Hotel Mama

Calvin Kleinen wohnt bei seiner Mutter und denkt gar nicht daran, auszuziehen

Fotomontage: Calvin Kleinen, dahinter ein „Zimmer frei“-Schild
+
Calvin Kleinen denkt gar nicht daran, bei seiner Mutter auszuziehen (Fotomontage)
  • Sarah Wolzen
    vonSarah Wolzen
    schließen

„Promis unter Palmen“- Teilnehmer Calvin Kleinen ist ein Mann, der weiß was er will. Und was nicht - nämlich bei Mama ausziehen.

Übach-Palenberg - Mal zu Dreharbeiten in fremde Länder wie zuletzt bei „Promis unter Palmen“, das kann man ja mal machen. Aber ansonsten ist es doch zu Hause am schönsten. Und zu Hause ist natürlich bei Mama. Dass es ihm im Hotel Mama am besten gefällt, hat Calvin Kleinen (29, hier gibt es alle Infos über den aufkommenden Trash-TV-Star) immer offen zugegeben. Als er Teilnehmer bei „Temptation Island VIP“ war, durfte das RTL-Kamerateam ihn vorher zu Hause besuchen und zeigte wie der 29-Jährige sich so eingenistet hat.

Calvin Kleinen erzählt in seiner Instagramstory weshalb er nicht bei seiner Mutter ausziehen möchte

Lest auch: Calvin Kleinen im Interview über „Promis unter Palmen:“ „Wir haben viel getrunken!“

Promis unter Palmen: Calvin Kleinen wohnt zusammen mit seiner Mutter

Calvin und seine Mutter wohnen in Übach-Palenberg, einer kleinen Stadt in Nordrhein-Westfalen, in der Nähe von Geilenkirchen. Im Haus seiner Mutter bewohnt Calvin das Dachgeschoss. Dort hat er sein ganz eigenes Reich, kann ungestört Fernsehteams oder Damenbesuch empfangen. Besonders wichtig ist es dem „Promis unter Palmen“- Darsteller jedoch zu betonen, dass er nicht bei, sondern mit seiner Mutter zusammen wohnt. (Lest hier mit welcher Teilnehmerin er schon vor den Dreharbeiten zu „Promis unter Palmen“ etwas hatte.)

Wir sind nun auch bei Telegram: Jetzt unseren Telegram-Channel abonnieren und unsere besten Geschichten als Erster lesen.

Calvin Kleinen muss immer dieselbe Frage beantworten: warum will er nicht ausziehen?

Doch das Thema verfolgt Calvin, immer wieder wird er auf seine Wohnsituation angesprochen. Wie zuletzt in einem Q&A bei Instagram. Als ein Fan von Calvin wissen möchte, ob er nicht mal vorhabe von Zuhause auszuziehen, kann dieser nur lachen. „Ey, nee...warum? Wieso?“, Calvin versteht die Frage einfach nicht. „Nö, hier ist’s geil, man!“ Weshalb es ihm bei seiner Mama einfach am besten gefällt, erklärt Calvin aber doch noch: „Ich find das hier cool. Ich kann hier alles machen, was ich will. Und ja man - ist geil!“

Wer kann es ihm verübeln? Der Rapper ist einfach ein Familienmensch. Seine Mama zeigt er zwar nicht oft in seinen Storys, umso häufiger jedoch seinen Opa, der sich um den Versand von Calvins Autogrammkarten kümmert (und dafür gerne mit dem Hashtag #Ehrenopa geehrt wird).

Auch spannend: Promis unter Palmen (Sat.1): Stars mit Drogen-Beichte – Das passierte wirklich in der Villa, wie mannheim24* berichtet.

*mannheim24 ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare