

Mike Cees und seine Ehefrau Michelle Monballjin im „Sommerhaus der Stars“, daneben ein Instagram-Foto des 33-Jährigen
Im „Sommerhaus der Stars“ geben Mike Cees und Michelle Monballjin immer wieder Einblick in ihre Ehe – so erklärte der 33-Jährige etwa, er bestimme mit, was seine Frau trägt © RTL/TVNOW & Screenshot/Instagram/Mike Cees

Auch in Folge 5 enthüllt Mike Cees im „Sommerhaus der Stars“ weitere Details aus seiner Beziehung mit Schauspielerin Michelle Monballjin. Krass: Der 33-Jährige entscheidet, was seine Ehefrau anzieht.

Bocholt - Für Mike Cees (33) wurde das „Sommerhaus der Stars“ bereits nach der ersten Folge zu einem üblen PR-Desaster. Sein harscher Umgangston gegenüber Ehefrau Michelle Monballjin (42) sorgte für allerhand Diskussionsstoff. Auf die Bremse trat der ehemalige „Temptation Island“-Verführer jedoch auch in den folgenden Tagen nicht – im Gegenteil: Der 33-Jährige sorgt Tag um Tag für neues Drama, bringt dabei auch seine Michelle regelmäßig zum Weinen. Die Beziehung der beiden wirft unter Zuschauern und Promis immer wieder Fragen auf. Nun erklärte Mike stolz, er entscheide sogar, was seine neun Jahre ältere Partnerin anzieht.

Sommerhaus der Stars: Mike Cees entscheidet, was Michelle Monballjin trägt – „Das mag ich nicht“

Auch in Folge 5 wurde im „Sommerhaus der Stars“ wieder fleißig gespielt. Diesmal wurde es nass und glitschig – da dürfen Badeklamotten nicht fehlen. Doch schon vor der Challenge schwante Mike Cees Böses: „Du klebst es ab – klebst Pflaster drüber“, befahl der 33-Jährige seiner Frau Michelle Monballjin, damit diese während des Spiels keine unfreiwilligen Einblicke preisgab.

„Da lässt du dich auch nicht überreden - von niemandem“, schärfte er ihr weiter ein. Was bei den Zuschauern wohl unweigerlich für Kopfschütteln sorgte, ist im Hause Cees-Monballjin die Regel: „Ich habe viele Outfits bei Michelle auch daheim sortiert, wir sind die durchgegangen“, so Mike.

Für den 33-Jährigen scheint es das Normalste der Welt zu sein, mitzuentscheiden, was seine Frau trägt. „Sie hört da auch sehr auf mich, weil sie möchte sich auch nicht so präsentieren“, erklärte er, während Michelle – wie fast immer – stillschweigend daneben saß und traurig in die Kamera blickte. Für Mike Cees ist klar: „Eine Frau muss sich nicht immer sexy präsentieren, um Klasse zu haben.“

„Das mag ich nicht“, schob er anschließend hinterher. Umso überraschender sein Kommentar zu dem Crop-Top, das seine Frau trug: „Dass Michelle heute bauchfrei trägt, ist überhaupt kein Thema.“ Doch der Mike Cees, den alle kennen, ließ nicht lange auf sich warten: „Und nachher ziehst du auch mal wieder ein Shirt an“, raunte er die 42-Jährige an.

Auch interessant

Kommentare