Promis unter Palmen: Dunkles Geheimnis

Promis unter Palmen: Ennesto Monte traut sich endlich zu sagen, warum er Villa wirklich verließ

Promis unter Palmen (Sat.1): TV-Sternchen Ennesto Monté enthüllt nach seinem Auszug nun ein dunkles Geheimnis - Darum musste er die Show wirklich verlassen.

  • "Promis unter Palmen"-Kandidat Ennesto Montè wurde nach nur einer Sendung rausgewählt
  • Bekannt ist Ennesto Montè für seine zahlreichen Skandale
  • Während der Dreharbeiten zu "Promis unter Palmen" erfuhr der Sänger ein dunkles Geheimnis 

Phuket, Thailand - Kaum hat die erste Staffel des Sat.1 Formats "Promis unter Palmen" begonnen, musste Teilnehmer Ennesto Montè (45) die Show schon nach der ersten Sendung verlassen.

Dabei hatten sich die Zuschauer viel Unterhaltung von dem Reality TV-Darsteller erhofft. Bekannt geworden ist der Partysänger Ennesto Montè durch seine zahlreichen Skandale. Nach seinem Ausscheiden aus "Promis unter Palmen" enthüllt der Sänger, dass ihn ein dunkles Geheimnis während der Dreharbeiten belastet hat. 

"Promis unter Palmen": Vom Bauarbeiter zum TV-Reality Star 

Ennesto Montès großer Traum war es Schlagersänger auf Mallorca zu werden. Das war 2015 als Ennesto Montè sein Geld noch als Bauarbeiter verdiente.

"Promis unter Palmen"-Teilnehmer Ennesto Montè entspannt zu Hause

Seit dem ist eine Menge passiert im Leben des 45-Jährigen. Die Teilnahme an "Promis unter Palmen" sollte für Sänger Ennesto das Sprungbrett werden, um seine Bekanntheit weiter auszubauen. Der gebürtige Serbe wurde allerdings schon nach einer Sendung von seinen Kollegen aus der Promi-WG rausgewählt. Doch der wahre Grund, warum Ennesto Montè "Promis unter Palmen" (Promis unter Palmen (SAT.1): Alle Sendetermine der Show und der Sendestart) verlassen musste, soll ein dunkles Geheimnis sein, das den Sänger während der Dreharbeiten in Thailand begleitet hat.

"Promis unter Palmen": Ennesto Montès Söhne finden seine Auftritte peinlich

Ennesto Montè spaltet die Gemüter. Die einen finden ihn eher peinlich, die anderen haben Respekt vor seiner Leistung im PR-Bereich. Denn mit der Beziehung 2016 zu TV-Anwältin Helena Fürst (46), konnte der "Promis unter Palmen"-Kandidat (Sat.1: Alle Informationen über den Sender, die Shows und die Moderatoren) seiner Karriere als Reality-Star weiter vorantreiben. Es folgte ein gemeinsamer Auftritt (TV: Das sind die besten Fernsehsendungen im deutschen Fernsehen - Sender, Einschaltquoten und Moderatoren) der beiden im "Sommerhaus der Stars"

Danach gab das Paar zu, das ihre Beziehung eine PR-Aktion war und gab ihre Trennung bekannt. Nach weiteren Skandalen entschied sich der Partysänger nach einer vergrößernden Operation unter der Gürtellinie,  sich unbekleidet in der Sendung "Naked Attraction" und "Temptation Island" zu präsentieren. Diese Auftritte dürfte seinen zwei Söhnen (9 und 14) und seiner Ex-Frau nicht so gut gefallen haben. „Ich habe das alles im Vorfeld mit meinen Kindern besprochen. Das mache ich jetzt mit allen Projekten. Ich verstehe zu 100 Prozent, wenn ihnen das unangenehm ist und ich meinen Söhnen peinlich bin. Aber ich stehe dazu was ich mache", erklärter er auf Mopo.de. das Verhältnis zu seinen Kindern.

"Promis unter Palmen": Ein dunkles Geheimnis während der Dreharbeiten

Sein aktuelles Projekt "Promis unter Palmen" hat schon nach kurzer Zeit ein Ende gefunden. Seine Mitstreiter begründeten seine Abwahl damit, dass sie keine Bindung zu dem 45-Jährigen aufbauen konnten. Überraschenderweise versteht Ennesto Montè die Argumente seiner Ex-Kameraden für seine Rauswahl. Er habe sich nicht auf die Show und auf die anderen Teilnehmer konzentrieren können, gab der "Promis unter Palmen"-Teilnehmer bei promiflash.de bekannt. Der Grund dafür, ist ein dunkles Geheimnis das Ennesto mit sich rumträgt.

Was die Zuschauer von "Promis unter Palmen" nicht wussten: Während der Dreharbeiten für die Krawall-Show hat Kandidat Ennesto Montè eine erschütternde Nachricht erhalten. Es handelte sich um eine Botschaft von seiner Familie, die den Sänger aus der Bahn geworfen haben soll. Gedanklich war der Sänger während der Zeit von "Promis unter Palmen" in Thailand, bei seiner Familie. Um welche familiäre Angelegenheit es sich dabei handelte, wollte der Serbe nicht verraten.  konnte zwar nicht lange an der Show teilnehmen, ist aber dafür jetzt wieder daheim bei seiner Familie. 

Bei "Promis unter Palmen" (Sat.1) bricht ein beliebter Kandidat in Tränen aus - das irre Geständnis, das er ablegt, dürfte bei den Zuschauern für Gesprächsstoff sorgen.

Désirée Nick musste als dritte Kandidatin die Reality-TV-Show verlassen. Nun packt Matthias Mangiapane über "La Nick" aus.

In der Reality-Show aus Phuket soll eine fiese Szene mit Bastian Yotta rausgeschnitten worden sein - was hat der Sender Sat.1 den Zuschauern zu verheimlichen?

Diesen cleveren Schachzug hätte ihr wohl kaum jemand zugetraut - Promis unter Palmen - Claudia Obert schlägt zurück mit genialer Geschäftsidee

"Promis unter Palmen"-Teilnehmerin setzt auf verbale Attacken. Als was Desiree Nick Matthias Mangiapane nun bezeichnet, geht zu weit

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare