Am Ende kommt zusammen, was zusammen gehört

„Schwiegertochter gesucht“-Stars Ingo und Annika wieder zusammen

Fotomontage: Ingo und Annika von Schwiegertochter gesucht vor Kirschblütenbaum
+
„Schwiegertochter gesucht“-Stars Ingo und Annika wiedervereint (Fotomontage)
  • Stella Rüggeberg
    VonStella Rüggeberg
    schließen

„Schwiegertochter gesucht“-Stars Ingo und Annika sind wieder zusammen. Nach einer zweiwöchigen Trennung gibt Ingo nun das Liebescomeback auf Instagram bekannt.

Köln - Vor zwei Wochen überraschte „Schwiegertochter gesucht“-Star Ingo mit traurigen Neuigkeiten. Er und seine Annika hatten sich getrennt. Dabei waren die beiden seit Juli 2018 zusammen und hatten sich sogar vor wenigen Monaten verlobt. Es war sogar schon die Rede von einem Kind. Auf Instagram sprach das „Schwiegertochter gesucht“-Pärchen (Hier gibt‘s alle Infos zur RTL-Show) über ihren Kinderwunsch. Sie zogen schon eine Kinderwunschklinik in Erwägung.

Dann der Schock. Ingo postet ein Bild auf Instagram, auf dem er traurig zum Boden schaut, und schreibt: „Ab heute gehen Annika und ich getrennte Wege. Die kommende Zeit wird nicht leicht für mich werden, aber das Leben ist nun mal kein Ponyhof. Ich werde Annika sehr vermissen“. Nach diesem Beitrag war es dann erstmal eine ganze Weile still um das Paar. Ingo versuchte seine Annika mit einem lustigen Bild wiederzuerobern.

Der „Schwiegertochter gesucht“-Star zeigt sich auf Instagram mit grauem Bart. In einer Sprechblase neben ihm steht: „Ohne meine Annika an meiner Seite sehe ich ganz schön alt aus“. Scheinbar hat es bei Annika kurz darauf wieder gefunkt, denn wenig später erscheint ein neuer Beitrag, diesmal mit Annika!

Schwiegertochter gesucht: Ingo und Annika wiedervereint!

„Am Ende kommt zusammen, was zusammen gehört. Es gab viele Höhen und Tiefen. Am Ende siegte die Liebe. Endlich hab ich dich wieder in meinen Armen“, schreibt Ingo unter einen Instagram-Beitrag auf dem er und seine Freundin Annika abgebildet sind. Die Fans des „Schwiegertochter gesucht“-Pärchens sind überglücklich. Das erkennt man an den vielen Glückwünschen und Herzen in den Kommentaren.

Extratipp.com bei Telegram: Jetzt den Telegram-Channel abonnieren und die besten Geschichten als Erster lesen

Schwiegertochter gesucht: Grund für die Trennung

Doch warum haben sich die beiden getrennt? Und was hat dazu geführt, dass die beiden nun doch wieder zusammen sind? Viele Fans hatten die Vermutung, dass die Trennung nur ein schlechter Scherz war und Ingo und Annika in Wirklichkeit gar nicht getrennt waren (extratipp.com berichtete). Doch Ingo äußerte sich nie dazu, weshalb die Situation doch ernster klang als anfangs gedacht. „Wart ihr denn richtig getrennt oder war einer von euch für ein paar Wochen weg?“, fragt ein Follower das Paar, doch auch hierzu hat sich das Paar noch nicht geäußert.

Letztendlich ist der Grund auch völlig unwichtig, solange Ingo und Annika wieder glücklich sind. Hoffen wir mal, das Ingo und Annika nun wieder ein glückliches gemeinsames Leben führen können und dass sie mehr Höhen als Tiefen erleben.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare