1. extratipp.com
  2. TV

ProSieben plant X-Mas-Special von The Masked Singer an Weihnachten

Erstellt:

Kommentare

Rea Garvey mit ausgestreckten Armen
Fans dürfen sich auf eine weitere Folge The Masked Singer freuen © ProSieben/Willi Weber

Auch im Dezember sollen wieder maskierte Promis singen. In einer Sonderausgabe von The Masked Singer soll auf Weihnachten eingestimmt werden.

The Masked Singer ist auf dem Markt sehr erfolgreich. Die neue Staffel ist mit mehr als 24 Prozent in der klassischen Zielgruppe gestartet. Erstmals konnte sich die Produktion von Endemol Shine Germany bei ProSieben samstags einen Platz zur besten Sendezeit ergattern. 

Es stehen noch vier Folgen der laufenden Staffel aus, bis am 20. November das Finale stattfindet. Doch an diesem Tag wird nicht die letzte The Masked Singer-Folge 2021 zu sehen sein, wie Werbevermarkter Seven.One Media nun bekannt gibt. Für Dezember soll demnach ein Weihnachtsspecial unter den Namen „The Masked Singer – Die rätselhafte Weihnachtsshow“ geplant sein.

Weihnachtsfolge von The Masked Singer inklusive Weihnachtsgeschichte 

Wie immer können die Zuschauer dann miträtseln, welcher Promi sich unter der jeweiligen Maske verbirgt. Im Unterschied zu The Masked Singer sollen alle Masken in der Weihnachtsshow an nur einem Abend enttarnt werden. Nach jeder Gesangsrunde stimmt das Publikum im Studio für seinen Favoriten ab. Auch ein prominentes Rateteam grübelt hier mit. 

In dieser Sendung sollen drei maskierte Promis Weihnachtslieder performen. Alle gesungenen Lieder seien eingebettet „in eine wunderschöne und verrückte“ Weihnachtsgeschichte“. Matthias Opdenhövel soll bei dem X-Mas-Special von The Masked Singer die Moderation übernehmen. 

Auch interessant

Kommentare