Reality-TV-Star bei Promis unter Palmen

Bastian Yotta: Der Muskelmann von Promis unter Palmen (Sat.1)

Seit dem 25. März läuft auf Sat.1 die neue Sendung "Promis unter Palmen". Einer der Kandidaten ist Bastian Yotta. Alle Informationen über den Reality-TV-Star finden Sie hier.

  • Neue Sendung "Promis unter Palmen" auf Sat.1
  • Unter den Kandidaten sind viele Reality-TV-Stars, die schon in anderen Formaten zu sehen waren
  • Alle Informationen zu Kandidat und Muskelprotz Bastian Yotta

Thailand - Seit dem 25. März 2020 läuft die neue Sendung "Promis unter Palmen" auf Sat.1. Zu den Kandidaten gehören unter anderem das Model Janine Pink (32) und Reality-TV-Star Désirée Nick (63). Auch der Reality-TV-Star Bastian Yotta (43) nimmt an der Show "Promis unter Palmen" (Promis unter Palmen (Sat.1): Alle Informationen zur neuen Sendung, den Moderatoren und den Kandidaten) teil. Alle Informationen über ihn finden Sie hier.

Promis unter Palmen (Sat.1): Das ist Bastian Yotta

Bastian Yotta wurde am 4. Dezember 1976 in Landshut als Bastian Josef Gillmeier geboren. Er studierte Betriebswirtschaftslehre, Rechtswissenschaften und Sportwissenschaften. Nach dem Studium arbeitete er als Versicherungsmakler. Bereits mit 21 Jahren heiratet er seine Jugendfreundin. Die beiden bekamen zwei Töchter. Die Ehe hielt neun Jahre. Der Nachname Yotta ist selbst gewählt und lediglich der Künstlername von Bastian Yotta.

Sowohl unter seinem Künstlernamen als auch unter seinem bürgerlichen Namen veröffentlichte Bastian Yotta bisher drei Bücher. Bereits 2015 schrieb Bastian Gillmeier das Buch "MindSliming: Die revolutionäre Methode zum Wunschgewicht". 2018 folgte dann "Die Yotta-Bibel", die der Wahl-Amerikaner auch immer wieder bei seinen TV-Auftritten anpreist. In diesem Buch wird das Leben von Bastian Yotta und sein Werdegang vom bayerischen Landshut zum Selfmade-Millionär in Los Angeles beleuchtet. 

Auch 2015 wurde das Buch "The American Dream" veröffentlicht.

2013 lernte er seine zukünftige Freundin Maria Hering kennen. Das Paar wanderte zusammen in die USA nach Los Angeles aus. In der Sendung taff (ProSieben) wurde über die beiden die Sendung "The fabulous life of Yottas" gesendet. In dieser Sendung wurden die beiden als Selfmade-Millionäre beschrieben. 

Das waren die bisherigen TV-Auftritte von Bastian Yotta

Maria Hering (32) und Bastian Yotta gaben 2016 ihre Trennung bekannt. Im Jahr 2017 nahm Bastian Yotta an der TV-Sendung "Adam sucht Eva - Promis im Paradies" (RTL) teil (TV: Das sind die besten Fernsehsendungen im deutschen Fernsehen - Sender, Einschaltquoten und Moderatoren). Dort kam er mit Natalia Osada (29) zusammen. Nach wenigen Monaten gab das Paar seine Trennung bekannt. Im Jahr 2019 nahm Bastian Yotta an der Sendung "Ich bin ein Star - holt mich hier raus" (RTL) und belegte den fünften Platz. 

Im RTL-Dschungelcamp hatte er immer wieder Meinungsverschiedenheiten mit Chris Töpperwien, der ebenfalls in die USA nach New York auswanderte. Die beiden tragen seit einiger Zeit eine Privatfehde aus und bezichtigen sich der Lüge. Im australischen Dschungel wurde Bastian Yotta vor allem durch sein tägliches Ritual, den "Miracle Morning" bekannt. Dies soll der täglichen Motivation dienen. Hierbei sagt Bastian Yotta "I'm strong, healthy and full of energy". Dadurch soll es einem täglich besser gehen.

Promis unter Palmen (Sat.1): Bastian Yotta in der neuen Sendung

Im Vergleich zu den anderen Kandidaten verhält sich Bastian Yotta bei Promis unter Palmen (Promis unter Palmen (Sat.1): Alle Sendetermine der Show und der Sendestart) fast unauffällig, denn zwischen den anderen Kandidaten kam es bereits zu größeren Streitigkeiten, Désirée Nick ist gegenüber Claudia Obert (58) sogar handgreiflich geworden. Bei dieser Streitigkeit versuchte Bastian Yotta zu schlichten und sagte: "Würde ich meine Mutter so im Fernsehen sehen, würde ich mich in Grund und Boden schämen".

Auch in der neuen Sat.1-Show "Promis unter Palmen" können die TV-Zuschauer Bastian Yotta jeden Morgen bei seinem "Miracle Morning" sehen.  

Promis unter Palmen (Sat.1): Das Konzept der Sendung

In der Sendung "Promis unter Palmen" (Sat.1) bewohnen zehn prominente Kandidaten für einige Zeit eine Luxusvilla in Thailand direkt am Meer. In jeder Folge werden die Teilnehmer in unterschiedliche Teams aufgeteilt, wodurch kein Kandidat von Beginn an weiß, mit wem er zusammenarbeiten muss. Am Anfang jeder Sendung werden durch ein Geschicklichkeitsspiel zwei Teamkapitäne bestimmt. Diese Teamkapitäne stellen sich ihre Teams selber zusammen. Zudem sind die Teamkapitäne immer automatisch in der nächsten Runde von "Promis unter Palmen (Sat.1).

Die Kandidaten der Sendung "Promis unter Palmen" (Sat.1).

Die Teams treten in jeder Folge von "Promis unter Palmen" (Sat.1) in verschiedenen Duellen gegeneinander an. Diese Duelle entscheiden darüber, welche Promis in die nächste Runde einziehen. Der Teamkapitän des Verliererteams muss zwei Kandidaten aus seinem Team nominieren. Das Gewinnerteam darf entscheiden, welcher der nominierten Kandidaten aus dem Verliererteam die Villa sofort verlassen muss. In den insgesamt sechs Folgen von "Promis unter Palmen " (Sat.1) wird sich dann entscheiden, welcher Promi gewinnt und das Preisgeld von 100.000 Euro erhält.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare