Nach Tod von Willi Herren

Promis unter Palmen: Wird Staffel doch ausgestrahlt? Teilnehmer machen Hoffnung

Wird „Promis unter Palmen“ (Sat.1) weiter gezeigt? Giulia Siegel verrät sich. (Fotomontage)
+
Wird „Promis unter Palmen“ (Sat.1) weiter gezeigt? Giulia Siegel verrät sich. (Fotomontage)
  • Natascha Berger
    vonNatascha Berger
    schließen

Bekommen Zuschauer:innen die 2. Staffel von „Promis unter Palmen“ (Sat.1) nach dem Tod von Willi Herren doch noch zu sehen? Giulia Siegel lässt in einem Livestream die Bombe platzen und macht Hoffnung.

Phuket - Für Fans von Trash-TV war die zweite Staffel „Promis unter Palmen“ (Sat.1) das wohl vielversprechendste Format des Jahres. Doch statt unterhalten waren Zuschauer:innen nach der ersten Folge vor allem schockiert vom homophoben Ausraster von Prinz Marcus von Anhalt. Nach Ausstrahlung der zweiten Folge überschattete die Todesmeldung von Willi Herren die Sendung. Der Reality-TV-Star starb im Alter von 45 Jahren - Sat.1 wollte die aktuelle Staffel aus Pietät nicht mehr ausstrahlen. Am Montagabend (26. April) zeigte Sat.1 also zur Primetime statt „Promis unter Palmen“ eine Gedenktafel für den verstorbenen Realität-TV-Kandidaten, anschließend einen Spielfilm.

Doch können Fans hoffen, „Promis unter Palmen“ (alle Infos zur Show) und somit die letzten TV-Szenen von Willi Herren doch noch zu sehen zu bekommen? Siegerin Giulia Siegel verrät sich auf Instagram.

Giulia Siegel hat „Promis unter Palmen“ (Sat.1) gewonnen - Sieg widmet sie Willi Herren (†45)

An dem Tag, an dem eigentlich die dritte Folge „Promis unter Palmen“ auf Sat.1 laufen sollte, gab der Sender die Gewinnerin der zweiten Staffel bekannt: Giulia Siegel (46). Ihren Sieg widmete das Model ihrem verstorbenem Freund Willi Herren, der mit ihr bis zum Schluss der Sendung kämpfte. Nach der Bekanntgabe sprachen Giulia Siegel und die zweitplatzierte Katy Bähm (alle PuP-Kandidat:innen im Überblick) auf Instagram über die Sendung und natürlich auch über Willi Herren, der am 20. April tot in seiner Kölner Wohnung aufgefunden wurde.

Zeigt Sat.1 „Promis unter Palmen“ nach Willi Herrens Tod doch? Giulia Siegel verplappert sich

In den Kommentaren im Livestream fragten viele Fans natürlich nach, wer auf den anderen Plätzen landete oder welche Streitereien es gab. Giulia Siegel macht klar: Auf diese Fragen kann sie nicht antworten. Und ihre Begründung dürfte einige „Promis unter Palmen“-Fans erfreuen: Da noch nicht ganz klar sei, ob und wie die restliche Staffel ausgestrahlt wird, dürfte sie nichts über Platzierungen und andere Storys verraten. Auch Katy Bähm schreibt in seiner Story: „Wer weiß, vielleicht irgendwann, wenn genug Zeit vergangen ist, werden die Folgen online sein... oder im TV laufen.“

Scheint als müssten Fans von „Promis unter Palmen“ (Sat.1) doch nicht auf die Ausstrahlung der Staffel verzichten. (Fotomontage)

Viele Zuschauer:innen denken, es wäre auch im Interesse von Willi Herren selbst gewesen, dass die Staffel ausgestrahlt wird. Doch am Ende ist es, wie auch Giulia Siegel im Livestream sagte, die Entscheidung von Willi Herrens Familie und Sat.1, was mit der zweiten „Promis unter Palmen“-Staffel passiert. Bis dahin müssen Fans wohl geduldig bleiben. Vor kurzem äußerte sich die Staatsanwaltschaft mit ersten Details zur Obduktion von Willi Herren, wie ruhr24.de* berichtet.

* ruhr24.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare