1. extratipp.com
  2. #TV
  3. Promis unter Palmen

Promis unter Palmen: Teilnehmer-Liste enthüllt - Elena Miras trifft auf Yotta-Erzfeind und Georgina Fleur

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Matthias Kernstock

Promis unter Palmen (Sat.1): Zickenalarm! Elena Miras trifft auf Yotta-Erzfeind und Georigina Fleur. Die Kandidaten der neuen Staffel treffen im Februar 2021 in Phuket (Thailand) aufeinander. 

Phuket - Sat.1 will im Februar 2021 die zweite Staffel von „Promis unter Palmen*“ in Phuket abdrehen. Nach dem riesigen Erfolg der ersten Staffel in diesem Jahr dürften die Sat.1-Produzenten leichtes Spiel beim Kandidaten-Casting für die Neuauflage von „Promis unter Palmen*“ gehabt haben. Extratipp.com* berichtet nun über die neuen Kandidaten, die von bild.de enthüllt wurden.

Wie das Boulevard-Portal am Freitag schreibt, soll auch Bastian Yottas* (44) Erzfeind Chris Töpperwien Teilnehmer sein. Der 46-jährige Currywurst-Verkäufer wurde durch die Auswanderer-Show „Goodbye Deutschland*“ berühmt. Im Dschungelcamp traf Chris Töpperwien 2019 auf Bastian Yotta.

Vor einem Millionenpublikum flogen damals die Fetzen. Bei „Promis unter Palmen*“ 2021 könnte es für Chris Töpperwien wieder unangenehm werden.

Bei „Promis unter Palmen“ trifft im Februar Bastian Yottas Erzfeind Chris Töpperwien auf Elena Miras.
Bei „Promis unter Palmen“ trifft im Februar Bastian Yottas Erzfeind Chris Töpperwien auf Elena Miras. © TVNOW / Instagram

„Promis unter Palmen“: Das sind die Teilnehmer 2021 in Phuket

Sommerhaus der Stars*“-Oberzicke Elene Miras soll nach bild.de-Informationen ebenfalls teilnehmen. Nach dem öffentlichen Rosenkrieg mit Ex Mike Heiter dürfte die 28-jährige Schweizerin ordentlich Wut im Bauch haben. Die Teilnehmer-Liste (nicht alle Kandidaten bestätigt) von „Promis unter Palmen“ liest sich wie ein Hollywood-Drehbuch:

„Promis unter Palmen“: Dreh in Phuket trotz Corona?

Für viele Fans des Sat.1-Formats stellt sich wegen der Corona-Pandemie sicherlich die Frage, ob die Reality-TV-Show tatsächlich im Februar auf Phuket dedreht werden kann. Sat.1 plant nach bild.de-Informationen den Dreh in Thailand. Kein Wunder, dass Sat.1 alles versuchen wird, die neue Staffel zu realisieren. In der ersten Staffel erreichten die Einschaltquoten laut quotenmeter.de Werte von über 3 Millionen TV-Zuschauern.

Zuvor mussten die RTL-Produzenten das „Dschungelcamp“ 2021 wegen Corona absagen. Stattdessen wird es eine Art „Casting-Show“ für die Teilnahme 2022 in Australien geben.

*extratipp.com ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Auch interessant

Kommentare