1. extratipp.com
  2. #TV

Paco Steinbeck wollte Beziehung zu Janine Pink eigentlich geheim halten

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Claire Weiss

Fotomontage: links Janine Pink, rechts Paco Steinbeck
Paco Steinbeck und Janine Pink daten sich seit kurzem - trotz 300 Kilometer Entfernung. © Sat.1

Bei „Promi Big Brother“ gab Paco Steinbeck zu, eine Frau zu daten. Um wen es dabei ging, wollte der Superhändler eigentlich geheim halten.

Bei „Promi Big Brother“ plauderte Paco Steinbeck (46) aus, jemand Besonderen kennengelernt zu haben. Um wen es sich bei der mysteriösen Dame handelt, behielt der Superhändler allerdings für sich. Doch den Namen brauchte er auch gar nicht verraten, denn das tat sie im Anschluss direkt selbst. Bei „Promi Big Brother – Die Late Night Show“ schaltete sich Janine Pink (34) per Video zu und gestand: Sie ist die Frau, die Paco Steinbeck datet. Nun verrät Paco Steinbeck: Das hätte er lieber noch geheim gehalten.

Janine Pink und Paco bei ihrem Date
Janine Pink und Paco bei ihrem Date bei „Promi Big Brother“ © Sat.1

Paco Steinbeck hätte Beziehung zu Janine Pink lieber für sich behalten

Kurz nachdem das Verhältnis von Paco Steinbeck und Janine Pink öffentlich wurde, besuchte die ehemalige „Promi Big Brother“-Gewinnerin den Superhändler im Container. Denn er hatte erfolgreich auf Zigaretten verzichtet und sich so eine Belohnung verdient. Janine erwartete ihren Paco zum Candle Light Dinner. Erst seit kurzem daten die beiden sich. Paco Steinbeck hätte allerdings nichts dagegen gehabt, wenn die angehende Beziehung noch ein Weilchen geheim geblieben wäre - das verrät er nun im Interview mit Promiflash.

„Es gibt Menschen, die würden das Thema jetzt ausschlachten wollen. So bin ich nicht und das möchte ich auch nicht. Eigentlich wäre es mir lieber, uns aus der Öffentlichkeit rauszuhalten, um uns besser kennenzulernen. Jetzt weiß es jeder“, erklärte der 46-Jährige. Übel nimmt er es seiner Freundin trotzdem nicht, dass sie die Beziehung öffentlich machte. Ganz im Gegenteil: „Ich finde es auch mutig von ihr, dass sie mich besucht hat“, betonte der „Promi Big Brother“-Teilnehmer. Über die Überraschung, seine Janine zu sehen, habe er sich sehr gefreut.

Doch eines sei für den Superhändler gewöhnungsbedürftig gewesen: Die ständige Kamera-Beobachtung. Es ist schwierig, wenn Kameras dabei sind. So ist man nicht ganz unter sich“, erklärte der Antiquitätenhändler. Nicht umsonst vermuteten Fans, dass Paco Steinbeck das Date unangenehm gewesen ist.

Auch interessant

Kommentare