1. extratipp.com
  2. TV

Gegen das ZDF-Traumschiff: ProSieben zeigt „The Masked Singer“ am 2. Weihnachtsfeiertag

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Gegen das ZDF-Traumschiff: ProSieben zeigt „The Masked Singer“ am 2. Weihnachtsfeiertag
Gegen das ZDF-Traumschiff: ProSieben zeigt „The Masked Singer“ am 2. Weihnachtsfeiertag © Rolf Vennenbernd

Der Sender wird die TV-Show am zweiten Weihnachtsfeiertag ausstrahlen. Eine weitere X-Mas-Ausgabe einer ProSieben-Show ist geplant.

Köln – In dem TV-Format „The Masked Singer“ verstecken sich hinter den Kostümen der Sänger jeweils prominente Gäste der Show, die die Zuschauer und die Jury erraten sollen. Am kommenden Samstag (20. November) wird bei ProSieben die fünfte Staffel der Sendung enden, wobei der Quotenerfolg der Show Berichten von „dwdl.de“ zufolge weiterhin sehr groß ist. ProSieben verkündete vor kurzem, dass es im Dezember mit „The Masked Singer – Eine rätselhafte Weihnachtsshow“ ein festliches Special der Sendung geben wird. In einer ProSieben-Mitteilung verkündete der Moderator Matthias Opdenhövel (51): „Wir lieben alle Weihnachten. Und wir lieben alle ‚The Masked Singer‘. Also warum nicht zwei der schönsten Sachen der Welt zusammenbringen und eine feierliche Weihnachts-Rate-Show draus machen?“

Das festliche Special tritt gegen die Quotenhits „Tatort“ und „Traumschiff“ an

Das weihnachtliche TV-Special tritt am zweiten Weihnachtsfeiertag gegen die ZDF-Quotenhits „Tatort“ und „Traumschiff“ an. In der festlichen Sendung werden drei Prominente im Rateteam wieder versuchen, die drei Promis unter den drei neuen Masken zu erraten. „The Masked Singer – Eine rätselhafte Weihnachtsshow“ wird am Sonntag (26. Dezember) bei ProSieben ausgestrahlt werden.

Ein weiteres X-Mas-Special einer ProSieben-Show ist in Planung
 

Das weihnachtliche Special von „The Masked Singer“ ist nicht das einzige einer ProSieben-Show. Informationen von „dwdl.de“ zufolge soll auch ein X-Mas-Special von „Joko und Klaas gegen ProSieben“ in Planung sein. Die beliebte TV-Show wird ab der kommenden Woche wieder dienstags bei ProSieben zu sehen sein, wobei sich die Zuschauer bereits auch auf eine weihnachtliche Ausgabe der Sendung freuen können.

Auch interessant

Kommentare