„Das sollen andere machen“

Sommerhaus der Stars (RTL): Erster Einblick in die „Villa“ - das ist sogar Elena Miras zu heftig

„Das Sommerhaus der Stars“ steht in den Startlöchern. Doch statt ans Meer geht es für die Stars in ein kleines Dorf nach Nordrhein-Westfalen. Diese Räumlichkeiten sind selbst dem Gewinnerpaar von 2019 - Elena Miras und Mike Heiter - zu heftig.

Bocholt - Papierdünne Wände, kleine, ungemütliche Räume und acht siegeshungrige Promipaare. Streit, Tränen und Drama sind bei diesem Trash-TV-Format vorprogrammiert. 2019 erkämpften sich beim RTL „Sommerhaus der Stars 2020“ Elena Miras (28) und Freund Mike Heiter (28) den Sieg. Daher ist das Promipärchen mit den Umständen der TV-Sendung vertraut - und nun total entsetzt von den Räumlichkeiten 2020.

Das Sommerhaus der Stars (RTL): Die besten und lustigsten Tweets

Screenshot/Twitter
Elena Miras polarisierte im „Sommerhaus“ 2019 extrem - sie beschimpfte sogar ihren eigenen Freund und Vater ihrer Tochter © Screenshot/Twitter
Screenshot/Twitter
Das Sommerhaus der Stars wird dieses Jahr in Bocholt gedreht, statt in Portugal. Doch RTL-Sprecher Jörg Graf meint, das könne genauso viel Spaß machen.  © Screenshot/Twitter
Screenshot/Twitter
Sam Dylan und Georgina Fleur sind bei „Kampf der Realitystars“ best Friends - beim „Sommerhaus der Stars“ sind leider nur Paare erlaubt.  © Screenshot/Twitter
Die neuen Teilnehmer des „Sommerhaus“ 2020
Wer diese Menschen sind? Die neuen Teilnehmer des „Sommerhaus“ 2020 natürlich © Screenshot/Twitter
Screenshot/Twitter
Willi eckte 2019 beim „Sommerhaus“ ganz schön an und hinterging einige seiner eigentlichen Freunde © Screenshot/Twitter
Screenshot/Twitter
Dieser Wunsch ist wohl in Erfüllung gegangen - Caro und Andreas sind 2020 dabei © Screenshot/Twitter
Screenshot/Twitter
Das muss etwas bedeuten! © Screenshot/Twitter
Screenshot/Twitter
Der Willi schon wieder... © Screenshot/Twitter
Screenshot/Twitter
Und es geht schon wieder um Willi Herren  © Screenshot/Twitter
Screenshot/Twitter
Zum Glück müssen wir den Wendler dieses Jahr nicht noch mal ertragen - dafür sitzt er aber in der DSDS-Jury. Ein Grund nicht einzuschalten? © Screenshot/Twitter
Screenshot/Twitter
Elena Miras so „Stop Mobbing!“  © Screenshot/Twitter
Screenshot/Twitter
Die twitter-Kommentare sind einfach manchmal besser als die Show selbst © Screenshot/Twitter
Screenshot/Twitter
Ob sie neben Sam und Georgina auch als Ausnahme ins Haus dürfen? © Screenshot/Twitter
Screenshot/Twitter
Immer das gleiche ... © Screenshot/Twitter
Screenshot/Twitter
Wer dieses Jahr wohl anecken wird? © Screenshot/Twitter
Screenshot/Twitter
Ja, das ist schon ein Grund traurig zu sein... © Screenshot/Twitter

Sommerhaus der Stars: Elena Miras und Mike Heiter gewinnen trotz Ausraster

Statt Portugal ging es für die Stars 2020 nach Bocholt, einem kleinem Dorf in Nordrhein-Westfalen. Jedes Jahr ziehen seit 2016 prominente Liebespaare in eine von RTL zur Verfügung gestellte „Villa“. Hier leben die Stars zwei Wochen auf engstem Raum. Der Gewinn von 50.000 Euro und der Titel „Promipaar des Jahres“ motivieren die Z-Promis dabei, komplett an ihre Grenzen zu gehen. So auch Elena Miras und Mike Heiter. Das Paar erkämpfte sich 2019 trotz sämtlichen Ausrastern vor der Kamera den Titel als „Promipaar des Jahres“.

Die Gewinner vom "Sommerhaus der Stars" aus dem Jahr 2019: Elena Miras und Mike Heiter.

Sommerhaus 2020: „Eine Nummer zu heftig“ und „nicht von dieser Welt“

Doch dieses Jahr ist alles anders. Elena und Mike sind schockiert. Denn das, was sie bei der Besichtigung der „Villa“ sehen, scheint selbst dem Gewinner-Paar zu heftig. Interesse an einer Teilnahme? „Nein, das ist mir ne Nummer zu krass“, antwortet Dschungelcamp-Teilnehmerin Elena Miras für einen Trailer vom Sommerhaus 2020. „Das sollen andere machen“, stellt daraufhin auch ihr Freund Mike Heiter klar. Die Aussagen sind zwar einstudiert, trotzdem zeigt der Trailer: Die Räumlichkeiten für die Stars sehen alles andere als luxuriös aus. Papierdünne Wände trennen kleine, altmodisch eingerichtet Räume voneinander. Rückzugsorte gibt es hier nicht. Stattdessen soll jeder alles mitbekommen. Bereits in der Vergangenheit wurden Beziehungen so auf die Probe gestellt und jeder Star an seine Grenzen gebracht.

„Geisteskrank, psychopathisch und nicht von dieser Welt“, fasste bereits Bachelor Andres Mangold die Zeit im Sommerhaus in Bocholt auf Instagram zusammen. Am 9. September startet die Trash-TV-Sendung auf RTL (hier die Sendetermine). Mit dabei sind unter anderem Oberzicke Georgina Fleur mit Kubilay Özdemir, Bachelorpaar Andrej Mangold und Jenny Lange, DSDS-Sängerin Annemarie Eilfeld mit Tim Sandt, „Goodbye Deutschland“-Paar Andreas und Caroline Robens, Bachelor Kandidatin Denise Kappés mit Henning Merten, YouTube-Pärchen Lisha mit Lou, Diana Herold mit Michael Tomaschautzki aus „Bullyparade“ sowie Show-Hypnotiseur Martin Bolze mit Michaela Scherer. (hier alle im Überblick)

Sommerhaus der Stars (RTL): Alle Informationen zur Show bei RTL auf der Sommerhaus-der-Stars-Themenseite bei extratipp.com.

Infos über die Autorin

Chiara Kaldenbach, Redakteurin bei extratipp.com, schreibt über Themen aus den Bereichen TV und Stars. Egal ob „Kampf der Realitystars“, „Like Me I’m Famous“, „Dschungelcamp“ oder „Bachelor“ – Chiara kennt und liebt die Welt der Unterhaltung. Mehr Infos zur Redaktion und dem Team von extratipp.com gibt es hier.

.

Rubriklistenbild: © Instagram Screenshot/ Guido Kirchner, dpa (Fotomonateg)

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare