1. extratipp.com
  2. #TV

Promi Big Brother: Das wurde aus den bisherigen Gewinnern

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Sophia Lother

Sie waren die absoluten Lieblinge der Fans. Doch was machen die Gewinner der vergangenen Promi Big Brother Staffeln heute?
Sie waren die absoluten Lieblinge der Fans. Doch was machen die Gewinner der vergangenen Promi Big Brother Staffeln heute? © Screenshot Facebook

Alle Kandidaten bei Promi Big Brother sind heiß auf den Titel. Doch was passiert nach dem Gewinn? Ein Überblick von den Siegern der vergangenen acht Sat.1-Staffeln.

München - Mit der diesjährigen Auflage geht Promi Big Brother 2021 in seine mittlerweile neunte Runde. Immer wieder gibt sich dort die Crème de la Crème der mehr oder weniger bekannten Stars und Sternchen aus Deutschland die Klinke in die Hand. Seit 2013 sind bereits acht Staffeln über die heimischen Bildschirme geflimmert. Neben Ruhm und Ehre sind auch das nicht zu unterschätzende Preisgeld für viele einfach zu verlockend – stolze 100.000 Euro. Doch Apropos Ruhm, Ehre und Moneten, was wurde eigentlich aus den prominenten Gewinnern der bisherigen acht „Big Brother“-Staffeln?

Promi Big Brother: Jenny Elvers sahnte in der ersten Staffel auf Sat.1 richtig ab

Schauspielerin und Moderatorin Jenny Elvers (49) ging als Siegerin aus der allerersten Staffel von „Promi Big Brother“ hervor. Sie machte gegenüber Sat.1 damals keinen Hehl daraus, warum sie ihren Hut in den Ring warf und betonte, sie gehe ins Haus des großen Bruders, „weil ich viel Geld dafür kriege!“. Doch sie zeigte sich im Haus trotzdem auch von ihrer verletzlichen Seite und sprach über ihre Alkoholsucht. Doch gleichzeitig bewies sie, was sie für eine Power-Frau ist. Das schien die Fans zu überzeugen, denn am Ende machte sie das Rennen bei Promi Big Brother 2013.

Doch das war nicht das Ende ihrer Karriere im Reality-TV. Fans des gepflegten Trash kennen Jenny Elvers seitdem auch aus Formaten wie dem Dschungelcamp oder brandaktuell aus „Prominent und obdachlos“ 2021. Übrigens: Auch ihr Sohn tritt in ihre Fußstapfen. Elvers-Junior startet bei „Kampf der Realitystars“ 2021 sein TV-Debüt.

Gewinner bei Promi Big Brother: Aaron Troschke siegte in Staffel zwei

Aaron Troschke (31) wollte unbedingt bei „Big Brother“ teilnehmen, um es hinterher in seinen Lebenslauf schreiben zu können, verriet er damals gegenüber Sat.1. Während er vor seinem Auftritt beim großen Bruder als Kandidat bei „Wer wird Millionär“, Youtuber und Radiomoderator unterwegs war, veränderten der Sieg im Jahr 2014 und vielleicht auch die 100.000 Euro Preisgeld seine Karriere. Er schrieb ein Buch mit dem Titel: „Glück gehabt!!! – Meine vielen Leben von der Tankstellenaushilfe zum Kioskbesitzer, vom Fernsehkandidaten zum YouTube-Phänomen“, moderierte eine Sendung und eine Quizshow.

Der zweite Sieger bei Promi Big Brother, Aaron Troschke, hat nach seinem Gewinn dem Reality-TV weitgehend den Rücken gekehrt.
Der Sieger bei Promi Big Brother 2014, Aaron Troschke, hat nach seinem Gewinn dem Reality-TV weitgehend den Rücken gekehrt. © Henning Kaiser/dpa

Promi Big Brother: David Odonkor holte sich in Staffel drei den Sieg

David Odonkor (37) war den meisten TV-Fans vor seinem Auftritt bei Promi Big Brother vor allem als Fußballspieler ein Begriff. Er spielte bei insgesamt zwölf Spielen der deutschen Nationalelf mit. Nach seinem Sieg in der Sat.1-Show im Jahr 2015 arbeitete er mehrere Jahre als Fußballtrainer. Doch auch dem Trash-Fernsehen bleib er treu. So folgten 2016 Auftritte bei „Ninja Warrior Germany“. In den Jahren darauf nahm er außerdem an Shows wie „Duell der Stars“ sowie „Dance Dancen Dance“ und bei „Joko & Klaas gegen Prosieben“ zu sehen.

Gewinner von Promi Big Brother: Was macht Benjamin Tewaag heute?

Die Ausgabe von „Promi Big Brother“ im Jahr 2016 gewann Benjamin Tewaag (45). Der Sohn von Uschi Glas konnte sich unter anderem gegen Mario Basler durchsetzen und gewann die Herzen der Zuschauer im Flug – und das, obwohl er aufgrund seiner Vergangenheit als Bad Boy galt. Er war unter anderem von einem Gericht wegen Körperverletzung für 18 Monate in Haft. Der Filmproduzent und Drehbuchautor wollte im Haus vor allem seine andere Seite zeigen. Doch seit seiner Teilnahme bei Promi Big Brother gab es weitere Konflikte mit dem Gesetz. Weitere Auftritte im Reality-TV bescherte Tewaag seinen Fans indes nicht.

Benjamin Tewaag bei seinem Gerichtsprozess im Jahr 2015 – Ein Jahr vor seiner Teilnahme bei Promi Big Brother.
Benjamin Tewaag bei seinem Gerichtsprozess im Jahr 2015 – Ein Jahr vor seiner Teilnahme bei Promi Big Brother. © Olaf Wagner/Imago

Promi Big Brother: Jens Hilbert gewinnt die fünfte Staffel

Der Millionär Jens Hilbert (43) konnte die Fans im Jahr 2017 für sich begeistern und gewann die fünfte Staffel von „Promi Big Brother“. Sein Preisgeld behielt er nicht, sondern spendete es großzügig an „Ein Herz für Kinder“. Nach seinem Auftritt im Reality-TV schien er Blut geleckt zu haben, denn er machte in den folgenden Jahren auch bei „Dancing on Ice“ und „Prominent und obdachlos“ mit. Er ist weiter als Unternehmer, Buchautor und Coach tätig.

Siegerin bei Promi Big Brother: Silvia Wollny gewann 2018

In der sechsten Staffel holte sich wieder eine Frau den Sieg bei „Promi Big Brother“. Silvia Wollny (56) setzte sich gegen Kandidaten wie Chethrin Schulze (29) und Daniel Völz (36) durch. Ihre große Bekanntheit aus der TV-Show „Die Wollnys“ wird ihr dabei sicherlich kein Hindernis gewesen sein. Sie versprach nach ihrem Sieg, mit dem gewonnen Preisgeld etwas für Kinder in Not tun zu wollen. Sie blieb dem Reality-TV seither treu und nahm beispielsweise bei „Kampf der Realitystars“ 2021 teil. Seit 2013 veröffentlicht sie hin und wieder Singles und auch ein Album gibt es bereits.

Promi Big Brother: Janine Pink setzt sich in Staffel Sieben durch

Wieder landet im Jahr 2019 eine Frau auf dem Siegertreppchen. Janine Pink (34), die mit bürgerlichem Namen Janine Meißner heißt, gewinnt die Krone und die 100.000 Euro Preisgeld. Als Schauspielerin war sie Fans zuvor bereits durch ihre Rollen bei Köln 50667 und „Leben.Liebe.Leipzig“ ein Begriff. Auf ihren Sieg beim großen Bruder folgten diverse Auftritte in TV-Shows wie „Genial daneben“, Promis unter Palmen 2020 oder „Mask Off“. auch für den Playboy ließ sie sich ablichten.

Nach Promi Big Brother hatte Janine Pink noch lange nicht genug vom Reality-TV.
Nach Promi Big Brother stürzte sich Janine Pink in weitere Reality-Show wie beispielsweise Promis unter Palmen 2020. © Henning Kaiser/dpa

Gewinner bei Promi Big Brother 2020: Werner Hansch lässt die anderen im Regen stehen

In der achten Staffel von „Promi Big Brother“ sicherte sich Sportreporter Werner Hansch den Sieg – gerade wegen, oder obwohl er mit 82 Jahren der damals älteste Kandidat überhaupt war. Damit ist er aber nicht nur Gewinner der Sat.1-Show, sondern auch noch der älteste Sieger einer Realtity-Show weltweit. Bei „Promi Big Brother“ 2021 kommentiert er die laufende Sendung als Gast im Studio. Im Interview mit der Bild gab er an, nach Corona endlich wieder als Moderator und mit TV-Auftritten durchstarten zu wollen. (slo)

Auch interessant

Kommentare