Neues Format auf Sat.1

Promis unter Palmen: Kandidat bricht in Tränen aus und lüftet dunkles Geheimnis

  • Natascha Berger
    vonNatascha Berger
    schließen

Bei "Promis unter Palmen" (Sat.1) bricht Tobi Wegener in Tränen aus - das heftige Geständnis, das er ablegt, dürfte bei den Zuschauern für Gesprächsstoff sorgen.

  • "Promis unter Palmen" ist das neue Trash-TV-Format bei Sat.1
  • Ein Kandidat bricht in der vierten Folge in Tränen aus
  • Der "Promis unter Palmen"-Teilnehmer macht ein irres Geständnis

Phuket - Laute Auseinandersetzungen, fiese Intrigen und Lästereien - das alles und noch viel mehr bekommen die Zuschauer von "Promis unter Palmen" nun seit drei Wochen bei Sat.1 (Promis unter Palmen (SAT.1): Alle Sendetermine der Show und der Sendestart) zu sehen. Wer dachte, dass es nach dem Aus von Désirée Nick ruhiger zugeht, hat sich geirrt: Ein beliebter Kandidat bricht in der vierten Folge in Tränen aus und legt ein irres Geständnis ab. 

Die Stars bei "Promis unter Palmen" liefern einiges an Gesprächsstoff.

"Promis unter Palmen" beschert Sat.1 sehr gute Einschaltquoten

Das neue Sat.1-Format "Promis unter Palmen" lockt jede Woche mehr Zuschauer vor den TV. Während in der ersten Folge 2,82 Millionen Menschen das Drama in der Villa auf Phuket verfolgten, interessierten sich laut quotenmeter.de in der dritten Folge bereits 3,36 Millionen für "Promis unter Palmen". Die sozialen Netzwerke sind voll mit den besten Sprüchen von der Selfmade-Millionärin Claudia Obert und ihren Konkurrenten Matthias Mangiapane und Désirée Nick. Letztere musste die Show in Folge drei jedoch verlassen. 

Ex-Paar Janine Pink und Tobias Wegener gemeinsam bei "Promis unter Palmen" (Sat.1)

Bereits vor Start von "Promis unter Palmen" sorgte die Besetzung für viel Gesprächsstoff: Das Ex-Paar Janine Pink und Tobias Wegener (27) traf in Thailand nach der Trennung erstmals wieder aufeinander. Doch während einige Zuschauer heimlich auf Streit und böse Lästereien hofften, scheint das ehemalige "Promi Big Brother"-Traumpaar von Folge zu Folge enger zusammenzuwachsen. Der scheinbar harmoniebedürftige Tobias Wegener sorgt zudem mit seinen Tränenausbrüchen immer wieder für Schlagzeilen.

Tobias Wegener bricht bei "Promis unter Palmen" wieder in Tränen aus.

Tobias Wegener bricht bei "Promis unter Palmen" in Tränen aus

Den Rekord an emotionalen Momenten bei "Promis unter Palmen" hält definitiv der 27-jährige Fitness-Influencer. In der Folge am Mittwoch wird erneut ein tränenreiches Interview zu sehen sein - Tobias Wegener legt ein irres Geständnis ab. Der beliebte Kandidat spricht laut bild.de über seine Schulzeit und wird dabei sehr emotional. Er bricht in Tränen aus und erzählt: "Ja, es stimmt. Ich war wirklich auf einer Sonderschule. Wenn man so gehandicapt ist, ist das schon kacke. Manche schämen sich auch dafür, weil sie einfach Schiss haben, darüber zu sprechen." Mit diesem Geständnis hat sicherlich niemand gerechnet.

"Promis unter Palmen" (Sat.1): Beliebter Kandidat legt irres Geständnis ab

Der 27-Jährige sei nicht lernbehindert gewesen, habe jedoch seine alleinerziehende Mutter unterstützt. "Da bin ich oft nicht zur Schule gegangen, hatte unzählige Fehlstunden", so der "Promis unter Palmen"-Kandidat. Man habe ihm gesagt, dass er "mit dem Unterrichtstoff sowieso nicht klar" kommen würde. Wieso legt er so ein privates Geständnis vor einem Millionenpublikum im TV (TV: Das sind die besten Fernsehsendungen im deutschen Fernsehen) ab? "Natürlich ist es schwer, in einer extremen Situation wie 'Promis unter Palmen‘' seine Rolle zu finden, deshalb bin ich einfach so geblieben, wie ich bin."

Die ganze Szene gibt es am Mittwoch ab 20.15 Uhr auf Sat.1 zu sehen. Désirée Nick musste als dritte Kandidatin die Reality-TV-Show verlassen. Nun packt Matthias Mangiapane über "La Nick" aus.

Bei „Promis unter Palmen“ (Sat.1) kämpfen noch sieben Stars um den Sieg. Einige Zuschauer sind jedoch fassungslos über eine Enthüllung - wurde der Gewinner bereits verraten?

"Promis unter Palmen": Ronald Schill leckt Janine Pinks Füße - Zuschauer sind entsetzt

Krasse "Promis unter Palmen"-Theorie - Claudia Obert geht, Desiree Nick kommt zurück

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare