Willi war im Finale

Giulia Siegel gewann „Promis unter Palmen“ und 100.000 Euro Preisgeld

Fotomontage: Giulia Siegel am Set von Promis unter Palmen
+
Giulia Siegel gewann „Promis unter Palmen“ und 100.000 Euro Preisgeld (Fotomontage)

Nach dem Tod von Willi Herren (†45) entschließt sich Sat.1 die Ausstrahlung der restlichen Folgen „Promis unter Palmen“ einzustellen. Jetzt verrät Bild wer im Finale steht und das Preisgeld von 100.000 Euro bekommt.

Phuket, Thailand - Die Reality-Show „Promis unter Palmen“ wurde am 20. April 2021 wegen des überraschenden Todes von Kandidat Willi Herren (†45) abgebrochen. Sat.1 entschied sich aus Pietätsgründen die sechs verbleibenden Folgen „Promis unter Palmen“ nicht mehr auszustrahlen.

Da die TV-Sendung schon seit einigen Wochen abgedreht ist und die Siegerin bereits feststeht, fragen sich die Zuschauer:innen wie die Sendung denn ausgegangen ist. Jetzt verrät BILD wer im Finale zu sehen ist und wer das Preisgeld mit nach Hause nimmt.

Promis unter Palmen: Willi Herren (†45) wäre im Finale gewesen

Lindenstraße-Schauspieler Willi Herren (†45), DJane Giulia Siegel (46), Drag Queen Katy Bähm (29) und ehemalige Dschungelkönigin Melanie Müller (32) traten im großen „Promis unter Palmen“-Finale in Thailand gegeneinander an.

Wir sind jetzt auch auf Telegram: Jetzt unseren Telegram-Channel abonnieren* und unsere besten Geschichten als Erster lesen.

Giulia Siegel und Willi Herren wurden beide von ihren Mitstreiter:innen aus der Reality-Sendung rausgewählt, zogen aber beide wieder in die Villa ein, nachdem Chris Töpperwien (47) und Henrik Stoltenberg (24) nach diversen Ausrastern und Sachbeschädigungen vom TV-Sender aussortiert und von der Produktion rausgeschmissen wurden. Dies bestätigte auch Prinz Marcus von Anhalt in seinem Instagram-Video, welches allerdings bereits gelöscht wurde. Katy Bähm und Melanie Müller zogen hingegen problemlos ins Finale ein.

Promis unter Palmen: Giulia Siegel gewinnt die Show

Im Finale konnte sich Giulia Siegel dann nochmals beweisen und gewann die Show. Somit bekam sie die 100.000 Euro Preisgeld, welche trotz Nichtausstrahlung ausgezahlt werden sollen. Den zweiten Platz belegte Katy Bähm, Melanie Müller sicherte sich den dritten Platz und Willi Herren landete auf Platz Vier.

Promis unter Palmen: Siegerin wird auf Social Media bekannt gegeben

Anstatt „Promis unter Palmen“ läuft am 26. April um 20.15 Uhr ein Film auf Sat.1 als Gedenktafel für den verstorbenen Willi Herren. Der TV-Sender wird die Siegerin heute Abend auf Social Media bekannt geben. Giulia Siegel wird am 26. April um 20.15 Uhr außerdem in der „Höhle der Löwen“ zu sehen sein, da sie gemeinsam mit ihrem Mann Ludwig ihre Erfindung der Jury präsentieren wird (Mehr dazu hier).

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare