16 Wochen auf Platz 1 der Charts

Schlager: Schwere Vorwürfe von Bernhard Brink an Matthias Reim im ZDF-Fernsehgarten wegen „Verdammt ich lieb Dich“

Viele Schlagerstars waren am Sonntag im ZDF-Fernsehgarten. Kein Wunder, denn Andrea Kiewel hatte zum Schlager-Festival eingeladen. Auch Bernhard Brink war dabei. Der Sänger erhob gegen Matthias Reim schwere Vorwürfe.

Mainz - Mehr Stimmung als beim Schlager-Festival im ZDF-Fernsehgarten geht einfach nicht. Am Sonntag, dem 23. August, hatte TV-Moderatorin Andrea Kiewel wieder zum Schlager-Fernsehgarten nach Mainz eingeladen. Zahlreiche Schlagergrößen wie Beatrice Egli, Ross Antony, Nicole, Guildo Horn und Bernhard Brink folgten der Einladung auf den Mainzer Lerchenberg. Bernhard Brink (68) sorgte schließlich mit einer Geschichte über Matthias Reim (62) und dessen Hit „Verdammt ich lieb Dich“ für erstaunte Gesichter unter den Zuschauern.

Denn, was viele nicht wissen: Bernhard Brink und Matthias Reim haben eine gemeinsame Vergangenheit. Und Brink war es auch, der Reim zum großen Durchbruch im Musikbusiness verhalf. Über diese Vergangenheit in den 90er-Jahren packte der Schlagersänger nun im ZDF-Fernsehgarten gegenüber TV-Moderatorin Andrea Kiewel aus. Glaubt man dieser Geschichte, so war Bernhard Brink für den Erfolg von Matthias Reim verantwortlich.

Schlager: Wie Bernhard Brink Matthias Reim zum Durchbruch verhalf

Bernhard Brink ist seit den 70er-Jahren eine Schlagergröße in Deutschland (Die Künstlernamen der Schlagerstars und ihre echten Namen). Der Berliner war schon auf sämtlichen Schlagershow zu Gast und bespielte die großen Hallen dieses Landes. Der Sänger mit der blonden Mähne kennt sich bestens aus im Schlagerbusiness und ist daher auch sehr gut vernetzt. Diese Kontakte nutzte Brink auch 1990, um Matthias Reim zum Durchbruch zu verhelfen.

Matthias Reim war Ende der 80er noch nicht wirklich ein Begriff in Schlager-Deutschland. Doch der Sänger hatte damals schon einen bekannten Kollegen, mit dem er produzierte: Bernhard Brink. Und so kam es eines Tages, dass Matthias Reim dem bekannten Sänger ein Lied vorspielte und dessen Meinung dazu hören wollte. Dabei ging es um kein geringeres Lied als „Verdammt ich lieb Dich“, wie Bernhard Brink im ZDF-Fernsehgarten erzählte.

Schlager: Bernhard Brink singt „Verdammt ich lieb Dich“ im ZDF-Fernsehgarten

Am Sonntag, dem 23. August, performte Bernhard Brink mit „Verdammt ich lieb Dich“ einen absoluten Kultschlager im ZDF-Fernsehgarten. Dass dieser von Matthias Reim stammt, weiß ein jeder Schlagerfan. Doch Bernhard Brink hatte an dessen Durchbruch erheblich Anteil, glaubt man den Worten des Sängers im ZDF-Fernsehgarten. Denn Brink nahm den Song und zeigte diesen Bernward Brokamp, Redakteur beim ZDF. Denn Bernhard Brink war damals vom Song so überzeugt, dass er wusste, Matthias Reim würde Erfolg damit haben.

