1. extratipp.com
  2. TV

Sky ändert Namen von „Sky Ticket“ in „Wow“: Alles, was Abonnenten wissen müssen

Erstellt:

Von: Stella Rüggeberg

Kommentare

Altes „sky“-Logo und neues „Wow“-Logo
„Sky Ticket“ wird zu „WOW“ © IMAGO / Jan Huebner & SKY

Der Sport-, TV- und Film-Anbieter Sky Ticket bekommt einen neuen Namen. Sky wird zu Wow. Hier ist alles, was Sky-Abonnenten über die Änderungen wissen müssen.

München - Aus „Sky“ wird „Wow“. Das neue Motto lautet: „Streaming war noch nie so einfach“ und soll mithilfe einer großen Marketingkampagne bekannt gemacht werden. Doch was ändert sich für bereits bestehende Sky-Kunden?

Neues „Wow“ verspricht einfachere Bedienbarkeit

Der Anbieter Sky taucht in dem neuen Namen nicht mehr auf. Außer des Brandings soll sich nichts an dem Angebot zunächst ändern. „Wow“-Kunden müssen sich, wie zuvor auch, durch die Struktur aus Entertainment-, Cinema-, Sport- und Supersport-Paketen suchen, um ihr passendes Angebot zu finden.

Die Benutzeroberfläche soll allerdings überarbeitet sein, um den Nutzern eine einfachere Bedienbarkeit zu versprechen. Auch eine vielseitigere Suchfunktion, sowohl als auch mehr Möglichkeiten zur Personalisierung sollen im neuen „Wow“ verfügbar sein.

Neues „Wow“ bietet immer noch kein UHD-Support-Feature an

Weitere Änderungen, die von Nutzern bereits angefordert wurden, lassen allerdings auf sich warten. So sollen Features wie ein UHD-Support zum Namenswechsel immer noch nicht verfügbar sein. Daher bleibt die einzige Änderung zunächst nur der Name.

Bei RTL2 läuft derzeit „Kampf der Realitystars“. Dort offenbart Iris Klein jüngst, sie würde sich vor Schäfer Heinrichs Schweiß ekeln. Verwendete Quellen: dwdl.de, netzwelt.de

Auch interessant

Kommentare