1. extratipp.com
  2. TV
  3. Sommerhaus der Stars

„Sympathie verloren“ Sommerhaus-Fans sauer, weil Ben und Sissi statt Mike anderes Paar rauswerfen

Erstellt:

Von: Claire Weiss

Kommentare

Mike und Michelle, daneben Sissi und Ben
Ben und Sissi sind das stärkste Paar im Sommerhaus der Stars. © TVNOW

In der zehnten Folge „Das Sommerhaus der Stars“ entscheidet nicht die Mehrheitsabstimmung, sondern das stärkste Paar darüber, wer fliegt. Doch Zuschauer sind mit der Wahl unzufrieden.

Ein Paar nach dem anderen vergibt am Nominierungsabend seine Stimme. Eigentlich soll so entschieden werden, wer das „Sommerhaus der Stars“ verlassen muss. Doch am Ende der Abstimmung gibt es kein klares Ergebnis, keine Mehrheit. Jeweils eine Stimme steht gegen Samira & Yasin und Dominik & Lars. Zwei Stimmen hingegen haben jeweils Jana & Sascha und Michelle & Mike kassiert.

Sommerhaus der Stars: Das stärkste Paar entscheidet, wer fliegt

Wie es weitergeht, steht in einem Brief. Benjamin Melzer liest vor: „Liebe Stars, bei Gleichstand entscheidet das Paar, das bisher die meisten Spiele gewonnen hat. Sissi und Ben, ihr habt insgesamt vier Spiele gewonnen und seid damit das stärkste Paar im Haus. Entscheidet jetzt, welches der beiden nominierten Paare, das Sommerhaus verlassen muss.“ Extratipp.com von IPPEN.MEDIA berichtet.

Sissi und Ben neben der Stimmtafel
Sissi und Ben müssen eine Entscheidung treffen. © TVNOW

„Nein!“, ruft Sissi, die über ihre neue Rolle scheinbar gar nicht erfreut ist. Doch gemeinsam mit ihrem Verlobten trifft die Blondine eine Entscheidung. „Ich denke, wir müssen uns nicht beraten“, beginnt Ben. Denn wenige Minuten zuvor hatte das Paar seine Stimme an Jana und Sascha vergeben. Nun wollen Sissi und Ben bei dieser Entscheidung bleiben. Die „Fack ju Göhte“-Darstellerin und ihr Freund sind sichtlich überrascht. Sie müssen das „Sommerhaus der Stars“ verlassen. Freuen dürfen sich hingegen Michelle und Mike, sie sind weiter.

Negative Kommentare der Fans
Auf Instagram entladen Sommerhaus-Fans ihren Frust © Instagram/Sommerhaus der Stars

Fans können die Entscheidung nicht nachvollziehen

Im Netz sind „Sommerhaus der Stars“-Zuschauer fassungslos. Denn Sissi und Ben hatten die Chance, Mike und Michelle zu eliminieren. Seit Tag eins sorgt der Macho im Haus für Unruhe. Nicht nur mit den anderen Kandidaten sucht der ehemalige „Bachelor in Paradise“-Teilnehmer Streit. Auch seine Frau kriegt seinen Zorn immer wieder zu spüren. Er kontrolliert, was sie anzieht, mit wem sie spricht und weicht ihr kaum von der Seite. Die Entscheidung von Sissi und Ben können Fans nicht nachvollziehen.

„Sympathie verloren. Sorry, das ging mal gar nicht“, schreibt ein Zuschauer im Netz. „Mag die Beiden nicht mehr“, kommentiert ein anderer und wiederum ein weiterer stimmt zu: „Ich auch nicht. Die sind falsch!“ „Die letzte Entscheidung war voll daneben“, meint ein Sommerhaus-Fan auf Instagram. Ein weiterer schreibt: „Ich bin sowas von enttäuscht. Ihr wart Favoriten und für mich seid ihr unten durch.“

Doch es gibt auch treue Fans, die die beiden in Schutz nehmen. „Ich bin auch total traurig, dass die beiden Sascha und Jana rausgewählt haben, aber deshalb kann man doch jetzt über die beiden nicht so ein hartes Urteil fällen. Das ist nicht fair, zumal die beiden im Vorfeld immer sehr sozial und vor allem gerecht aufgetreten sind.“ Dieser Fan ist sicher: Als TV-Zuschauer bekommt man nicht alles mit, was im Sommerhaus wirklich passiert. Und so könne man sich kein Urteil erlauben.

Auch interessant

Kommentare