Schlager: Die besten Fotos von Helene Fischer und Florian Silbereisen

Die Volksmusiksänger Florian Silbereisen und seine Freundin Helene Fischer posieren beim Wiesn Treff 2009.
Die Volksmusiksänger Florian Silbereisen und seine Freundin Helene Fischer posieren beim Wiesn Treff 2009. © Ursula Düren dpa
Leyla (Helene Fischer) in einer Szene der Hamburger "Tatort"-Folge "Der große Schmerz" 2016.
Leyla (Helene Fischer) in einer Szene der Hamburger «Tatort»-Folge «Der große Schmerz» 2016. © Gordon Timpen NDR
Helene Fischer tanzt 2018 auf der Bühne im Berliner Olympiastadion.
Helene Fischer tanzt 2018 auf der Bühne im Berliner Olympiastadion. © Britta Pedersen dpa
Florian Silbereisen steht unter Tränen mit seiner früheren Lebensgefährtin, der Sängerin Helene Fischer, auf der Bühne bei den Schlagerchampions 2019.
Florian Silbereisen steht unter Tränen mit seiner früheren Lebensgefährtin, der Sängerin Helene Fischer, auf der Bühne bei den Schlagerchampions 2019.  © picture alliance/Jens Kalaene/dpa
Bei den Schlagerchampions 2019 flossen viele Tränen bei Florian wegen des Wiedersehens mit Helene.
Bei den Schlagerchampions 2019 flossen viele Tränen bei Florian wegen des Wiedersehens mit Helene. © Henning Kaiser dpa
Helene Fischer tanzt 2018 auf der Bühne im Berliner Olympiastadion in Jeansrock und engem Outfit.
Helene Fischer tanzt 2018 auf der Bühne im Berliner Olympiastadion in Jeansrock und engem Outfit. © Britta Pedersen dpa
Die Sänger Florian Silbereisen und Helene Fischer stehen bei der ARD Fernsehschow „Schlagerbooom 2019“ in der Westfalenhalle auf der Bühne und umarmen sich.
Die Sänger Florian Silbereisen und Helene Fischer stehen bei der ARD Fernsehschow „Schlagerbooom 2019“ in der Westfalenhalle auf der Bühne und umarmen sich. © Henning Kaiser dpa
Helene Fischer küsst ihren damaligen Lebensgefährten Florian Silbereisen am 25.03.2017 bei der ARD-Show „Schlagercountdown - Das große Premierenfest“.
Helene Fischer küsst ihren damaligen Lebensgefährten Florian Silbereisen am 25.03.2017 bei der ARD-Show „Schlagercountdown - Das große Premierenfest“. © Andreas Lander dpa
Entertainer Florian Silbereisen lässt sich einen Kompass und eine Landkarte auf den linken Arm tätowieren. Die Landkarte zeigt Silbereisens Heimat Bayern.
Entertainer Florian Silbereisen lässt sich einen Kompass und eine Landkarte auf den linken Arm tätowieren. Die Landkarte zeigt Silbereisens Heimat Bayern.  © Armin Weigel dpa
Helene Fischer steht bei der ARD Fernsehshow „Schlagerbooom 2019“ in der Westfalenhalle im Leder-Look.
Helene Fischer steht bei der ARD Fernsehshow „Schlagerbooom 2019“ in der Westfalenhalle im Leder-Look. © Henning Kaiser dpa
Helene Fischer schwebt bei der Aufzeichnung der "Helene Fischer Show" mit dem Akrobaten und ihrem späteren Freund Thomas Seitel durch die Luft.
Helene Fischer schwebt bei der Aufzeichnung der «Helene Fischer Show» mit dem Akrobaten und ihrem späteren Freund Thomas Seitel durch die Luft. © Rolf Vennenbernd dpa
elene Fischer singt am 16.11.2017 in Berlin während der 69. Verleihung des Medienpreises Bambi in Overknees.
elene Fischer singt am 16.11.2017 in Berlin während der 69. Verleihung des Medienpreises Bambi in Overknees. © Jörg Carstensen dpa
Der neue Kapitän Max Parger: Florian Silbereisen startet 2019 seine TV-Karriere beim ZDF Traumschiff.
Der neue Kapitän Max Parger: Florian Silbereisen startet 2019 seine TV-Karriere beim ZDF Traumschiff. © Dirk Bartling ZDF
schlagerstar Helene Fischer tritt am 04.07.2015 im Rahmen ihrer „Farbenspiel“-Tournee im Olympiastadion auf.
schlagerstar Helene Fischer tritt am 04.07.2015 im Rahmen ihrer „Farbenspiel“-Tournee im Olympiastadion auf.  © Matthias Balk dpa
Helene Fischer führt am 15.07.2014 beim Empfang der Fußball-Nationalmannschaft in Berlin die Polonäse der Nationalspieler an.
Helene Fischer führt am 15.07.2014 beim Empfang der Fußball-Nationalmannschaft in Berlin die Polonäse der Nationalspieler an.  © Jens Wolf dpa
MDR-Sendung „Die Krone der Volksmusik 2010“ mit Helene Fischer und Michael Wendler.
MDR-Sendung „Die Krone der Volksmusik 2010“ mit Helene Fischer und Michael Wendler. © Jan-Peter Kasper dpa
Florian Silbereisen und seine Freundin Helene Fischer posieren 2009 auf dem 176. Oktoberfest auf der Theresienwiese in München im Hippodrom-Festzelt.
Florian Silbereisen und seine Freundin Helene Fischer posieren 2009 auf dem 176. Oktoberfest auf der Theresienwiese in München im Hippodrom-Festzelt. © Felix Hörhager dpa
Helene Fischer freut sich am Mittwoch (19.09.2007) in Berlin über ihre Auszeichnung mit dem Medienpreis „Goldene Henne“.
Helene Fischer freut sich am Mittwoch (19.09.2007) in Berlin über ihre Auszeichnung mit dem Medienpreis „Goldene Henne“. © Soeren Stache dpa

Der Schlagersänger konnte sich auf sein Gefühl verlassen. Matthias Reim trat kurz darauf in „Der Große Preis“ von Wim Thoelke sowie in der ZDF-Hitparade auf. Der Rest ist Geschichte: „Verdammt ich lieb Dich“ katapultierte direkt auf Platz 1 der Charts, hielt sich ganze 16 Wochen auf der Spitzenposition und verkaufte sich über 2,5 Millionen Mal. Es war der bis dato größte Erfolg für Matthias Reim, der ohne Bernhard Brink nicht denkbar gewesen wäre, so der „Vorwurf“ des Schlagersängers an seinen guten Freund.

ZDF-Fernsehgarten auf der Themenseite von extratipp.com.

Über den Autor

Philipp Mosthaf, Redakteur bei extratipp.com, schreibt über Themen aus den Bereichen TV, Stars, Schlager und die Welt der Musik. Egal ob Let‘s Dance, Dschungelcamp, Florian Silbereisen oder Michael Jackson – Philipp Mosthaf hat eine Leidenschaft für Unterhaltung und Trash-TV. Mehr Infos zur Redaktion und dem Team von extratipp.com gibt es hier.

Rubriklistenbild: © picture alliance/Christoph Schmidt/dpa & picture alliance/Bodo Schackow/dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare