Rassistisch und gewalttätig?

Sommerhaus der Stars: Lisha verrät - Michael warf einen Stein nach seiner Frau Diana

Der Streit im „Sommerhaus der Stars“ (RTL) nimmt kein Ende. Lisha behauptet in einem YouTube-Video, Dianas Mann Michael sei gewalttätig und rassistisch im Sommerhaus gewesen.

Berlin/Bocholt - Schlimmes Mobbing, eine ekelhafte Spuckattacke und massive Beleidigungen. Das YouTuber-Paar Lisha (33) und Lou (31) spricht auf ihrem YouTube-Channel Klartext. Sie wollen gesehen haben, wie Sommerhaus-Kandidat Michael Tomaschautzki (48) einen Gegenstand nach seiner Frau geworfen hat, extratipp.com berichtet.

Lisha bekommt im Sommerhaus oft Wutanfälle

Im „Sommerhaus der Stars“ gab es 2020 nicht viel zum Lachen. Selbst nach Ausstrahlung der RTL-Sendung kommen die Konflikte in Bocholt nicht zum Ruhen. Weder Fans noch Promis können und wollen damit abschließen. Die einen versuchen ihr Image mit „Fakeentschuldigungen“ gerade zu biegen, die anderen suchen weiterhin Fehler bei anderen.

„Sommerhaus der Stars“: Lisha wirft Michael Aggresionsprobleme vor

Besonders heftig stehen neben dem Bachelorpaar Jennifer Lange (27) und Andrej Mangold (33) YouTuber-Paar Lisha und Lou in der Kritik. Sie schlugen sich wie der Großteil der Sommerhaus-Bewohner auf die Seite von Andrej und Jennifer. Lisha fiel besonders durch ihre fiesen Beleidigungen und Wutausbrüche auf.

An diesem Punkt gibt sich Lisha einsichtig. Sie weiß, dass sie Aggressionsprobleme hat. Dagegen kämpft sie mittlerweile auch an. Doch nicht nur die 33-Jährige habe Aggressionsprobleme, sondern auch Diana Herolds (46) Mann Michael Tomaschautzki (48). Er sei einer der aggressivste Menschen, den sie kenne. Das verrät die Blondine in einem YouTube-Video im Oktober 2020.

„Sommerhaus der Stars“: Ist Michael gewalttätig und rassistisch?

Michael - der Esoterik-Kandidat, der für Frieden und Liebe steht? Schwer vorstellbar, doch eine Sommerhaus-Szene, die RTL nicht zeigte, soll diese Behauptung beweisen. So wollen Lisha und Lou gesehen haben, wie Michael, seiner Diana auf dem Weg zu einem Interview einen Gegenstand, wie ein Stein oder ein Feuerzeug, gegen den Kopf werfen wollte. Diana hätte anschließend völlig verängstigt in der Ecke gesessen, am ganzen Körper gezittert und sich nicht mehr getraut an ihrem eigenen Mann vorbeizugehen.

Wäre das „Goodbye Deutschland“-Star Andreas Robens (53) oder ihr Freund Lou gewesen, hätte es RTL gezeigt, lautet der Vorwurf vom YouTuber-Paar. Michael hätte auch oft rassistische Ausdrücke benutzt - Als Lou ihn darauf ansprach, habe er nur gesagt, er dürfe das, schließlich habe er die Genehmigung von schwarzen Freunden bekommen. Ob das so geschah, bleibt bislang unklar. Diana und Michael äußerten sich bisher noch nicht zu den Vorwürfen.

Sommerhaus der Stars: War Michael gewalttätig gegenüber Diana?

Mehr zum Sommerhaus und TV gibt es auf den Themenseiten.

*extratipp.com ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Rubriklistenbild: © TVNOW/Instagram

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare