Heidi Klum, Dieter Bohlen und Co.

TV: Das sind die besten Fernsehsendungen im deutschen Fernsehen - Sender, Einschaltquoten und Moderatoren

Eine Übersicht über die erfolgreichsten deutschen TV-Shows der letzten Jahre finden Sie hier.

  • Das sind die erfolgreichsten deutschen TV-Shows
  • Diese Einschaltquoten wurden erzielt
  • Unterschiede bei verschiedenen Altersgruppen

Köln - Einige TV-Shows sind aus dem deutschen Fernsehen nicht mehr wegzudenken. Dazu gehören beispielsweise "Ich bin ein Star holt mich hier raus" (RTL) oder "Let's Dance" (RTL). Eine Übersicht über die erfolgreichsten deutschen Fernsehsendungen der letzten Jahre hat extratipp.com* für Sie erstellt. Hierbei gibt es auch Unterschiede zwischen den verschiedenen Zielgruppen.

TV: Die erfolgreichsten TV-Shows 2019 bei den 14- bis 49-Jährigen

SendungTV-SenderZuschauer (14- bis 49-Jährige in Mio.)*
Ich bin ein Star - Holt mich hier rausRTL2,7
The Masked SingerProSieben2,0
Deutschland sucht den SuperstarRTL1,7
Germany's next TopmodelProSieben1,6
Let's DanceRTL1,5

* durchschnittlich erzielte Reichweite

TV: Die erfolgreichsten Shows 2019: Dschungelcamp und The Masked Singer

Eine der beliebtesten TV-Sendungen ist "Ich bin ein Star - holt mich hier raus" (RTL) auch bekannt als "Das Dschungelcamp". Die Reality-TV-Show wird von Sonja Zietlow (51) und Daniel Hartwich (41) moderiert. In der Sendung verbringen mehrere Promis bis zu zwei Wochen im australischen Dschungel und werden dabei gefilmt. 2019 war das Dschungelcamp die erfolgreichste Sendung bei den 14 bis 49-Jährigen.

Die größte Überraschung im Jahr 2019 war die Sendung "The Masked Singer" (ProSieben) (The Masked Singer: Alle Informationen zu der Jury, dem Moderator und den Kostümen*). Denn die Sendung wurde zum ersten Mal ausgestrahlt und hatte auf Anhieb eine durchschnittliche Zuschauerzahl von 2,0 Millionen Menschen. In der von Matthias Opdenhövel (49) moderierten Show treten Promis maskiert gegeneinander an. Die Zuschauer wissen daher nicht, wer sich hinter den Kostümen verbirgt. Die Zuschauer entscheiden über eine App, welche Sänger weiterkommen. 

Dieses Jahr geht "The Masked Singer" in die zweite Staffel. Und es sieht danach aus, als könnte die Sendung noch erfolgreicher werden als letztes Jahr. Denn die erste Folge von diesem Jahr hatte bereits mehr Zuschauer als die erste Folge letztes Jahr.

TV: Die erfolgreichsten Shows 2019: DSDS, GNTM und Let's Dance

Die TV-Sendung "Deutschland sucht den Superstar" (DSDS) (RTL) ist eine Castingshow, die Talente sucht. Besonders bekannt ist der Juror Dieter Bohlen (Dieter Bohlen - alle wichtigen Infos über den DSDS-Juror, Sänger und Produzenten*), der durch seine oftmals beleidigenden Sprüche für Diskussionen sorgt. 2019 war die Sendung unter den Top 5 der erfolgreichsten Sendungen bei den 14- bis 49-Jährigen. 

Auch Germany's Next Topmodel (GNTM: Alle Informationen zu den Kandidatinnen und der Jury 2020*) gehörte 2019 zu den erfolgreichsten TV- Sendungen. Bei der Castingshow rund um Heidi Klum (46) wird aus den Kandidatinnen das talentierteste Model ausgewählt. Zu den berühmtesten Gewinnerinnen der Show zählt Lena Gercke (32), die die erste Staffel gewann und heute Moderatorin ist.

Heidi Klum, die Moderatorin von "Germany's Next Topmodel".

Die Tanzshow "Let's Dance" (RTL) (Let's Dance: Alle Informationen zu Kandidaten, Jury und Sendezeiten*) war mit 1,5 Millionen Zuschauern auf Platz 5 der erfolgreichsten Sendungen im Jahr 2019. Bei der Sendung erhalten 13 Promis jeweils einen Profitänzer, mit dem sie verschiedene Tänze lernen. Eine Jury und die Zuschauer entscheiden, welche Tanzpaare in die nächste Runde kommen. Moderiert wird die Live-Show von Daniel Hartwich und Victoria Swarovski (26).

TV: Die erfolgreichsten TV-Shows 2018 bei den 14- bis 49-Jährigen

SendungTV-SenderZuschauer (14- bis 49-Jährige in Mio.)*
Ich bin ein Star - Holt mich hier rausRTL3,0
Deutschland sucht den SuperstarRTL1,8
Big BounceRTL1,7
Das SupertalentRTL1,7
The Voice of GermanySat.1/ProSieben1,6

* durchschnittlich erzielte Reichweite

Im Jahr 2018 war die TV-Sendung "Big Bounce" auf Platz drei der erfolgreichsten Sendungen bei den Zuschauern zwischen 14 und 49 Jahren. Big Bounce ist eine Trampolinshow, die von Matthias Opdenhövel moderiert wird. Es treten 400 Kandidaten gegeneinander ein, die über verschiedene Hindernisse springen müssen. Das Preisgeld der Show liegt bei 100.000 Euro. Auf Platz fünf der erfolgreichsten Shows 2018 lag "The Voice of Germany". Bei der Sendung singen die Kandidaten vor einer Jury, die die Kandidaten nicht sieht und den Gesang nur anhand der Stimme und nicht anhand des Aussehens der Kandidaten bewertet. Die TV-Sendung wird von Thore Schölermann (35) und Lena Gercke moderiert.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

#Anzeige Herzlichen Glückwunsch! 🎉🎉🎉 Claudia Emmanuela Santoso gewinnt die 9. Staffel von The Voice of Germany und damit auch einen nagelneuen #SEATarona! #SEATsounds 🚀🏆🚗 . . . ______________________ Pflichthinweis: Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen, spezifischen CO₂-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO₂-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Str. 1, D-73760 Ostfildern-Scharnhausen oder unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.

Ein Beitrag geteilt von The Voice of Germany (@thevoiceofgermany) am

TV: Die erfolgreichsten TV-Shows 2019 bei den Zuschauern ab drei Jahren

SendungTV-SenderZuschauer (Ab drei Jahren in Mio.)*
Feste mit Florian SilbereisenARD5,5
Klein gegen GroßARD5,3
Ich bin ein Star - Holt mich hier rausRTL5,2
Wer weiß denn sowas XXLARD5,0
Wer wird MillionärRTL4,6

* durchschnittlich erzielte Reichweite

Bei den Zuschauern ab drei Jahren sind die beliebtesten Sender ARD und RTL. Auf Platz eins der beliebtesten Sendungen liegt

"Feste mit Florian Silbereisen"

, die 5,5 Millionen Menschen gesehen haben. Die Sendung bestand aus mehreren Folgen, in denen Florian Silbereisen (38) (

Schlager: Alle Informationen über Moderator Florian Silbereisen

*)viele Stars und Songs präsentierte. Auf dem zweiten Platz liegt die Sendung

"Klein gegen Groß"

, die ebenfalls von der ARD ausgestrahlt wird. Bei der Sendung fordern Kinder, die besondere Talente haben, Promis heraus. Moderiert wird die Show von

Kai Pflaume

(52). Platz vier und fünf der beliebtesten Sendungen 2019 belegen

Quizsendungen

. Auf Platz vier ist die Sendung

"Wer weiß denn sowas XXL"

(ARD), die ebenfalls von Kai Pflaume moderiert wird. Auf dem fünften Platz liegt

"Wer wird Millionär?"

. Der Moderator der Sendung ist

Günther Jauch

(63).

Rubriklistenbild: © RTL / ProSieben / dpa (Fotomontage extratipp.com)

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare